• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 4693 items
  1. Child and Youth Psychotherapy

    n/a ...

    Provider NameSigmund Freud Privatuniversität

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  2. Empirical and Statistical Research Methodology

    n/a ...

    Provider NameSigmund Freud Privatuniversität

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  3. Psychology

    Das Bachelorstudium Psychologie ist sowohl kulturpsychologisch als auch berufspraktisch ausgerichtet. Es wird gleichermaßen auf eine wissenschaftliche Grundausbildung sowie die Berufsqualifizierung Wert gelegt. Das Bachelorstudium Psychologie umfasstvier Kerne, die in jedem Semester miteinander verbunden sind und sich beeinflussen. Dadurch wird die Verbindung von Theorie und Praxis gewährleistet. Im Kernbereich Theorie werden ein Überblick über die historische Entwicklung und den gegenwärtigen Diskussionsstand des Faches gegeben. Im Bereich wissenschaftliche Methoden und Schlüsselkompetenzen steht die Vermittlung von Kompetenzen und Techniken der Textproduktion, der Be- und Verwertung von Ergebnissen empirischer Forschung, von Gesprächs- und Interviewtechniken, von Beobachtungstechniken und von Projektmanagement im Vordergrund. Bei den Grundlagen für inter- und transdisziplinäre Arbeit handelt es sich um Inhalte, die die Fähigkeit schulen, mit VertreterInnen anderer Disziplinen in der Berufspraxis konstruktiv zusammenzuarbeiten. Der Kernbereich psychologische Handlungskompetenzen beinhaltet psychologische Techniken und Interventionen zur eigenständigen Anwendung in unterschiedlichen Arbeitsfeldern. Es ist ein sechswöchiges Praktikum zu absolvieren. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab. ...

    Provider NameSigmund Freud Privatuniversität

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  4. Psychology

    Das Masterstudium Psychologie bietet folgende Schwerpunktstudien: – Klinischen Psychologie – Wirtschaftspsychologie – Psychologischen Diagnostik – Medienpsychologie – Sozialpsychologie und psychosozialen Praxis Der Kern des Masterstudiums Psychologie umfasst vier Module mit den Inhalten Forschungsmethoden und Evaluation, Rahmenbedingungen rechtlicher psychologischer Praxis und Geschichtliches, ein Praktikum und das Forschungsprojekt zur Masterarbeit. Es beinhaltet außerdem die Teile systemorientiertes Denken und Handeln sowie Führen und Beraten. Die beiden Schwerpunkte Wirtschaftspsychologie und klinische Psychologie umfassen zusätzlich Theorie, Vertiefung und Handlungskompetenzen des jeweiligen Faches. Die Ziele der klinisch-psychologischen Ausbildung bestehen beispielsweise darin, eine kompetente umfassende Anamnese zu erheben und hieraus fundierte klinisch-psychologische Interventionen abzuleiten. Die wirtschaftspsychologische Ausrichtung des Studiums hat wiederum beispielsweise das Ziel, aus psychologischer Sicht Veränderungsbedarf und Entwicklungspotentiale von Einzelnen, Gruppen (Teams), Organisationen und größeren Systemen (z.B. Wirtschaftspolitik) theoretisch und methodisch geleitet einschätzen zu können. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab. ...

    Provider NameSigmund Freud Privatuniversität

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  5. Psychotherapy Science

    Das Bachelorstudium Psychotherapiewissenschaft ist ein Grundstudium und vermittelt die Grundlagen der psychotherapeutischen Wissenschaft. Die Basis bildet dabei die wissenschaftliche Betrachtungsweise gesunder oder pathologischer menschlicher Entwicklung. Zu Beginn des Studiums wird den Studierenden der Begriff der Psychotherapiewissenschaft erläutert. Darin werden Einblicke in die zu erwartende Thematik der Psychotherapie oder der psychosozialen Beratung gegeben. In den einzelnen Modulen wird darüber hinaus Grundlagenwissen im Hinblick auf die Funktionen des Körpers vermittelt. Die Studierenden sollen in der Lage sein, komplexe bio-psycho-soziale Zusammenhänge zu begreifen. Weitere Inhalte sind theoretische und klinische Konzepte in der Psychotherapie sowie Grundkenntnisse gängiger qualitativer und quantitativer statistischer Methoden. Ein wichtiger Bestandteil des Studiums ist die Persönlichkeitsentwicklung, die sowohl zur Entwicklung der erforderlichen beraterischen als auch psychotherapeutischen Haltung notwendig ist. Die Studierenden haben dazu ein hohes Maß an Bereitschaft zur Introspektion und Reflexion mitzubringen. Der Erwerb praktischer Kenntnisse bildet einen weiteren wichtigen Teil des Studiums. Der praktische Anteil muss von den Studierenden extern in einer Einrichtung des Gesundheits- und Sozialwesens absolviert werden. Für den Schwerpunkt Psychotherapie muss dieses Praktikum in seiner gewählten Psychotherapiemethode absolviert und reflektiert werden. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit un ...

    Provider NameSigmund Freud Privatuniversität

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  6. Psychotherapy Science

    Das Masterstudium der Psychotherapiewissenschaft dient einer vertiefenden Aneignung von Theorie, Methodik und Geschichte der Psychotherapie. Im Masterstudium geht es um den aktuellen Stand der Forschung auf dem Gebiet der Psychologie und der Psychoneuroimmunologie sowie um sozialwissenschaftliche und sozialphilosophische Themen. Psychotherapeutische Persönlichkeitstheorien, die Krankheitslehre vermitteln, werden im gesellschaftlichen Gesamtkontext betrachtet. Ein Themenschwerpunkt befasst sich mit den Konzepten klinischer Anwendung psychotherapeutischer Strategien und Techniken, Behandlungsplänen und eingehend mit psychotherapeutischer Diagnostik und Begutachtung. Um ausreichende Kompetenz zu erwerben, empirische Fragestellungen entwerfen, verfolgen und interpretieren zu können, werden vertiefte Kenntnisse in qualitativer und quantitativer Forschung vermittelt. Ein wichtiger Bestandteil des Studienganges ist die Persönlichkeitsentwicklung, die zur Entwicklung der erforderlichen psychotherapeutischen Haltung notwendig ist. Ein Teil des im Studienplan vorgeschriebenen Praktikums ist extern in einer ambulanten oder stationären psychiatrischen Einrichtung zu absolvieren. Beim internen Praktikum an der Universitätsambulanz soll die Fähigkeit entwickelt werden, das erlernte Wissen und Können auf konkrete Beratungs- und Therapiesituationen zu beziehen und anzuwenden. Das Studium schließt mit der Masterarbeit und einer Abschlussprüfung ab. ...

    Provider NameSigmund Freud Privatuniversität

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  7. Psychotherapy Science

    n/a ...

    Provider NameSigmund Freud Privatuniversität

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  8. Psychology

    Das Bachelorstudium Psychologie setzt auf eine berufsbezogene Praxisorientierung und eine zugleich fachwissenschaftlich vertiefte Ausbildung. Darin werden Kenntnisse aus Schlüsselbereichen der Psychologie, wie Methoden, Diagnostik und soziale Kompetenzen für die Praxis vermittelt. Das Studium setzt gleichwertig auf eine berufsbezogene Praxisorientierung und eine fachwissenschaftlich vertiefte Ausbildung in Schlüsselbereichen der Psychologie, wie klinische Kinderpsychologie und Kinderpsychotherapie, Gesundheitspsychologie und Notfallpsychologie sowie Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie. Als erster anwendungsorientierter, wissenschaftlicher Schwerpunkt wird der Bereich „Klinische Kinderpsychologie und Kinderpsychotherapie“ angeboten, der inhaltlich und praktisch mit „Kinderneurologie und Entwicklungspsychopathologie“ ergänzt wird. Der zweite anwendungsorientierte Schwerpunkt bezieht sich auf das Berufsfeld der Vorsorge und Prävention. Dabei wird Gesundheitspsychologie mit Umweltpsychologie erweitert und mit einem noch sehr neuen Forschungsbereich, der positiven Psychologie, ergänzt. Die positive Psychologie wendet sich der Erforschung dessen zu, was den Menschen widerstandsfähiger und sein Leben lebenswerter macht. Als dritten Schwerpunkt bietet das Studium die Bereiche „Arbeits- Organisations- und Wirtschaftspsychologie“ an. Diese Bereiche haben in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen und sind wichtige zukünftige Berufsfelder für AbsolventInnen. Die Ausbildung beinhaltet ein zwölfwöchig ...

    Provider NameUMIT - University for Health Sciences, Medical Informatics and Technology

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  9. Environmental Management and Ecotoxicology

    Das Fach Technisches Umweltmanagement & Ökotoxikologie befasst sich mit der Suche nach Lösungen für Umweltbelastungen (erhöhter Ressourcenverbrauch, vermehrte Produktions- und Abfallmengen) im Zuge des Wirtschaftswachstums. Das Masterstudium gliedert sich in drei Semester und umfasst u.a. folgende Fächer: Mess- und Versuchswesen/ Automatisierungstechnik, Abfallmanagement, Umweltchemie, Ökologie, Wahlpflichtmodul 1 (1. Semester); Anwendungen der Mess- und Umwelttechnik, Ausbreitungsrechnung, Wahlpflichtmodul 2, Mediatraining, Mediation- Konfliktmanagement-Partizipation im Umweltbereich (2. Semester); Verfahrensrecht im Umgang mit Behörden, DiplomandInnenseminar, Masterthesis (3. Semester). Es besteht die Möglichkeit, ein Semester an einer ausländischen Hochschule zu verbringen. Es ist eine Masterarbeit anzufertigen. ...

    Provider NameUniversity of Applied Sciences Technikum Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  10. Molecular Biotechnology

    Das Fach Molekulare Biotechnologie befasst sich mit Grundlagenforschung und angewandter Forschung im Bereich Biotechnologie. Im Mittelpunkt stehen die Erfindung neuer Technologien und deren Entwicklung bis zur Produktionsreife. Das Bachelorstudium gliedert sich in sechs Semester und umfasst u.a. folgende Fächer: angewandte Statistik, analytische Chemie, Zellbiologie (1. Semester); anorganische Chemie, Molekularbiologie und Genetik, Pharmakogenetik, Biochemie (2. Semester); angewandte Mathematik III, physikalische Chemie, Molekularbiologie, Qualitäts- und Prozessmanagement (3. Semester); funktionelle Genomforschung, Biochemie III, Entwicklungsbiologie (4. Semester); Humanphysiologie, Biologische Modelle, Tissue Engineering (5. Semester); Bachelorarbeit, Berufspraktikum (6. Semester). Praktika und Studienaufenthalte im Ausland sind erwünscht. Es ist ein Berufspraktikum zur Aneignung praktischer Erfahrung in der Anwendung theoretischer Kenntnisse zu absolvieren. Es sind zwei Bachelorarbeiten zu verfassen. ...

    Provider NameFH Campus Wien University of Applied Sciences

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien

Pages