• EQF Home Page Icon

Learning Opportunity: Trinationaler Master in Literatur-, Kultur- und Sprachgeschichte des deutschsprachigen Raums

Trinationaler Master in Literatur-, Kultur- und Sprachgeschichte des deutschsprachigen Raums

Course Information

Gegenstand des Studiengangs ist die deutsche Sprache und Literatur von den Anfängen bis zur Gegenwart in der Gesamtheit ihrer historischen, systematischen und soziokulturellen Bezüge und in der Vielfalt der zu ihrer wissenschaftlichen Erforschung dienlichen Methoden und Erkenntnisperspektiven.

Der Studiengang verbindet in ausgewogener Weise philologische, kultur- und medienwissenschaftliche Fragestellungen. Die Gegenstände, Theorien und Methoden der Germanistik werden forschungsnah und forschungsaktuell sowie im Kontext benachbarter kultur- und sozialwissenschaftlicher Fächer behandelt.

Reference Data

Location:
Education Level:
Thematic area:
Language:
EQF Level:
Teaching Language:
Study Type:
Duration:
More Info: 

Der Trinationale Master in Literatur-, Kultur- und Sprachgeschichte des deutschsprachigen Raums ist ein gemeinsamer Studiengang der Universität Luxemburg, der Universität des Saarlandes (Deutschland) und der Université de Lorraine, Standort Metz (Frankreich).

 

Duration Information: 

2 Jahre (4 Semester)

Access requirements: 

Abgeschlossenes Bachelor in den Kultur-, Geistes-, Sprach- oder Literaturwissenschaften oder vergleichbarer Studienabschluss.

Costs: 

200 euros/Semester

Credits: 

120 ECTS

Provider Information

Provider Name: 
Université du Luxembourg
Provider Contact Info: 

Fakultät für Sprachwissenschaften und Literatur, Geisteswissenschaften, Kunst und Erziehungswissenschaften
Maison des Sciences Humaines
11, Porte des Sciences
L-4366 Esch-sur-Alzette

 

 (+352) 46 66 44 9611

Qualifications Awarded

Reference Data

Qualification Awarded:
Master's degree