• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 1452 items
  1. Dietetics

    Das Studium Diätologie vermittelt den Studierenden die eigenverantwortliche Auswahl, Zusammenstellung und Berechnung sowie die Anleitung und Überwachung der Zubereitung besonderer Kostformen zur Ernährung. Es sind mehrere Pflichtmodule zu absolvieren. Im Curriculum sind die zu erwartenden Entwicklungen im Berufsfeld berücksichtigt, z. B. vermehrte freiberufliche Tätigkeit, Spezialisierung in medizinischen Fachgebieten wie der Onkologie, der Stoffwechseltherapie, der Geriatrie oder der Intensivmedizin. Auch wird der Entwicklung der Schlüsselqualifikationen im Bereich der Soft Skills, wie Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit, Kommunikations-, Kritik- und Konfliktfähigkeit, Rollendistanz, Frustrationstoleranz, Selbstbestimmungsfähigkeit und Selbstreflexion sowie der Bereitschaft zu ständiger Fortbildung Rechnung getragen. Die praktischen Kenntnisse und Fertigkeiten werden in Form von praktischen Übungen im Rahmen der „Lehrküche“, der Laborpraktika oder den Übungen der angewandten Ernährungstherapie in Kleingruppen geübt und reflektiert. Bei der Absolvierung der Praktika besteht die Möglichkeit der individuellen Schwerpunktsetzung in den Wahlbereichen. Es gibt fünf Wahlbereiche. Für den Studienabschluss sind zwei Bachelorarbeiten zu verfassen. Die erste Arbeit sollte im Bereich forschendes Lernen im Berufsfeld und die zweite eine empirische Arbeit im Berufsfeld sein. ...

    Provider NameFHG – Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  2. Occupational Therapy

    Der Fokus ergotherapeutischer Tätigkeit ist die Handlungsfähigkeit des Menschen. Darunter sind all jene Fähigkeiten zu verstehen, die zur Bewältigung von Anforderungen in unterschiedlichen Lebensbereichen notwendig und somit Voraussetzung für die Partizipation in der Gesellschaft sind. Das Studium besteht aus 27 Modulen, denen je nach thematischem Schwerpunkt entsprechende Lehrveranstaltungen zugeordnet sind. Das erste Semester dient zur Einführung. Hierbei werden ergotherapeutische Grundlagen, human- und sozialwissenschaftliche Kenntnisse inklusive medizinisch-biologischer Grundlagen, Grundlagen zu Forschung und Entwicklung vermittelt. Anschließend können die Studierenden ihre ergotherapeutischen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten erweitern und vertiefen. Weitere Ergotherapie-relevante Kenntnisse aus den Human- und Sozialwissenschaften sowie im Speziellen zu Körperfunktionen und –strukturen, deren Schädigung und Auswirkungen auf Aktivität und Partizipation werden ebenfalls erlernt. Gegen Ende des Studiums stehen dann die Bereiche Professionelles Reasoning und Verhalten, Kontext der professionellen Praxis sowie fachlich-methodische Vertiefung im Sinne übergreifender Therapiekonzepte und –methoden im Mittelpunkt. Ab dem vierten Semester sind Berufspraktika vorgesehen. Es sind zwei Bachelorarbeiten zu verfassen. ...

    Provider NameFHG – Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  3. Social Work

    Das Studium Soziale Arbeit bildet Personen auf Hochschulniveau aus, die KlientInnenarbeit und Managementaufgaben im Bereich sozialer Arbeit bewältigen. Dafür werden Kenntnisse über individuelle, gesellschaftliche und historische Ursachen und Hintergründe sozialer Probleme vermittelt. In fächerübergreifenden Lehrveranstaltungen werden ihnen die einzelnen Felder sozialer Tätigkeit problemorientiert nahe gebracht. Um die Verknüpfung von theoretischem Wissen mit praktischem Handeln zu gewährleisten, werden acht Lehrveranstaltungen über konkrete Handlungsfelder angeboten, aus denen die Studierenden vier auswählen können. Des Weiteren sind Berufsfeldexplorationen im zweiten Semester und das Berufspraktikum im fünften Semester vorgesehen, welche das Lehrangebot ergänzen und das Wissen in bestimmten Fachbereichen vertiefen. Das Studium wird mit der Vorlage von zwei Bachelorarbeiten und der Ablegung der Bachelorprüfung erfolgreich abgeschlossen. ...

    Provider NameFH Joanneum GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  4. Physiotherapy

    Das Studium befasst sich in einem ganzheitlichen Ansatz der Vermeidung von Funktionsstörungen verschiedener Körpersysteme und der Erhaltung sowie Wiederherstellung der Bewegungsfähigkeit des Menschen, jeweils auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse. Um den Wissenstransfer von der Theorie zur Praxis bereits während des Studiums zu ermöglichen, wird ab dem ersten Semester das erlernte Basiswissen mit einer spezifischen Ausbildung in den praktischen Fächern der Physiotherapie verknüpft. Beginnend mit dem zweiten Semester absolvieren die Studierenden berufsspezifische Praktika in den verschiedenen medizinischen Fachgebieten wie Orthopädie, Unfallchirurgie, Innere Medizin und Neurologie. Fähigkeiten zum wissenschaftlichen Arbeiten werden über die Erstellung von zwei Bachelorarbeiten, im vierten und sechsten Semester, unter Beweis gestellt. Zusätzlich dazu werden im sechsten Semester theoretische und praktische Kenntnisse in einer Projektarbeit anwendungsbezogen und wissensbasiert zusammengeführt. ...

    Provider NameFH Joanneum GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  5. Radiology Technology

    Die Radiologietechnologie verbindet radiologisch-technische Methoden für Diagnostik und Therapie und ermöglicht damit den ständigen und direkten Kontakt mit den Patientinnen und Patienten. Im Laufe des Bachelorstudiums sind zahlreiche Berufspraktika zu absolvieren. Diese erfolgen bereits ab dem ersten Semester und ermöglichen eine äußerst berufsnahe Ausbildung. Die im Studienplan vorgesehenen Lehrveranstaltungen werden im Rahmen von Seminaren, Übungen und Vorlesungen abgehalten. Der erfolgreiche Abschluss des Studiums bietet eine Basis für weiterführende Studien in den Bereichen Gesundheitswesen und Technik und erfolgt mit der Vorlage einer selbstverfassen Bachelorarbeit. ...

    Provider NameFH Joanneum University of Applied Sciences

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  6. Logopedics

    Die Logopädie beschäftigt sich mit Menschen, die in ihrer verbalen und nonverbalen Kommunikationsfähigkeit eingeschränkt sind und schlägt Therapien zur Rehabilitation dieser Personen vor. Um eine fundierte theoretische als auch praktische Ausbildung zu gewährleisten und somit den Berufseinstieg als kompetente Fachkraft zu meistern, sieht der Studienplan unterschiedliche Formen von Lehrveranstaltungen vor. Diese werden im Rahmen von Vorlesungen, Seminaren, Praktika und dem Berufsorientierungspraktikum abgehalten. Somit erfolgt die Berufsfeldexploration im zweiten Semester und die Berufspraktika sind vom dritten bis zum sechsten Semester zu absolvieren. Zusätzlich wird vom ersten bis zum fünften Semester Supervision angeboten. ...

    Provider NameFH Joanneum GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  7. eHealth

    Der Bachelorstudiengang eHealth bietet die Grundlagen für vielfältige Tätigkeiten im Gesundheitswesen mit ihren darin aktiven Organisationen und Unternehmen, im Bereich von IT und Management. Im Vordergrund des Lehrganges steht die Verknüpfung von Theorie und Praxis, um eine möglichst breit gefächerte Berufsvorbildung zu gewährleisten. Im Mittelpunkt steht stets die Arbeit im Team, soziale und emotionale Kompetenz, die Zusammenarbeit mit Menschen, die anderen Menschen helfen wollen. Vor allem im dritten Studienjahr arbeiten die Studierenden an mehreren Projekten aus der Praxis und verfassen zwei Bachelorarbeiten, welche Themen des beruflichen Umfelds betreffen. Dies festigt alle bereits gewonnenen Erkenntnisse und bietet eine ideale Gelegenheit, künftige Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber kennen zu lernen und sich den künftigen Job zu sichern. ...

    Provider NameFH Joanneum University of Applied Sciences

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  8. Midwifery

    Das Studium Hebammen beschäftigt mit der Beratung und Aufklärung zu den Methoden der Familienplanung, mit dem Geburtsgeschehen während der Schwangerschaft, der Geburt und der Betreuung im Wochenbett. Die im Studienplan vorgesehenen Lehrveranstaltungen werden im Rahmen von Vorlesungen, Seminaren und Praktika abgehalten. Die enge Koppelung von Theorie und Praxis verfolgt das Ziel des problemfreien Einstiegs in das Berufsfeld. Von besonderer Bedeutung zählen hierbei die fachspezifischen Berufspraktika in allen sechs Semestern, welche das theoretische und praktische Wissen vertiefen und mit der gezielten Findung von Problemlösungen vertraut machen. Um das Erlernte unter Beweis zu stellen, ist gegen Studienende ein Bachelorarbeit zu verfassen und vorzulegen. ...

    Provider NameFH Joanneum University of Applied Sciences

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  9. Health Management in Tourism

    Gesundheitsmanagement im Tourismus beschäftigt sich intensiv mit dem Managementbereich von Kurbetrieben, Wellness-Einrichtungen, Hotels und Tourismusverbänden. Ein Berufspraktikum im Umfang von 15 Wochen ist im vierten Semester zu absolvieren und soll die Studierenden auf die spätere Berufswelt vorbereiten. Das gesamte vermittelte Wissen soll abschließend im Rahmen von zwei Bachelorarbeiten erweitert und unter Beweis gestellt werden. Des Weiteren sind kommunikative Fächer sowie eine branchenspezifische Sprachausbildung ebenso Bestandteil des Studiums, um problemlos im breitgefächerten Berufsfeld Fuß fassen zu können. ...

    Provider NameFH Joanneum University of Applied Sciences

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  10. Occupational Therapy

    Die Ergotherapie stellt eine Therapieform dar, die sich mit der Ausführung konkreter Betätigungen und deren Auswirkungen auf den Menschen und dessen Umwelt befasst. Betätigungsbereiche wie Selbstversorgung, Freizeit und Produktivität stehen dabei im Vordergrund. Den Abschluss des Bachelorstudiums bilden zwei Bachelorarbeiten, welche im fünften und sechsten Semester zu verfassen sind und die Aufgaben haben, die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit berufsspezifischen Fragen zu vertiefen. Nach Abschluss des Bachelorstudiums können Sie als Absolventinnen und Absolventen gleich in die Berufswelt einsteigen oder sich in einem weiterführenden Masterstudium in ihrer Fachdisziplin spezialisieren. ...

    Provider NameFH Joanneum University of Applied Sciences

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark

Pages