• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 173 items
  1. Computer Mathematics

    Das Studium Computermathematik beschäftigt sich mit der computerbasierten Lösung mathematischer Problemstellungen und die Umsetzung mathematischer Objekte mittels Algorithmen in für Computer bearbeitbare Formen. Das Masterstudium Computermathematik gliedert sich in Pflicht- und Wahlfächer. Aus dem Themenbereich „Algorithmische Mathematik“ sind die Pflichtfächer „Kommutative Algebra und Algebraische Geometrie“, „Stochastische Simulation“, und Algorithmische Kombinatorik“ zu absolvieren. Der Themenbereich „Softwaretechnologie“ umfasst die Pflichtfächer „Praktischer Softwaretechnologie“ und „Formale Methoden in der Software-Entwicklung“. Aus dem Bereich „Mathematische Logik“ ist die Lehrveranstaltung „Mathematische Logik 1“ zu absolvieren. Zusätzlich sind Wahlfächer aus dem Wahlfachangebot des Bachelorstudiums Technische Mathematik zu wählen und freie Wahlfächer zu besuchen. Am Ende des Studiums ist eine Masterarbeit zu verfassen und eine Masterprüfung abzulegen. ...

    Provider NameUniversität Linz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  2. Descriptive Geometry

    The teacher training programme in Descriptive Geometry serves as professional training for teaching at secondary and higher secondary schools. ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  3. Descriptive Geometry

    Das Ziel des Masterstudiums Lehramt im Unterrichtsfach Darstellende Geometrie ist neben Vertiefung und Festigung der im Bachelorstudium Lehramt im Unterrichtsfach Darstellende Geometrie erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten, eine Erweiterung der fachlichen und didaktischen Perspektive der Studierenden sowie ihre Befähigung zur selbständigen Aneignung und Rezeption wissenschaftlicher oder technologischer Erkenntnisse und Arbeiten. Es sind folgende Module zu absolvieren: - Pflichtmodul Themen der Höheren Geometrie - Pflichtmodul Vertiefung Angewandte Geometrie - Pflichtmodul Wahlbereich Master Darstellende Geometrie - Pflichtmodul Vertiefung Fachdidaktik Darstellende Geometrie - Pflichtmodul Fachdidaktische Begleitung der Praxisphase - Masterprojekt UF Darstellende Geometrie - Masterarbeit - Masterprüfung ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  4. Descriptive Geometry

    Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über umfangreiches Wissen über Stellung und Bedeutung der Unterrichtsfächer Darstellende Geometrie und verwandter Fächer (z. B. Konstruktionsübungen) sowie des Geometrischen Zeichnens im Fächerkanon der Schule. Es sind folgende Module zu absolvieren: - Analytische Grundlagen der Geometrie - Fachdidaktik DG1 und DG 2 - Konstruktive Geometrie - Projektive Geometrie - Differentialgeometrie und Kinematik - Angewandte Geometrie - Lineare Abbildungsmethoden Dazu kommen Pädagogisch-Praktische Studien im Ausmaß von 20 ECTS. ...

    Provider NameTechnische Universität Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  5. Financial and Actuarial Mathematics

    The degree programme “Financial and Actuarial Mathematics” deals with the mathematical challenges of the financial and actuarial practice. ...

    Provider NameTechnische Universität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  6. Financial and Actuarial Mathematics

    The degree programme “Financial and Actuarial Mathematics” deals with the mathematical challenges of the financial and actuarial practice. ...

    Provider NameTechnische Universität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  7. Industrial Mathematics

    Das Studium Industriemathematik beschäftigt sich mit der Entwicklung und Anwendung mathematischer Methoden zur Lösung industrieller und technischer Probleme. Das Masterstudium Industriemathematik gliedert sich in Pflicht- und Wahlfächer. Aus dem Themenbereich „Mathematische Modellierung“ sind die Pflichtfächer „Integralgleichungen und Randwertprobleme“, „Finanzmathematik“, „Stochastische Prozesse“, „Mathematische Methoden der Kontinuumsmechanik“ und „Inverse Probleme“ zu absolvieren. Der Themenbereich „Numerische Simulation“ umfasst die Pflichtfächer „Numerik elliptischer Probleme“, und „Numerische Methoden der Kontinuumsmechanik 1“. Zusätzlich sind Wahlfächer aus dem Wahlfachangebot des Bachelorstudiums Technische Mathematik zu wählen und freie Wahlfächer zu besuchen. Am Ende des Studiums ist eine Masterarbeit zu verfassen und eine Masterprüfung abzulegen. ...

    Provider NameUniversity of Linz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  8. Mathematics

    Das Studium Mathematik beschäftigt sich mit den Teilgebieten und Methoden der Mathematik und der Erfassung und Lösung mathematischer und formaler Strukturen von Problemstellungen. Das Masterstudium Mathematik gliedert sich in die mathematischen Grundlagenfächer Algebra, Funktionsanalysis 1, Komplexe Analysis, Theorie Stochastischer Prozesse und Topologie. Zusätzlich sind aus den Wahlpflichtfächern Analysis und Stochastik und Diskrete Mathematik Lehrveranstaltungen zu wählen. Das Wahlpflichtfach Analysis und Stochastik beinhaltet die Lehrveranstaltungen Analysis auf Mannigfaltigkeiten, Differentialgeometrie, Funktionalanalysis 2, „Mathematische Statistik, Stochastische Analysis, Variationsrechnung und Differentialgleichungen 2. Das Wahlpflichtfach Diskrete Mathematik stellt die Lehrveranstaltungen Algebra 2, Diskrete Methoden, Gebiete der mathematischen Logik, Logik und Grundlagen der Mathematik und Zahlentheorie zur Auszahl. Darüber hinaus sind gebundene Wahlfächer und freie Wahlfächer zu absolvieren. Vor Abschluss des Studiums ist eine Diplomarbeit zu verfassen und eine kommissionelle Gesamtprüfung abzulegen. ...

    Provider NameVienna University of Technology

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  9. Mathematics

    Das Lehramtsstudium Mathematik ist die Berufsvorbildung zum/zur LehrerIn an mittleren und höheren Schulen. Das Lehramtsstudium umfasst folgende Module: Mathematik (STEOP), Aspekte der Mathematik, Geometrie, Analysis, Stochastik, Angewandte Mathematik, Fachdidaktik, Arithmetik und Algebra in der Sekundarstufe, Wahlbereich, Schulpraktikum. Das Studium wird mit einer Bachelorarbeit abgeschlossen. ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  10. Mathematics

    Das Studium vermittelt die zur Erfüllung dieser Anforderung nötigen Kompetenzen. Die Absolventinnen und Absolventen sind in der Lage, Mathematikunterricht unter Berücksichtigung unterschiedlicher Niveaustufen und Anforderungen in der Sekundarstufe zu gestalten. Sie sind Repräsentantinnen / Repräsentanten der Mathematik in der Gesellschaft. Sie vertreten daher einen begründeten Standpunkt zur Mathematik als Teil unserer Kultur und begreifen Mathematik als Mittel zum Verständnis und zur Quantifizierung immer komplexerer Zusammenhänge. Es sind folgende Module zu absolvieren: - Elementare Mathematik 1 und 2 - Analysis - Lineare Algebra und Analytische Geometrie - Fachdidaktische Grundfragen des Mathematikunterrichts - Didaktik der Geometrie und Analysis - Stochastik - Didaktik der Arithmetik, Algebra und der Stochastik - Anwendung der Reflexion Dazu kommen 20 ECTS in Pädagogisch-Praktischen Studien. Bachelorarbeit ...

    Provider NameUniversity of Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark

Pages