• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 11342 items
  1. Computer Mathematics

    The Computer Mathematics course deals with the computer-based resolution of mathematical problems and the conversion of mathematical objects by means of algorithms into forms that can be processed by computers. The master's programme in Computer Mathematics consists of compulsory and elective subjects. From the subject area of "Algorithmic Mathematics" students have to complete the compulsory subjects "Commutative Algebra and Algebraic Geometry", "Stochastic Simulation", and "Algorithmic Combinatorics". The subject area of "Software Technology" comprises the compulsory subjects "Practical Software Technology" and "Formal Methods in Software Development". From the area of "Mathematical Logic" students have to complete the course "Mathematical Logic 1". Moreover, students have to choose electives from the electives offered in the bachelor's programme in Technical Mathematics and also attend unrestricted electives. At the end of the programme students have to write a master's thesis and pass a master's examination. ...

    Provider NameJohannes Kepler Universität Linz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  2. Embedded Systems

    Embedded Systems sind Computer, die in ein technisches System von elektronischen und meist auch mechanischen Komponenten mit eingebettet sind, wobei die große Flexibilität von Software mit der Leistungsfähigkeit der Hardware kombiniert wird. Ihr vielfältiger Anwendungsbereich reicht etwa von Smartphones und Unterhaltungselektronik bis zu Kraftfahrzeugen und Flugzeugen. Das Masterstudium Embedded Systems enthält die folgenden sechs Fächer: ◾Betriebssysteme und Software Engineering ◾Computertechnik ◾Kommunikationsnetze ◾Leittechnik ◾Schaltungstechnik ◾Vernetzte Systeme Am Ende des Studiums ist die Diplomarbeit anzufertigen und eine Abschlussprüfung vor einer Prüfungskommission abzulegen. ...

    Provider NameTechnische Universität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  3. German as a Foreign and Second Language

    Ziel des Studiums Deutsch als Fremd- und Zweitsprache ist es, die Studierenden zu einem wissenschaftlich fundierten theoretischen wie praktischen Umgang mit der deutschen Sprache als einer fremden/ zweiten Sprache, mit der Kultur der deutschsprachigen Länder als einer fremden Kultur sowie zum interkulturellen Dialog zu befähigen. ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  4. German Philology

    The discipline German Philology deals with the varieties, standardisation processes and forms of application of the German language and the German-speaking literature and their historical, political, cultural and social dimension. ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  5. Digital Art – Compositing

    In the framework of the degree programme three work placements must be done. The degree programme concludes with a master thesis consisting of two parts: an artistic-practical work and a written theoretical explanation of it, and an examination before a committee, in which the artistic-practical work is presented and an oral question-and-answer session about it. ...

    Provider NameUniversität für Musik und darstellende Kunst Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  6. Electrical Engineering

    Elektrotechnik beschäftigt sich mit der Forschung und der technischen Entwicklung sowie der Produktionstechnik von Geräten oder Verfahren, die auf elektrischer Energie beruhen. Dazu gehört der Bereich der Wandler, elektrischen Maschinen, Bauelemente sowie Schaltungen für die Steuer-, Mess-, Regelungs-, Nachrichten- und Computertechnik bis hin zur technischen Informatik. Die im Masterstudium Elektrotechnik gewählte Vertiefungsrichtung besteht aus Pflichtfächern, Wahlfächern, Freifächern sowie einer Masterarbeit. Folgende Wahlfächer werden angeboten: im Bereich Automatisierungstechnik und Mechatronik: Embedded Automotive Systems, Regelungs- und Automatisierungstechnik, Sensoren, Aktuatoren und Simulation. Im Bereich Energietechnik: Elektrische Antriebe und Maschinen, Elektrizitätsversorgung, Hochspannungstechnik und Systemmanagement. Im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik: Digital Signal Processing, Technische Informatik/ Pervasive Computing, Wireless Communications. Im Bereich Mikroelektronik und Schaltungstechnik: Analog Chip Design und Elektronische Systeme. Die Masterarbeit muss dem Pflichtfach oder einem Wahlfach zuzuordnen sein. Studierende haben im Zuge der kommissionellen Masterprüfung die Masterarbeit zu präsentieren und in einem darauf folgenden Prüfungsgespräch gegenüber den Mitgliedern des Prüfungssenats fachlich zu verteidigen. ...

    Provider NameTechnische Universität Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  7. Electrical Engineering and Business

    Die AbsolventInnen sind aufgrund ihres fundierten und interdisziplinären Fachwissens darauf vorbereitet Investitionen, in die Infrastruktur in den Bereichen Klima, Energieressourcen- und Verteilungsproblematik sowie Zugang zu Informationen wirtschaftlich und technisch umzusetzen. Das Studium besteht aus einem der beiden elektrotechnischen Schwerpunktsfächer Energietechnik und Automatisierungstechnik oder Informations- und Kommunikationstechnik und Elektronik mit je einem Pflichtfach und einem Wahlfach aus einem wirtschaftswissenschaftlichen Fach sowie einer Masterarbeit. Die Masterarbeit muss dem gewählten elektrotechnischen Schwerpunkt bzw. dem wirtschaftswissenschaftlichen Fach zuzuordnen sein. Die Studierenden haben im Zuge der kommissionellen Masterprüfung die Masterarbeit zu präsentieren und in einem darauf folgenden Prüfungsgespräch gegenüber den Mitgliedern der Prüfungssenats fachlich zu verteidigen. ...

    Provider NameTechnische Universität Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  8. Elementary Music and Movement Education

    Das Studium der Elementaren Musik- und Bewegungspädagogik befasst sich mit Zusammenhängen von Musik und Mensch in Aneignungs- und Vermittlungsprozessen. Dadurch ergeben sich neue Perspektiven der Erziehung, der Bildung, des Lehrens, des Lernens und der Gestaltung des Unterrichts. Die von der Universität Mozarteum angebotenen Lehrveranstaltungen sind aufbauend zu studieren. Voraussetzung für die Anmeldung zu Lehrveranstaltung ist die positive Absolvierung der jeweiligen Lehrveranstaltung mit der niedrigeren Ziffer. Um den Studierenden eine baldige Schwerpunktsetzung zu ermöglichen, erfolgt die Einteilung in Pflichtfächer, Wahlfächer und freie Wahlfächer. Die abschließende Masterprüfung setzt sich aus sämtlichen positiv absolvierten Lehrveranstaltungsprüfungen sowie einer kommissionellen Prüfung zusammen, als auch einer schriftlichen Dokumentation des Fachgebiets der Masterarbeit. ...

    Provider NameUniversität Mozarteum Salzburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg
  9. Elementary Music and Dance Education

    Das Studium der Elementaren Musik- und Tanzpädagogik befasst sich mit Zusammenhängen von Musik und Mensch in Aneignungs- und Vermittlungsprozessen. Dadurch ergeben sich neue Perspektiven der Erziehung, der Bildung, des Lehrens, des Lernens und der Gestaltung des Unterrichts. Die von der Universität Mozarteum angebotenen Lehrveranstaltungen sind aufbauend zu studieren. Voraussetzung für die Anmeldung zu Lehrveranstaltung ist die positive Absolvierung der jeweiligen Lehrveranstaltung mit der niedrigeren Ziffer. Um den Studierenden eine baldige Schwerpunktsetzung zu ermöglichen, erfolgt die Einteilung in Pflichtfächer, Wahlfächer und freie Wahlfächer. Die abschließende Masterprüfung setzt sich aus sämtlichen positiv absolvierten Lehrveranstaltungsprüfungen sowie einer kommissionellen Prüfung zusammen, als auch einer schriftlichen Dokumentation des Fachgebiets der Masterarbeit. ...

    Provider NameUniversität Mozarteum Salzburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg
  10. Energy and Automation Technology

    Das Masterstudium Energie- und Automatisierungstechnik vermittelt auf den oben genannten Gebieten eine breite, wissenschaftlich und methodisch hochwertige und auf dauerhaftes Wissen ausgerichtete Ausbildung und verfolgt das Ziel, die Absolventinnen und Absolventen für den internationalen Arbeitsmarkt konkurrenzfähig zu machen und zur eigenständigen wissenschaftlichen Arbeit zu befähigen. Das Masterstudium Energie- und Automatisierungstechnik technik enthält die folgenden Fächer aus zwei Vertiefungsmodulgruppen von denen alle vier Module verpflichtend zu absolvieren sind: Antriebstechnik, Automation, Energiewandlung, Energiewirtschaft und Umwelt,Energieübertragung, IKT in Energienetzen, Mechatronische Systeme, Optimale Systeme, Regelunssysteme, Sensorik und Robotik. Dazu kommen drei der folgenden Wahlmodule: Modellierung und Regelung Vertiefung, Precision Engineering, Industrielle Automation Projekt, Robot Vision, Signal Processing, Bioprozesstechnologie, Computer Vision, Leistungselektronik und EMV, Antriebstechnik Vertiefung, Mathematische Methoden, Energieversorgung, Energiewirtschaft und Umwelt Vertiefung, Smart Grids, Integrierte Schaltungstechnik, Elektrochemische Energieumwandlung und Eneergiespeicherung, Elektrische Maschinen. Am Ende des Studiums ist die Diplomarbeit anzufertigen und eine Abschlussprüfung vor einer Prüfungskommission abzulegen. ...

    Provider NameVienna University of Technology

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien

Pages