• EQF Home Page Icon

Learning Opportunity: Teacher Training for Special Needs Schools

Teacher Training for Special Needs Schools

Course Information

Das Studium für das Lehramt an Sonderschulen bietet eine differenzierte sonderpädagogische und praxisnahe Ausbildung für den Unterricht an allgemeinen Sonderschulen und im Bereich der Integration.
Die Ausbildung für das Lehramt an Sonderschulen umfasst vier Kernbereiche. Dies sind Humanwissenschaften, Fachwissenschaften und Fachdidaktiken, schulpraktische Studien sowie ergänzende Studien. Im ersten Studienjahr werden die Grundlagen der Fachdidaktik gelegt, um notwendige Voraussetzungen für erste Unterrichtsversuche in den schulpraktischen Studien zu schaffen. Der Fachbereich Humanwissenschaften beinhaltet die Bereiche von Erziehung und Unterricht, vorrangig mit den Studienfächern Unterrichtswissenschaften, Erziehungswissenschaften, pädagogische Psychologie und allgemeine Sonderpädagogik. Weitere humanwissenschaftliche Inhalte decken gesellschaftliche Fragen von Unterricht und Erziehung unter speziellen sonderpädagogischen Blickwinkeln ab. Mit den Bandthemen „Förderplanarbeit“ und „schulischer Vernetzung“ wird eine Verbindung zu dem Studienfachbereich Fachwissenschaften und Fachdidaktiken, durch die Einbeziehung einzelner Fachdidaktiken, erreicht. Die Möglichkeit von Auslandssemestern, die einen Beitrag zur Entwicklung einer weltoffenen LehrerInnen-Persönlichkeit leistet, ist gegeben. Es ist eine Bachelorarbeit zu verfassen.

Reference Data

Location:
Education Level:
Thematic area:
Language:
Teaching Language:
Duration:
Non preferred term: 
Teacher Training for Special Needs Schools
Duration Information: 

8 Semester davon 2 Semester / 60 ECTS* für den Schwerpunkt

Credits: 

8 Semester davon 2 Semester / 60 ECTS* für den Schwerpunkt

Provider Information

Provider Name: 
University College of Teacher Education Vienna

Qualifications Awarded

Reference Data

Qualification Awarded:
Bachelor of Education, BEd