• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 1795 items
  1. Political, Economic and Legal Philosophy

    Das Studium Political, Economic and Legal Philosophie hat Problemstellungen der praktischen Philosophie in Hinblick auf das Verhältnis von (normativer) Theorie und (politisch-ökonomischer) Praxis zum Gegenstand. Es zeichnet sich durch einen stark inter- und transdisziplinären Zugang aus und verbindet theoretische und angewandte Teile von Wissenschaft und Philosophie. Das Studium wird auch berufsbegleitend angeboten. Es besteht aus den Modulen politische Philosophie und Rechtsphilosophie, Ethik und Gerechtigkeitstheorien, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, fächerübergreifende Fragestellungen, Methoden der Sozialwissenschaften und normativen Theorie und dem Fach der Masterarbeit. Für den Abschluss des Studiums sind außerdem freie Wahlfächer zu absolvieren, eine Masterarbeit zu verfassen und eine Masterprüfung abzulegen. Den Studierenden wird weiters die Absolvierung einer facheinschlägigen außeruniversitären Praxis empfohlen sowie einen Teil des Studiums im Ausland zu absolvieren. ...

    Provider NameUniversity of Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  2. Philosophy

    In der Philosophie wird versucht, die Welt und die menschliche Existenz zu deuten und zu verstehen. Das Masterstudium gliedert sich in Pflichtfächer, Wahlpflichtfächer und freie Wahlfächer. Es enthält zudem zwei verpflichtende Begleitseminare zur Masterarbeit. Zu den Pflichtfächern zählen: Erkenntnistheorie, Ethik, Logik Ontologie und Metaphysik sowie Wissenschaftstheorie. Zu den Wahlpflichtfächern zählt neben den Pflichtfächern unter anderem Angewandte Ethik, Argumentationstheorie, Ästhetik, Gegenwartsphilosophie, Geschichte der Philosophie, Geschichtsphilosophie, Ideologiekritik, informelle Logik, kritisches Denken, Kulturphilosophie, Kunstphilosophie, Naturphilosophie, Philosophie des Geistes und philosophische Anthropologie. Für den Abschluss des Studiums ist eine Masterarbeit aus einem Themengebiet der Pflichtfächer oder Wahlfächer zu verfassen und eine Masterprüfung abzulegen, welche aus drei Fächern der Philosophie besteht. ...

    Provider NameUniversity of Salzburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg
  3. Philosophy

    In der Philosophie wird versucht, die Welt und die menschliche Existenz zu deuten und zu verstehen. Im Rahmen des Studiums sind sechs Fächer zu absolvieren: Studieneingangs- und Orientierungsphase, Geschichte der Philosophie, theoretische Philosophie, praktische Philosophie, Seminar mit Bachelorarbeit und freie Wahlfächer (hier werden Lehrveranstaltungen aus dem Bereich der Genderstudien besonders empfohlen). ...

    Provider NameUniversity of Klagenfurt

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Kärnten
  4. Philosophy

    In der Philosophie wird versucht, die Welt und die menschliche Existenz zu deuten und zu verstehen. Das Masterstudium Philosophie umfasst insgesamt vier Fächer: ein Pflichtfach (philosophische Forschung), zwei gebundene Wahlfächer (theoretische Philosophie und ihre Geschichte, praktische Philosophie und ihre Geschichte), sowie ein Fach aus freien Wahlfächern. Abzuschließen ist das Studium mit einer Masterarbeit und einer Gesamtprüfung, welche inhaltlich dem Fach der Masterarbeit zuzuordnen ist. ...

    Provider NameUniversity of Klagenfurt

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Kärnten
  5. Philosophy

    In der Philosophie wird versucht, die Welt und die menschliche Existenz zu deuten und zu verstehen. Das Studium besteht aus den Modulen theoretische Philosophie, praktische Philosophie, Philosophie der Philosophie und Anwendungen der Philosophie, Geschichte der Philosophie, Fach der Masterarbeit und Schwerpunktbildung sowie aus freien Wahlfächern. Den Studierenden wird eine facheinschlägige außeruniversitäre Praxis empfohlen sowie einen Teil der Lehrveranstaltungen im Ausland abzulegen. Abzuschließen ist das Studium mit einer Masterarbeit und einer Masterprüfung. ...

    Provider NameUniversity of Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  6. Philosophy

    In der Philosophie wird versucht, die Welt und die menschliche Existenz zu deuten und zu verstehen. Das Studium ist in zwei Studienabschnitte gegliedert und besteht auch Pflichtmodulen, gebundenen Wahlfächern und freien Wahlfächern. Den Studierenden wird eine facheinschlägige außeruniversitäre Praxis empfohlen sowie einen Teil der Lehrveranstaltungen im Ausland abzulegen. Abzuschließen ist das Studium anhand einer Masterarbeit. ...

    Provider NameUniversity of Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  7. Philosophy

    In der Philosophie wird versucht, die Welt und die menschliche Existenz zu deuten und zu verstehen. Es sind dreizehn Pflichtmodule zu absolvieren: Einführung in die Philosophie, Philosophiegeschichte 1 bis 4, Erkenntnistheorie 1 und 2, Ethik 1 und 2, Metaphysik und Ontologie 1 und 2, Kultur- und Sozialphilosophie 1 und 2. Außerdem sind neun Wahlmodule von den folgenden zu wählen: Erkenntnistheorie 3, Ethik 3, Metaphysik und Ontologie 3, Kultur- und Sozialphilosophie 3, formale Logik, Wissenschaftstheorie, Ästhetik und Kunstphilosophie, Philosophie der Politik und des Rechts, Philosophie des Geistes, Religionsphilosophie, Sprachphilosophie, philosophische Anthropologie, Einführung in die kritische Frauen- und Geschlechterforschung und interdisziplinäre Kompetenzen. Des Weiteren ist zum Abschluss des Studiums eine Bachelorarbeit zu verfassen. ...

    Provider NameUniversity of Innsbruck

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  8. Philosophy

    In der Philosophie wird versucht, die Welt und die menschliche Existenz zu deuten und zu verstehen. Es sind acht Pflichtmodule zu absolvieren: spezielle Fragen der theoretischen Philosophie, spezielle Fragen der praktischen Philosophie, spezielle Fragen der Philosophiegeschichte, spezielle Fragen der Gegenwartsphilosophie, Interkulturelle Philosophie, angewandte Ethik, Philosophie im wissenschaftlichen und öffentlichen Diskurs sowie Verteidigung der Masterarbeit. Außerdem sind Wahlmodule aus der folgenden Liste zu wählen: theoretische Philosophie 1 bis 5, praktische Philosophie 1 bis 3, philosophische Problemgeschichte 1 bis 2, Philosophie und Religionswissenschaft, Wissenschaftstheorie und Methodologie der Sozialwissenschaften, Staats-, Demokratie-, Machttheorien, Handlungstheorien, Theorien der Geschlechterverhältnisse oder Modul aus einem anderen Masterstudium der Philosophisch-Historischen Fakultät. Für den Abschluss des Studiums ist des Weiteren eine Masterarbeit zu verfassen. ...

    Provider NameUniversity of Innsbruck

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  9. Philosophy

    In der Philosophie wird versucht, die Welt und die menschliche Existenz zu deuten und zu verstehen. Das Studium umfasst die folgenden Basismodule: Einführung in die Philosophie, Einführung in die Erkenntnistheorie und Ethik, Geschichte der Philosophie, Logik sowie Techniken und Methoden. Außerdem werden die folgenden Aufbaumodule angeboten: Erkenntnistheorie, Ethik, Geschichte der Philosophie, Logik, Ontologie und Metaphysik und Wissenschaftstheorie. Im dritten Studienjahr muss eine Bachelorarbeit verfasst werden. ...

    Provider NameUniversity of Salzburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg
  10. Philosophy

    In der Philosophie wird versucht, die Welt und die menschliche Existenz zu deuten und zu verstehen. Der Studienplan bietet in den Basismodulen grundlegende Einführungen in Konzepte, Disziplinen, Methoden und Arbeitsweisen der Philosophie. In den verpflichtend zu absolvierenden Modulen werden differenzierte Kenntnisse der wichtigsten philosophischen Disziplinen, methodischen Herangehensweisen und aktuellen Forschungsrichtungen vermittelt. Im Erweiterungscurriculum und in den Wahlmodulen werden die Kompetenzen erworben, sowohl in wissenschaftlich-thematischer als auch in gesellschaftlich-praktischer Hinsicht Schwerpunkte zu bilden und transdisziplinäre Fragestellungen zu verfolgen. Darüber hinaus wird den Studierenden empfohlen, ein Auslandssemester zu absolvieren. Im Laufe des Studiums sind weiters zwei schriftliche Bachelorarbeiten zu verfassen. ...

    Provider NameUniversity of Vienna

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien

Pages