• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 646 items
  1. Geography and Economics

    Das Masterstudium Lehramt für das Unterrichtsfach Geographie und Wirtschaftskunde vermittelt eine thematisch integrative und vorrangig raumbezogene Sichtweise auf wirtschaftliche und gesellschaftliche Grundlagen und Prozesse sowie auf systemische Zusammenhänge in der Mensch-Umwelt-Interaktion. Es sind Lehrveranstaltungsprüfungen wie folgt zu absolvieren: (1a) Pflichtfächer a) Ökonomischer Wandel oder Global ungleiche Entwicklung b) Ökosysteme der Erde c) Geographisches Kolloquium d) Eines der folgenden Seminare: • Probleme ungleicher Entwicklung • Geographies of Inequalities • Nachhaltigkeit und Regionale Entwicklung • Fachdidaktisches Seminar (1b) Wahlpflichtfächer - Ökonomischer Wandel - Global ungleiche Entwicklung - Wirtschaftsgeographie und Regionalentwicklung - Theorien und Debatten in der Geographie - Lehrveranstaltungen aus der Fachdidaktik Geographie und Wirtschaftskunde - Lehrveranstaltungen aus dem Masterstudium Geographie - Schwerpunkt Geographies of Uneven Development- Wirtschafts- und Sozialgeog. - Lehrveranstaltungen aus dem Masterstudium Geographie - Schwerpunkt Angewandte Geomorphologie und alpine Naturgefahren - Lehrveranstaltungen aus dem Masterstudium Geographie - Schwerpunkt Stadtökologie und Management von Ökosystemen - Lehrveranstaltungen aus Geoinformatik - Einführung in die Global Studies - Ringvorlesung Globale Herausforderungen - Lektüreseminar Global Studies - Lehrveranstaltungen aus Volkswirtschaftslehre zu Geld und Währung Masterprüfung Masterarbeit ...

    Provider NameUniversität Salzburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg
  2. Geography and Economics

    Das Lehramtsstudium Geographie und Wirtschaftskunde liefert grundlegende fachwissenschaftliche Kenntnisse und Methoden in Fachbereichen „Geographie“ und „Wirtschaftskunde“ sowie fachdidaktische und unterrichtspraktische Fertigkeiten. Es sind folgende Module zu absolvieren: - Grundlagen der Geographie - Vertiefung der Geographie - Fachdidaktik - Ökonomische Bildung - Integrative Geographie und Wirtschaftskunde - Geotechnologien und Geomedien Dazu kommen 20 ECTS in Pädagogisch-Praktischen Studien. ...

    Provider NameUniversität Klagenfurt

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Kärnten
  3. Geography and Economics

    Studierende sind in der Lage, aus komplexen geographischen sowie wirtschaftskundlichen Fragestellungen zukunftsorientierte und alltagstaugliche Lernprozesse im Unterricht (der Sekundarstufe II) zu gestalten. Es sind folgende Module zu absolvieren: - Pflichtmodul Fachdidaktik Geographie und Wirtschaftskunde - Pflichtmodulgruppe Fachwissenschaft Fachwissenschaftliches Pflichtmodul Geographie Fachwissenschaftliches Pflichtmodul Wirtschaftskunde - Pflichtmodul Fachdidaktische Begleitung der Praxisphase - Abschlussphase (bei Verfassen der Masterarbeit im Unterrichtsfach Geographie und Wirtschaftskunde) Begleitung der Masterarbeit Masterarbeit Masterprüfung ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  4. Geo-Engineering and Water Management, JDP (DDP) (E)

    n/a ...

    Provider NameTechnische Universität Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  5. Spatial Information Management (E)

    Spatial Information Management offers a universal solution framework for many fields of application areas like Natural Hazards Risk Management, Site Potential Analysis, Infrastructure Planning, Water Resource Management or Traffic Simulation and Modelling. Apart from the courses in the focus areas the curriculum includes courses in the following areas: Fundamentals in GIS, Mathematics and Computer Science, Geodata Management, Spatial Decision Support Systems, Spatial Statistics & Optimization, Operations Research, Spatio-Temporal Databases, Scientific Communication, Entrepreneurship, Visualization, Geosimulation and Project. Moreover, students have to write a master’s thesis. ...

    Provider NameFachhochschule Kärnten

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Kärnten
  6. Geoinformation and Environmental Technologies

    The Geoinformation programme teaches the basics and the systematic application of modern geoinformation technologies such as GPS (Global Positioning System), satellite remote sensing and spatial databases. Apart from the specialisation subjects courses in the following areas must be studied: geographical information sciences and technologies, information technology, mathematics/statistics, economics/management/law, communication/presentation as well as languages and project. Moreover, two bachelor theses must be written and a 12-week internship must be done. ...

    Provider NameFachhochschule Kärnten

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Kärnten
  7. Meteorology

    Das Fach Meteorologie beschäftigt sich mit dem Zustand und den Prozessen der Atmosphäre und des Klimasystems auf der Basis physikalischer Gesetzmäßigkeiten und mathematischer Methoden. Das Bachelorstudium Meteorologie beinhaltet die Pflichtmodule Einführung in Meteorologie und Klimatologie, Mathematik für Naturwissenschaften, Einführung in die Physik, Programmieren für Meteorologie, statistische Methoden in der Meteorologie, allgemeine Meteorologie, theoretische Grundlagen der Meteorologie, Grundpraktikum, synoptisch-dynamische Meteorologie, mathematische Methoden der Meteorologie, Mikrometeorologie, experimentelle Meteorologie, Wettervorhersage, Fernerkundung und Klima. Das Studium beinhaltet ein Berufspraktikum. Für den Studienabschluss sind zwei Bachelorarbeiten zu verfassen. ...

    Provider NameUniversity of Vienna

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  8. Meteorology

    Das Fach Meteorologie beschäftigt sich mit dem Zustand und den Prozessen der Atmosphäre und des Klimasystems auf der Basis physikalischer Gesetzmäßigkeiten und mathematischer Methoden. Das Masterstudium Meteorologie beinhaltet die Pflichtmodule Geofluiddynamik, alpine Meteorologie, Klimadiagnose und –prognose, meteorologisch-klimatologische Exkursionen, numerische Modellierung, atmosphärische Datenanalyse, meteorologische Messungen, Ensemble Vorhersage sowie benachbarte Naturwissenschaften. Die Wahlfächer umfassen Hydrologie, Fluidmechanik, Umweltmeteorologie, Dynamik mesoskaliger Prozesse und Gebirgsmeteorologie. Für den Studienabschluss ist eine Masterarbeit zu verfassen. ...

    Provider NameUniversity of Vienna

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  9. Cartography (E)

    The degree programme consists of different modules and it is an international, English-taught master programme. It is organised in collaboration with Munich University of Technology and Dresden University of Technology. Students have to study the following modules: Theoretical Cartography, LBS & Multimedia Cartography, Cartographic Publishing, Applied Cartographic Research & Development. They have to write their master’s thesis in English. ...

    Provider NameTechnische Universität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  10. Geomatics Science

    Das Studium Geomatics Science beschäftigt sich mit modernsten Messverfahren und einer Vielzahl unterschiedlichster Sensoren die Vermessung und Darstellung von Teilen der Erdoberfläche ermöglichen, sowie beschäftigt sich mit dem Aufbau der festen Erde und den in ihr ablaufenden physikalischen Prozessen. Das Magisterstudium umfasst einerseits Wahlfächer aus einem vorgegebenen Katalog, welcher sich aus Kernfächern der Studienrichtung und Verbindungsfächern zu anderen Wissenschaftsdisziplinen zusammensetzt. Studierende wählen frei aus beiden Teilbereichen, wobei auf einen bestimmten Mindestanteil des Kernbereiches zu achten ist. Dazu kommt ein Anteil an freien Wahlfächern, die von Studierenden aus Lehrveranstaltungen aller anerkannten inländischen und ausländischen Universitäten ausgewählt werden können. Während des Studiums setzen sich die Studierenden mit Themen aus den Bereichen Geoinformation, Ingenieurgeodäsie und Satellitengeodäsie auseinander. Der Abschluss des Magisterstudiums wird durch die positive Absolvierung aller vorgeschriebenen Lehrveranstaltungsprüfungen, durch das Abfassen einer Magisterarbeit und durch eine kommissionelle Prüfung erreicht. ...

    Provider NameTechnische Universität Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark

Pages