• EQF Home Page Icon

Learning Opportunity: Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung: Metallbearbeitung

Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung: Metallbearbeitung

Course Information

Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung: Metallbearbeitung

Reference Data

Location:
Education Level:
Thematic area:
Language:
Teaching Language:
Study Type:
More Info: 

Inhalte:

Angewandte Mathematik

  • Mechanik
  • physikalische Berechnungen
  • Zahnrad
  • Riementrieb

Fachzeichnen und Fachkunde:

  • Werkstoffkunde
  • Mess- und Prüfverfahren
  • Werkzeugmaschinen
  • Pneumatik
Duration Information: 

1 Semester (176-336 Lehreinheiten)

Access requirements: 
  • facheinschlägige Praxis im Umfang von 1,5 oder 2 Jahren bzw. der halben Lehrzeit
  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Zeitpunkt der Prüfung

Provider Information

Provider Name: 
BFI Berufsförderungsinstitut Wien
Provider Contact Info: 

Adresse: 1030 Wien, Alfred-Dallinger-Platz 1
Wien
Telefon: 01 811 78 / 10100
Fax: 01 811 78 / 10111
Email: information@bfi-wien.or.at
Webseite: http://www.bfi.wien.at

Qualifications Awarded

Reference Data

Qualification Awarded:
see Description
Qualification awarded description:

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung für Metallbearbeitung bzw. StahlbautechnikerIn (LAP)


Berechtigung:

Antritt zur Lehrabschlussprüfung für Metallbearbeitung bzw. StahlbautechnikerIn und bei erfolgreicher Absolvierung Berufsausübung