• EQF Home Page Icon

Search

Search

Search results

Search found 158236 items
  1. Contemporary History and Media

    Das Ziel des interdisziplinären Masterstudiums Zeitgeschichte und Medien ist es, ausgehend von zeithistorischen Entwicklungen und Fallbeispielen im Bereich internationaler und nationaler Medien im 20. und 21. Jahrhundert einen wissenschaftlich sowohl theoretisch als auch praxisorientierten Zugang zu vielschichtiger und anwendbarer Medienkompetenz zu vermitteln. - Pflichtmodulgruppe Einführung in die Schwerpunkte: Medientheorien und Mediengeschichte - Pflichtmodulgruppe Einführung in den Forschungsprozess. Design und Methoden - Pflichtmodul Einführung in den Forschungsprozess. Design und Methoden I - Pflichtmodul Einführung in den Forschungsprozess. Design und Methoden II - Pflichtmodulgruppe Praktische Forschung und Darstellung - Pflichtmodul Praktische Forschung und Darstellung I - Pflichtmodul Praktische Forschung und Darstellung II - Pflichtmodulgruppe Wahlbereich - Spezialthemen zu Zeitgeschichte und Medien - Pflichtmodul Seminar zu Zeitgeschichte und Medien - Pflichtmodul Wahlbereich- Spezialthemen zu Zeitgeschichte und Medien - Pflichtmodul Masterseminar mit Masterarbeit und Masterprüfung Im Masterstudium Zeitgeschichte und Medien können nach Maßgabe des Angebots folgende Schwerpunkte gewählt werden: · Publizistik- und Kommunikationswissenschaft · Politikwissenschaft, · Europäische Ethnologie, · Soziologie, · Theater-, Film- und Medienwissenschaft, · Judaistik ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  2. Ethics for School and Job

    Ziel des Studiums ist die Vermittlung grundlegender fachlicher und didaktischer Kenntnisse und Fähigkeiten, die es erlauben, in unterschiedlichen Bereichen der Arbeitswelt, der Gesellschaft und der Schule ethische Fragestellungen und Konflikte zu reflektieren und zu deren Lösung beizutragen. - Grundlagenmodul - Wahlmodulgruppe - Bereichsethiken ( Aus der Wahlmodulgruppe sind aus mindestens drei Modulen Lehrveranstaltungen im Umfang von mindestens je 5 ETCS verpflichtend zu absolvieren. Insgesamt gilt die Wahlmodulgruppe dann als abgeschlossen, wenn insgesamt 40 ECTS in mindestens 3 Modulen der Wahlmodulgruppe erworben worden sind.) A Ethik im Kontext von Politik und Recht B Ethik im Kontext von Leben und Gesundheit C Ethik im Kontext von Medien und Technik D Ethik im Kontext von Religionen und Kulturen E Ethik im Kontext von Ökonomie und Ökologie - Alternative Pflichtmodule 25 ECTS - Abschlussphase mit MA-Seminar, Masterarbeit und Defensio ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  3. Teacher Training Programme for Primary/Elementary Schools- Focus: The school as a self-developing organisation

    Die umfassende, wissenschaftsorientierte und praxisnahe Ausbildung schließt mit dem akademischen Grad Bachelor of Education (BEd) ab und ist Grundlage zur Ausübung des Lehramts im Bereich der Primarstufe. - ...

    Provider NameKirchliche Pädagogische Hochschule Wien und Krems

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  4. Teacher Training Programme for Primary/Elementary Schools- Subjects

    Es sind aus folgenden Bereichen jeweils 2 Schwerpunkte zu 30 ECTS zu wählen: Deutsch, Mathematik, Naturwissenschaften und Technik, Sozial- und kulturwissenschaftlicher Bereich, Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache, Lebende Fremdsprache Englisch, Bewegung, Sport und Gesundheit, Kreatives Gestaltung und Kunst, Musik. ...

    Provider NameKirchliche Pädagogische Hochschule Wien und Krems

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  5. Banking, Finance and Compliance (E)

    This innovative master's programme in Banking, Finance and Compliance (BFC) combines contemporary knowledge and concepts in the field of international banking and finance with the relevant topics of law and policy and the tools and techniques of compliance management. ...

    Provider NameLauder Business School

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  6. Bioinformatics

    The aim of the master’s programme in Bioinformatics at the University of Vienna is to train graduates who will be able to work on current research issues in bioinformatics with up-to-date measures as scientists. Moreover they should be able to represent the discipline adequately both in fundamental research and in applied areas. In the first semester students will study three introductory modules amounting to a total of 30 ECTS credits to align the level of knowledge of the different bachelor’s degrees. Specifically the necessary knowledge in the disciplines of biology, informatics and mathematics will be revised and newly studied, respectively. In the second and third semesters the students are introduced to bioinformatics by means of compulsory modules. These are complemented in a meaningful way by selecting other courses from mathematical and natural sciences disciplines. The degree programme concludes with a master's thesis amounting to 27 ECTS credits and an oral defence and public presentation of the thesis amounting to 3 ECTS credits. ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  7. Medicine

    In the bachelor’s programme three longitudinal skills lines accompany the development of the subject-specific and scientific skills and the personal development. ...

    Provider NameSigmund Freud Privatuniversität

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  8. Philosophy (E)

    The master’s programme brings the student up to the latest developments in theoretical philosophy, practical philosophy, logic and philosophy of science. It encourages students to work either on traditional problems in philosophy (e.g. the nature and scope of human knowledge, the foundations of our moral judgements, the problem of free will, etc.) or to engage with new challenges arising from contemporary science (e.g. the problem of climate change, the foundations of cognitive science, the use of statistical methods in science, etc.) The first three semesters focus on coursework (seminars, lectures, essay writing). 84 ECTS credits have to be earned in philosophy, additional 24 ECTS credits can be earned either in philosophy or any other scientific area (free electives). The fourth semester is dedicated to writing a master’s thesis (30 credits). A master’s examination (6 credits) has to be taken at the end of the programme. ...

    Provider NameUniversität Salzburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg
  9. Psychology

    Die Studierenden erwerben Wissen und Grund-Kompetenzen der empirischen Forschung, Beschreibung und Erklärung menschlichen Verhaltens und Erlebens unter Berücksichtigung der entsprechenden Rahmenbedingungen. . Es sind folgende Lehrveranstaltungen zu absolvieren: Einführung in die Psychologie als Wissenschaft, Statistik und Methodenlehre, Grundlagen und Vertiefung inter- und intrapersoneller Prozesse, Allgemeine Psychologie, Entwicklungspsychologie, Empirisch-experimentelle Praktika, Biologische Psychologie und Neuropsychologie, Psychologische Diagnostik, Qualitative Forschungsmethoden und Psychologische Beobachtungstechniken, Sozialpsychologie und Diversität, Arbeits- Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Psychologische Handlungskompetenzen und Schlüsselqualifikationen, Psychologische Diagnostik und Gutachtenerstellung, Psychotherapie Gruppendynamik, Klinische Psychologie und Psychotherapie, Klinisch-diagnostisches Praktikum, Selbsterfahrung, Gruppendynamik-Trainingsgruppen, Techniken des empirisch wissenschaftlichen Arbeitens, Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Praktikum inklusive Supervision. Bachelorarbeit ...

    Provider NameKarl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Niederösterreich
  10. Art Therapy

    Die Kunsttherapie ist ein eigenständiges Therapieverfahren im sozial-präventiven und rehabilitativen, im klinisch-psychologischen und im psychotherapeutischen Bereich. ...

    Provider NameSigmund Freud Privatuniversität

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien

Pages