• EQF Home Page Icon

Learning Opportunity: WIFI - Ausbildung zum geprüfen Buchhaltungs- und Personalverrechnungssachbearbeiter

WIFI - Ausbildung zum geprüfen Buchhaltungs- und Personalverrechnungssachbearbeiter

Course Information

Zielgruppe:

Personen, die eine Tätigkeit in den Berufsfeldern Buchhaltung und Personalverrechnung anstreben. Es sind keine einschlägigen Fachkenntnisse erforderlich. Besonders geeignet auch für WiedereinsteigerInnen und Maturanten/Maturantinnen.

Reference Data

Location:
Education Level:
Thematic area:
Language:
Teaching Language:
More Info: 

Inhalte:

Buchhaltung:

  • Einführung in die doppelte Buchhaltung
  • Grundzüge der Umsatzsteuer
  • Kontierung und Buchen von Geschäftsfällen nach vorgegebenen Kontenplänen: Bargeschäfte, Lieferanten- und Kundenrechnungen, Rabatte, Skonti, Bankauszüge, Privatentnahmen und -einlagen durch Unternehmer/-innen, Erstellung einfacher USt.-Voranmeldung auf Basis der Buchhaltung
  • praktisches Arbeiten am Beleg und Kontieren von Belegmodellen
  • Scheck, An- und Vorauszahlungen
  • Auslandsgeschäfte: Fremdwährungen, Importe, Exporte, Lieferungen bzw. Erwerb innerhalb der EU, Touristexporte
  • Reisekostenabrechnung von Mitarbeitern/-innen und Einzelunternehmern/-innen
  • Umsatzsteuer: Erstellung von USt.-Voranmeldung und zusammenfassender Meldung unter Beachtung von Binnenmarkt- und Drittlandlieferungen
  • Verrechnung mit den Abgabenbehörden: Personalverrechnung, Buchen von ESt., KESt. und KöSt., Kammerumlage
  • Anschaffung, Erstellung, Abschreiben und Ausscheiden von Anlagevermögen inkl. Schnittstelle zwischen Anlagen- und Finanzbuchhaltung steuerliche Besonderheiten bei KFZ
  • Arbeiten mit den üblichen Auswertungen der Buchhaltung: Journale, Konten, Offene-Posten-Listen
  • Praktisches Buchen mit EDV anhand der Buchhaltung eines Musterbetriebes

Personalverrechnung

  • Arbeitsrechtliche Einführung: Stufenbau der Rechtsordnung im Arbeitsrecht
  • arbeitsrechtliche Gesetze
  • Verordnungen
  • Kollektivvertrag
  • qualifizierte und 'freie' Betriebsvereinbarungen
  • Dienstvertrag
  • Günstigkeitsprinzip, Beginn und Ende von Dienstverhältnissen: arbeits- und abgabenrechtliche Verpflichtungen
  • Abgrenzung: Dienstvertrag, freier Dienstvertrag, Werkvertrag, verschiedene Typen von Dienstverhältnissen
  • Abrechnung: laufende Bezüge, gebrochene Abrechnungsperiode
  • Sachbezug PKW-Nutzung
  • Reisekosten (In- und Ausland)
  • Mehr- und Überstunden – Schmutz-, Erschwernis-, Gefahrenzulagen
  • Zuschläge für Sonn-, Feiertags- und Nachtarbeit
  • Remuneration (Sonderzahlungen, einmalige Bezüge) – Arbeiter/-innen (ohne Bauarbeiter/-innen, Hausbesorger/-innen und andere Sonderfälle)
  • Angestellte, Lehrlinge, Ferialpraktikanten/-innen, geringfügig Beschäftigte, Behinderte
  • Bonussystem
  • Begünstigung für Dienstnehmer/-innen mit geringem Einkommen und ältere Dienstnehmer/-innen
  • Entgeltfortzahlung bei: Feiertagen, Urlaub, Pflegefreistellung, Krankenstand, sonstigen besonderen Gründen. Abrechnung: Finanzamt – Gebietskrankenkasse – Gemeinde- bzw. Stadtkasse
  • Bezugsansprüche bei Ende des Dienstverhältnisses inkl. deren abgaberechtlicher Behandlung: Remunerationen – gesetzliche Abfertigung – Urlaubsersatzleistung und Urlaubsrückerstattung – Zeitguthaben
  • Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten
  • Meldung und Erklärungen and die Behörden
  • Lohnzettel und Beitragsgrundlagennachweis
  • Praktische Personalverrechnung mit EDV anhand der Abrechnung eines Musterbetriebes.

(Quelle. wifiwien.at)

Duration Information: 

385 Lehreinheiten

Access requirements: 

keine besonderen Voraussetzungen

Provider Information

Provider Name: 
WIFI Wien
Provider Contact Info: 

Adresse: 1180 Wien, Währinger Gürtel 97
Wien
Telefon: +43 (0)1 / 476 77 -5555
Fax: +43 (0)1 / 476 77 -5588
Email: Kundenservice@wifiwien.at
Webseite: https://www.wifiwien.at/

Qualifications Awarded

Reference Data

Qualification Awarded:
see Description
Qualification awarded description:

Abschluss:

schriftliche und mündliche Prüfung in Buchhaltung und Sachbearbeitung WIFI-Zeugnis