• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 3267 items
  1. Industrial Mathematics

    Das Studium Industriemathematik beschäftigt sich mit der Entwicklung und Anwendung mathematischer Methoden zur Lösung industrieller und technischer Probleme. Das Masterstudium Industriemathematik gliedert sich in Pflicht- und Wahlfächer. Aus dem Themenbereich „Mathematische Modellierung“ sind die Pflichtfächer „Integralgleichungen und Randwertprobleme“, „Finanzmathematik“, „Stochastische Prozesse“, „Mathematische Methoden der Kontinuumsmechanik“ und „Inverse Probleme“ zu absolvieren. Der Themenbereich „Numerische Simulation“ umfasst die Pflichtfächer „Numerik elliptischer Probleme“, und „Numerische Methoden der Kontinuumsmechanik 1“. Zusätzlich sind Wahlfächer aus dem Wahlfachangebot des Bachelorstudiums Technische Mathematik zu wählen und freie Wahlfächer zu besuchen. Am Ende des Studiums ist eine Masterarbeit zu verfassen und eine Masterprüfung abzulegen. ...

    Provider NameUniversity of Linz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  2. Financial and Actuarial Mathematics

    The degree programme “Financial and Actuarial Mathematics” deals with the mathematical challenges of the financial and actuarial practice. ...

    Provider NameTechnische Universität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  3. Financial and Actuarial Mathematics

    The degree programme “Financial and Actuarial Mathematics” deals with the mathematical challenges of the financial and actuarial practice. ...

    Provider NameTechnische Universität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  4. Computer Mathematics

    Das Studium Computermathematik beschäftigt sich mit der computerbasierten Lösung mathematischer Problemstellungen und die Umsetzung mathematischer Objekte mittels Algorithmen in für Computer bearbeitbare Formen. Das Masterstudium Computermathematik gliedert sich in Pflicht- und Wahlfächer. Aus dem Themenbereich „Algorithmische Mathematik“ sind die Pflichtfächer „Kommutative Algebra und Algebraische Geometrie“, „Stochastische Simulation“, und Algorithmische Kombinatorik“ zu absolvieren. Der Themenbereich „Softwaretechnologie“ umfasst die Pflichtfächer „Praktischer Softwaretechnologie“ und „Formale Methoden in der Software-Entwicklung“. Aus dem Bereich „Mathematische Logik“ ist die Lehrveranstaltung „Mathematische Logik 1“ zu absolvieren. Zusätzlich sind Wahlfächer aus dem Wahlfachangebot des Bachelorstudiums Technische Mathematik zu wählen und freie Wahlfächer zu besuchen. Am Ende des Studiums ist eine Masterarbeit zu verfassen und eine Masterprüfung abzulegen. ...

    Provider NameUniversität Linz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  5. Descriptive Geometry

    The teacher training programme in Descriptive Geometry serves as professional training for teaching at secondary and higher secondary schools. ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  6. Vorbereitungslehrgang Studienberechtigungsprüfung Mathematik 3

    Kurzinfo: Der Vorbereitungslehrgang bereitet auf die Teilprüfung Mathematik 3 im Rahmen der Studienberechtigungsprüfung vor. Da keine rechtlichen Regelungen vorliegen, variieren Dauer, Kosten und organisatorische Gestaltung der Vorbereitungslehrgänge je nach Anbieter. ...

    Provider NameUniversität Linz - Johannes Kepler Universität

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  7. Vorbereitungslehrgang Studienberechtigungsprüfung Mathematik 1

    Kurzinfo: Der Vorbereitungslehrgang bereitet auf die Teilprüfung Mathematik 1 im Rahmen der Studienberechtigungsprüfung vor. Da keine rechtlichen Regelungen vorliegen, variieren Dauer, Kosten und organisatorische Gestaltung der Vorbereitungslehrgänge je nach Anbieter. ...

    Provider NameUniversität Linz - Johannes Kepler Universität

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  8. Vorbereitung Berufsreifeprüfung Mathematik

    Zielgruppe: Personen, die die Berufsreifeprüfung in Mathematik absolvieren wollen Kurzinfo: Der Vorbereitungslehrgang bereitet auf die Teilprüfung in Mathematik im Rahmen der Berufsreifeprüfung vor. Die Dauer, Kosten und organisatorische Gestaltung der Vorbereitungslehrgänge ist unterschiedliche je nach Anbieter, umfasst aber laut Berufsreifeprüfungscurriculaverordnung für die gesamte Vorbereitung mindestens 160 Stunden. ...

    Provider NameVHS Bludenz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Vorarlberg
  9. Logic, Master's Programme

    Logic, Master's Programme ...

    Provider NameUniversity of Gothenburg

    Category: Learning Opportunities Location: Sweden
  10. Logic, Master's Programme

    Logic, Master's Programme ...

    Provider NameUniversity of Gothenburg

    Category: Learning Opportunities Location: Sweden

Pages