• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 11342 items
  1. Industrial Mathematics

    The Industrial Mathematics course deals with the development and application of mathematical methods for solving industrial and technical problems. The master's programme in Industrial Mathematics consists of compulsory and elective subjects. From the subject area of "Mathematical Modelling" students have to complete the compulsory subjects "Integral Equations and Boundary Value Problems", "Financial Mathematics", "Stochastic Processes", "Mathematical Methods of Continuum Mechanics" and "Inverse Problems". The subject area of "Numerical Simulation" includes the compulsory subjects "Numerics of Elliptical Problems" and "Numerical Methods of Continuum Mechanics 1". Moreover, students have to choose electives from the electives offered in the bachelor's programme in Technical Mathematics and study unrestricted electives. At the end of the programme students have to write a master's thesis and pass a master's examination. ...

    Provider NameJohannes Kepler Universität Linz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  2. Information and Communictions Engineering (ICE) (E)

    Graduates of the master’s programme in Information and Communications Engineering can for example work as developers of technical systems or as product managers for automotive suppliers, chip manufacturers, consulting companies, software companies and medical technology companies. Typical fields of work for industrial engineers can for example be found in corporate planning, production management, logistics, marketing and sales as well as in the rationalisation and reorganisation of organisational processes. With a view to the current requirements of the internationally oriented and increasingly cross-linked production and service management sector, the cross-sectional skills of industrial engineers, i.e. the ability to work on business administration and technical problems using an integrative and consistent approach, are very much in demand. Within the master’s programme in Information and Communications Engineering students have to pass their compulsory subjects chosen from one of the three branches of study, their elective course-relevant subjects chosen from a list from the relevant branch of studies and their free-choice subjects. Moreover, they also have to complete a master’s thesis (including private tutorials). ...

    Provider NameUniversität Klagenfurt

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Kärnten
  3. Electronics and Information Technology

    Informationselektronik umfasst die Bereiche Elektrotechnik, Informatik, Physik und Mathematik und beschäftigt sich mit dem Entwurf, der Realisierung und den Betrieb eigenständiger und eingebetteter informationsverarbeitender Systeme. Das Masterstudium Informationselektronik setzt sich aus den Pflichtfächern Elektrotechnik und Informationstechnik, Mathematik und Physik zusammen. Die Wahlfachkataloge beinhalten Mikroelektronik und Mikrosystemtechnik, Nachrichtentechnik und Hochfrequenztechnik, Schaltungstechnik, Messtechnik und Sensorik, Automatisierungs- und Antriebstechnik, moderne Physik sowie Embedded Systems und Echtzeitsysteme. Im Studium sind außerdem freie Lehrveranstaltungen sowie eine Masterarbeit vorgesehen. ...

    Provider NameJohannes Kepler Universität Linz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  4. Information Management

    The discipline of information management deals with the management of corporate information as well as with modern information and communication systems. It covers both business administration knowledge and basics of informatics and software development. The master's programme in Information Management consists of the subjects of business administration, advanced informatics, practical software training and advanced information management. The degree course also includes a subject-relevant compulsory internship in a company in Austria or abroad, in public administration or in a non-profit organisation or a non-university research institute in order to apply their knowledge and skills in practice. Moreover, students have to study free electives and write a master’s thesis. ...

    Provider NameUniversität Klagenfurt

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Kärnten
  5. Music Education- Voice and Instruments

    Das Studium der Instrumental- und Gesangspädagogik dient der Berufsvorbildung auf einschlägige pädagogische Tätigkeiten im freien Beruf, an Musikschulen und ähnlichen Bildungseinrichtungen, sowie an Universitäten, Hochschulen und anderen postsekundären Lehranstalten. Das Masterstudium gliedert sich in diverse Pflichtfächer (z.B.: Ensembleprojekt, Begleitpraxis, Tonsatz für Musikpädagogen, Strukturanalyse und Repertoirekunde, Grundlagen der Instrumental- und Gesangspädagogik) und eine große Auswahl von Wahlfächern. Die kommissionelle Masterprüfung besteht aus drei Teilen. Der erste Teil umfasst das zentrale künstlerische Fach, der zweite Teil stellt eine Prüfung unter instrumental-(gesangs)didaktischem Aspekt dar, der dritte Teil besteht aus einer mündlichen Prüfung über das Fachgebiet der wissenschaftlichen Masterarbeit. ...

    Provider NameUniversity of Music and Performing Arts Vienna

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  6. Music Education- Voice and Instruments

    Das Studium der Instrumental- und Gesangspädagogik dient der Berufsvorbildung auf einschlägige pädagogische Tätigkeiten im freien Beruf, an Musikschulen und ähnlichen Bildungseinrichtungen sowie an Universitäten, Hochschulen und anderen postsekundären Lehranstalten. Dieses Studium wird in foglenden Instrumenten angeboten: Akkordeon, Basstuba, Blockflöte, Cembalo, Diatonische Harmonika, Fagott, Gesang, Gitarre, Hackbrett, Harfe, Horn Klarinette, Klavier, Kontrabass, Oboe, Orgel, Posaune, Querflöte, Saxophon, Schlaginstrumente, Tiroler Volksharfe, Trompete, Viola, Violine, Violoncello, Zither Es ist eine Masterarbeit zu verfassen. Das Thema ist einem der im Curriculum festgelegten wissenschaftlichen Prüfungsfächer (Pädagogik, Theorie der Musik, Musikgeschichte) zu entnehmen. Die kommissionelle Masterprüfung besteht aus drei Prüfungsteilen: der Prüfung aus dem „Zentralen Künstlerischen Fach“ (ein interner und ein öffentlicher Vortrag eines künstlerischen Programms), der Prüfung aus Didaktik des „Zentralen Künstlerischen Fachs“ (Lehrprobe mit einem bekannten, fortgeschrittenen Schüler; didaktische Fragen zur Lehrprobe; Fragen zu einem zuvor nominierten Werk aus dem Prüfungsprogramm). ...

    Provider NameUniversität Mozarteum Salzburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg
  7. Music Education- Voice and Instruments- Jazz

    Das Studium der Instrumental- und Gesangspädagogik-Jazz dient der Berufsvorbildung auf einschlägige pädagogische Tätigkeiten im freien Beruf, an Musikschulen und ähnlichen Bildungseinrichtungen, sowie an Universitäten, Hochschulen und anderen postsekundären Lehranstalten. Für das Masterstudium ist die Wahl folgender Instrumente (Gesang) möglich: Gesang, Gitarre, Klavier, Kontrabass, Posaune, Saxofon, Schlagzeug und Trompete. Das Masterstudium setzt sich aus dem zentralen künstlerischen Fach, Ergänzungsfächern, Ensembles, den musikalischen Fertigkeiten, Pädagogik, begleitenden Fächern sowie thematisch zusammenhängenden Lehrveranstaltungen (Schwerpunkt) zusammen. Die Studierenden haben eine wissenschaftliche Masterarbeit aus einem dem Studienplan zugehörigen wissenschaftlichen Fachgebiet zu verfassen. Die Masterprüfung ist eine Gesamtprüfung und besteht aus der didaktischen Abschlussprüfung im zentralen künstlerischen Fach (öffentliches Konzert von etwa vierzig bis fünfzig Minuten Dauer. ...

    Provider NameUniversity of Music and Performing Arts Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  8. Music Education- Voice and Instruments- Classical Music

    Das Studium der Instrumental- und Gesangspädagogik-Klassik dient der Berufsvorbildung auf einschlägige pädagogische Tätigkeiten im freien Beruf, an Musikschulen und ähnlichen Bildungseinrichtungen, sowie an Universitäten, Hochschulen und anderen postsekundären Lehranstalten. Das Masterstudium setzt sich aus dem zentralen künstlerischen Fach, meherern Pflichtfächern, begleitenden Fächern sowie thematisch zusammenhängenden Lehrveranstaltungen (Schwerpunkt) zusammen. Die Studierenden haben eine wissenschaftliche Masterarbeit aus einem dem Studienplan zugehörigen wissenschaftlichen Fachgebiet zu verfassen. Die Masterprüfung ist eine Gesamtprüfung und besteht aus der didaktischen Abschlussprüfung im zentralen künstlerischen Fach, der kommissionellen Abschlussprüfung im zentralen künstlerischen Fach und der mündlichen Prüfung über das Fachgebiet der Masterarbeit. ...

    Provider NameUniversity of Music and Performing Arts Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  9. Interface Cultures

    Das Fach Interface Cultures beleuchtet die Kommunikation von Menschen mit digitalen Technologien aus künstlerisch- wissenschaftlicher Perspektive. Das Masterstudium gliedert sich in vier Semester und umfasst u.a. folgende Fächer: Interface Technologien (Sensoren und Mikrocontroller, Programmieren, audiovisuelle Interaktion), interaktive Kunst & Medientheorien (Mediengeschichte, Medientheorien, Literatur-, Schreib- und Textverfahren) (1. Semester); Interface Labor (Interface-Technologien, interaktive Kunst, Wahrnehmungstheorien), wahlweise ein Modul aus Interface Cultures oder zeitbasierter Kunst (2. Semester); weiterführende Labors (Robotik-Workshop, elektronisches Kunst-Projekt, akademische Publikation, wissenschaftliches Arbeiten), freie Wahlfächer (3. Semester). Im 4. Semester wird ein praktisches Masterprojekt durchgeführt. Die Teilnahme an Austauschprogrammen mit ausländischen Partneruniversitäten ist möglich. Es ist eine theoretische Masterarbeit anzufertigen. Das Studium wird mit einer kommissionellen Prüfung abgeschlossen. ...

    Provider NameUniversity of Arts and Industrial Design Linz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  10. Petroleum Engineering, International Study Programme (E)

    The degree programme International Study Programme in Petroleum Engineering in Austria concentrates on the exploitation of petroleum and natural gas resources. Students will deal with the identification of deposits, the planning of plants, drilling, extraction and storage processes and the socio-economic and ecological consequences and framework conditions. The degree programme qualifies graduates to work in the operational area of the Austrian and international petroleum industry. The compulsory courses which students have to study before choosing a major are included in the two modules “Advanced Fundamentals“ and “Petroleum Engineering Sciences“ and account for approximately half of the courses prescribed in the curriculum. They also include practical exercises and project work. The topic of the master’s thesis, which must be written in English, is to relate to the chosen major. In the course of the programme students have to do an industrial internship of at least twenty working days. ...

    Provider NameMontanuniversität Leoben

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark

Pages