• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 3529 items
  1. Advanced Materials Science (E)

    The degree programme is a strongly interdisciplinary programme dealing with materials and their properties. Students will get an advanced education in an area of specialisation of their choice. Students may choose one of the following areas of specialisation: “Metals and Ceramics“, “Semiconductor Processing and Nanotechnology” or “Biobased Materials”. ...

    Provider NameUniversität Graz in Kooperation mit der TU Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  2. Food Technology and Nutrition

    Die Lebensmitteltechnologie ist ein interdisziplinäres technologisches Berufsfeldmit stark ineinander greifenden Wissensgebieten. Im Vordergrund steht die Neu- und Weiterentwicklung von Technologien und Produkten. ...

    Provider NameFH ÖO Studienbetriebs GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  3. Lightweight Constructions and Composite Materials

    Der Bachelor-Studiengang Leichtbau und Composite-Werkstoffe bildet Verarbeitungsspezialisten mit einem Grundverständnis hinsichtlich der Prozesskette Rohstoffe – Produktentwicklung und –gestaltung – Verarbeitungsprozess für polymere Composites und Leichtbaustrukturen aus. Diese Verbundwerkstoffe werden in der Flugzeug- und Automobilindustrie immer wichtiger. Sie kommen aber auch bei der alternativen Energiegewinnung, z.B. bei der Windkraft zum Einsatz. Es sind Lehrveranstaltungen aus folgenden Bereichen zu absolvieren: - Soziale Kompetenz / Sprachen - Technische Vertiefungsfächer - Naturwissenschaftliche Grundlagen - Projekt- und Bachelorarbeiten Jeder Studierende muss ein Pflicht-Berufspraktikum im Ausmaß von mindestens 10 Wochen im In- oder Ausland absolvieren. ...

    Provider NameFH OÖ Studienbetriebs GmbH

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  4. Chemistry

    Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiums Lehramt Studienfach Chemie erlernen Chemie-Unterricht interessant, altersadäquat, nachhaltig und geschlechtersensibel zu gestalten und chemische Inhalte und Fertigkeiten vom wissenschaftlichen auf das schulische Niveau zu transformieren. Durch enge Verbindung von Theorie und Praxis werden die fachwissenschaftlichen Grundkenntnisse und experimentellen Methoden vermittelt, sowie die handwerklichen Fähigkeiten in den Teilfächern Analytische, Anorganische, Organische und Physikalische Chemie geschult. Das Studium wird mit der Bachelorarbeit und der Bachelorprüfung abgeschlossen. ...

    Provider NameUniversität Salzburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg
  5. Chemistry

    Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiums Lehramt Studienfach Chemie erlernen Chemie-Unterricht interessant, altersadäquat und geschlechtersensibel zu gestalten und chemische Inhalte und Fertigkeiten vom wissenschaftlichen auf das schulische Niveau zu transformieren. Das Studium schließt mit der Masterarbeit und der Masterprüfung ab. ...

    Provider NameUniversität Salzburg

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Salzburg
  6. Industrial Packaging Technology

    Dieses Studium wurde gemeinsam mit Verpackungsunternehmen entwickelt und behandelt die wichtigsten Packstoffe Papier und Karton, Kunststoff, Metall und Glas. Neben den Lehrveranstaltungsprüfungen sind Praxis und das Verfassen einer Masterarbeit Teil des Studiums. ...

    Provider NameFachhochschule Campus Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  7. Chemical and Pharmaceutical Engineering (E)

    The master’s programme in “Chemical and Pharmaceutical Engineering” links the scientific disciplines of Chemistry and Pharmacy with the engineering discipline of Chemical and Process Engineering. The required qualification profile of the complementary science for the education in the master’s programme in Chemical and Pharmaceutical Engineering is taught in compulsory modules. The qualification profile of this master’s programme enables graduates to prepare and work on assignments in the relevant discipline in research, development, planning and production processes in an integrative way and to analyse and specify special subject-related tasks for enhanced scientific processing in order to allow resources-optimised detailed processing by the specialists. ...

    Provider NameUniveristät Graz gemeinsam mit der Technischen Universität Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  8. Technical Chemistry (E)

    Graduates will be able to adapt known concepts for the production of various materials, carry out syntheses of different compounds, develop new technological methods and apply theoretical models. ...

    Provider NameUniversität Graz gemeinsam mit der Technsichen Universität Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  9. Chemistry

    Im Masterstudiums Lehramt im Unterrichtsfach Chemie wird eine vertiefte Sachkenntnis in den Teilfächern Allgemeine / Anorganische und Organische Chemie sowie in zwei weiteren fachwissenschaftlichen Teilfächern. Gleichzeitig wird, im Gegensatz zu den fachspezifischen Master-Curricula, auch die fachdidaktische Ausbildung wesentlich gefestigt. Es sind folgende Module zu absolvieren: - Pflichtmodul Erweiterung der fachlichen Grundlagen - Wahlmodule Fachvertiefung - Pflichtmodul Fachdidaktische Begleitung der Praxisphase - Pflichtmodulgruppe Fachdidaktik - Umgang mit Diversität im Chemieunterricht - Lehren und Lernen im Chemieunterricht - Masterarbeit - Masterprüfung ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  10. Chemistry and Technology of Materials

    Während des Studiums werden theoretische und praktische Fähigkeiten erworben, um Synthese-, Verarbeitungs- und Charakterisierungsmethoden problem- und zielorientiert anwenden zu können. Es sind das Pflichtmodul Grund und Angleichung zu absolvieren sowie fünf Module (2 an der Universität Wien, 3 an der TU Wien oder umgekehrt), und zwar: Charakterisierung von Materialien; Funktions- und Strukturmaterialien und ihre Anwendungen; Materialklassen und Synthese; Theorie und Grundlagen von Materialien und ihre Eigenschaften; und Werkstoffmechanik und Werkstoffverarbeitung. Das Studium wird mit der Diplomprüfung und der Diplomarbeit abgeschlossen. ...

    Provider NameTechnische Universität Wien (gemeinsam mit der Universität Wien)

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien

Pages