• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 14 items
  1. Techniker/in der Fachrichtung Landwirtschaft, Abteilung Natürliche Umwelt

    Aufbau der Ausbildung: ➜ Planung und Organisation sowie Durchführung und Kontrolle von Aufgaben im Bereich der Waldbewirtschaftung und des Umweltmanagements ➜ 3 Praktika im In- und Ausland ➜ regelmäßige Teilnahme an berufsbezogenen Lehrgängen, Kursen und Seminaren ➜ Angebot hochschulvorbereitender Module ➜ Gründung eines eigenen Schülerbetriebes (Mini-Entreprise) ➜ Wahlmodule zur Vertiefung individueller Interessen ...

    Provider NameLycée Technique Agricole (LTA)

    Category: Learning Opportunities Location: Luxembourg
  2. Techniker/in der Fachrichtung Landwirtschaft, Abteilung Gemüsebau

    Als „Entrepreneur maraîcher“ hast du schon während der Schulzeit dein eigenes Unternehmenskonzept erarbeitet und bist bereit für die Selbständigkeit oder eine führende Aufgabe in einem bestehenden Gemüsebaubetrieb. Auf dem Lehrplan stehen daher neben der Pflanzenproduktion und Kulturplanung auch Betriebswirtschaft, Mitarbeiterführung sowie Absatz und Vermarktung. ...

    Provider NameLycée Technique Agricole (LTA)

    Category: Learning Opportunities Location: Luxembourg
  3. Master in Geography and Spatial Planning (académique)

    The Master in Geography and Spatial Planning is designed to respond to the growing need for highly qualified experts that can embrace the multi- dimensionality and complexity of the evolution of cities and regions, reflecting global changes and local dynamics. The programme addresses key social, economic and environmental challenges with a geographical and multi-scalar perspective. It provides a unique combination of academic courses and practical work. The student will learn to identify and explain conceptual and theoretical models and work with geographic information systems, computer-aided cartography, statistical tools as well as qualitative assessment and survey methods. The Master of Geography and Spatial Planning combines both the strength of a very integrated programme via a set of common mandatory courses, and the strength of a flexible programme via specialisation options from the second semester on. The student can specialise in either advanced territorial and urban governance analysis or in advanced spatial analysis and modelling tools. A Master Thesis has to be conducted during the fourth semester to complete the degree. The thesis can also be linked to an internship within a research or non-research institution ...

    Provider NameUniversité du Luxembourg

    Category: Learning Opportunities Location: Luxembourg
  4. Master en Développement Durable (professionnel)

    L’orientation Énergie et Environnement du Master en Développement Durable s’adresse aux étudiants désireux d’acquérir des connaissances en vue de jouer un rôle efficace dans l’approche environnementale des problèmes d’énergie. La formation combine des enseignements de nature technique avec des cours plus orientés vers les sciences naturelles ainsi que les sciences humaines avec l’objectif de fournir les éléments nécessaires à l’approche pluridisciplinaire et globale requise par les problèmes de l’énergie. Le master se déroule en double diplomation avec l’Université de Liège (ULg), Campus d’Arlon (Master en Sciences et Gestion de l’Environnement à finalité spécialisée en Énergies Renouvelables). La mobilité des étudiants et enseignants permet une approche internationale de la gestion de l’énergie ainsi qu’une opportunité d’apprentissage des langues étrangères. A l’issue de sa formation, l’étudiant se voit délivrer deux diplômes distincts. ...

    Provider NameUniversité du Luxembourg

    Category: Learning Opportunities Location: Luxembourg
  5. Grenzüberschreitende Ausbildung

    Bei der grenzüberschreitenden Ausbildung handelt es sich um eine duale berufliche Ausbildung, bei der der praktische Teil in einem Unternehmen in Luxemburg und der schulische Teil in einer Berufsschule im angrenzenden Ausland absolviert wird. Die grenzüberschreitende Ausbildung ist nur in denjenigen Berufen möglich, die in der grossherzoglichen Verordnung über die Berufsausbildung augeführt sind. Für weitere Auskünfte bezüglich dieser Ausbildung, wenden Sie sich bitte an den „Service d’orientation professionnelle de l’Agence pour le développement de l'emploi“ (ADEM), Tel. 247 85480. ...

    Provider NameChambre d'Agriculture

    Category: Learning Opportunities Location: Luxembourg
  6. DAP- Pépiniériste-paysagiste / Landschaftsgestalter

    Der Landschaftsgärtner kümmert sich hauptsächlich um die Gestaltung und den Unterhalt von Grünflächen und um die Aufzucht von Pflanzen (Bäume, Sträucher, Hecken, Stauden) zwecks späteren Verkaufs. Er versorgt die Pflanzen, versendet Bestellungen und berät die Kunden. Der Landschaftsgärtner kann seinen Beruf in einem Fachbetrieb oder im Gemeindedienst ausüben. Aufbau der Ausbildung: ➜ praktische Arbeiten im LTA-Gewächshaus, im LTA-Floristikgeschäft, auf den schuleigenen Baumschul- und Gemüsebauflächen und in den Ausbildungsbetrieben ➜ regelmäßige Fachexkursionen zu Betrieben und Messen ➜ Wahlmodule zur Vertiefung individueller Interessen ...

    Provider NameChambre d'Agriculture

    Category: Learning Opportunities Location: Luxembourg
  7. DAP- Opérateur de la forêt et de l'Environnement / Umweltfacharbeiter

    Der Umweltfacharbeiter ist in der Waldbewirtschaftung und in der Forstproduktion tätig. Er übernimmt auch Aufgaben im Rahmen des Naturschutzes und der Landschaftspflege. Trotz zunehmender Mechanisierung wird ein Teil der Arbeiten manuell ausgeführt. Der Umweltfacharbeiter ist als Arbeitnehmer sowohl im öffentlichen als auch im privaten Bereich vielseitig einsetzbar. Er übernimmt überwiegend ausführende Aufgaben, kann aber auch leitende Funktionen ausüben. Aufbau der Ausbildung: praktische Arbeiten in den Bereichen Waldbewirtschaftung, Naturschutz und Landschaftspflege 3 Praktika im In- und Ausland regelmäßige Teilnahme an berufsbezogenen Lehrgängen, Kursen und Seminaren Wahlmodule zur Vertiefung individueller Interessen ...

    Provider NameChambre d'Agriculture

    Category: Learning Opportunities Location: Luxembourg
  8. DAP- Fleuriste / Florist

    Floristen binden Sträusse und fertigen Kränze, Brautschmuck oder Gestecke nach eigenen Ideen oder den Wünschen ihrer Kunden. Sie dekorieren Schaufenster und Verkaufsräume und pflegen die Pflanzen im Laden. Bei der Auswahl von Schnittblumen und Topfpflanzen beraten sie ihre kunden und geben Pflegehinweise. Sie ermitteln den Warenbedarf, holen Angebot ein, erledigen den Einkauf neuer Ware, berechnen Presie und bedienen die Kasse .  Die Ausbildung wird als sog. „duale Ausbildung” (formation concomitante) im Rahmen eines Ausbildungsvertrags absolviert, das heisst, sie findet demnach einerseits in einem Betrieb und andererseits in einer technischen Sekundarschule statt. ...

    Provider NameChambre des Métiers

    Category: Learning Opportunities Location: Luxembourg
  9. DAP- Agriculteur / Landwirt

    Der Beruf des Landwirtes und seine Tätigkeitsbereiche haben sich grundlegend geändert. Hochleistungstiere und hochwertiges Saatgut verlangen hochwertiges Wissen und Können. Durch die Größe der Betriebe und durch die Leistungsfähigkeit der Technik ist der Landwirt zum Manager geworden. Im Bereich der Dienstleistungen übernimmt der Landwirt immer mehr Aufgaben in den Bereichen der Betriebshilfe, der Kommunen, der Freizeit und der Direktvermarktung. Neben der Produktion von hochwertigen Nahrungsmitteln ist der Landwirt verantwortlich für den Erhalt einer gesunden Umwelt und einer schönen Landschaft. Damit hat er eine wichtige Rolle in der Gesellschaft zu spielen, die ihm zu Respekt und Anerkennung verpflichtet ist. Diese vielfältigen Aufgaben für Tiere, Pflanzen und Natur erfordern vielfältiges Wissen und Können, geistige Beweglichkeit, Flexibilität, Kreativität, Innovationsgeist und unternehmerische Entscheidungsfähigkeit Aufbau der Ausbildung: praktische Arbeiten in landwirtschaftlichen Betrieben, in der LTA-Werkstatt und auf schuleigenen Flächen Spezialisierung ab dem 4. Ausbildungssemester: Milchvieh, Fleischvieh, Schweine, Pferde 3 Praktika im In- und Ausland regelmäßige Teilnahme an berufsbezogenen Lehrgängen, Kursen und Seminaren Gründung eines eigenen Schülerbetriebes (Mini-Entreprise) Wahlmodule zur Vertiefung individueller Interessen ...

    Provider NameChambre d'Agriculture

    Category: Learning Opportunities Location: Luxembourg
  10. Certificate in Sustainable Development and Social Innovation

    The Certificate aims to provide a better understanding of the complex challenges that societies, organisations and individuals face as we approach the limits of the biophysical carrying capacity of our planet. Sustainability and Social Innovation are inseparable: Active involvement of both citizens and science is necessary for guiding and monitoring the innovations that promise to protect or improve our lifestyle standards. The study programme offers tools for social learning to tap into the collective intelligence of stakeholders and experts. Issues such as energy, water and food production, waste and recycling, sustainable housing and transport are covered. The courses provide an overview on the most recent insights from academics and practitioners relating to global change and to transformational learning for sustainability. ...

    Provider NameUniversité du Luxembourg

    Category: Learning Opportunities Location: Luxembourg

Pages