• EQF Home Page Icon

Learning Opportunity: Produktionsschule

Produktionsschule

Course Information

Zielgruppe:

Jugendliche und junge Erwachsene ohne Schulabschluss, die eine Lehre, verlängerte Lehre oder eine Teillehre machen, weiter die Schule besuchen bzw. an einem Bildungsangebot des AMS oder von Bildungseinrichtungen teilnehmen wollen.

Kurzinfo:

Produktionsschulen bieten Jugendlichen zwischen 15 und 21 Jahren (sowie Jugendlichen mit Behinderung bzw. sonderpädagogischem Förderbedarf bis zum 24. Geburtstag) Unterstützung bei der Erlangung der individuellen Ausbildungsreife. Zielsetzung ist es, die Jugendlichen soweit vorzubereiten, dass sie eine weitere Ausbildung in einem Lehrberuf oder einer Schule aufnehmen können.

In Trainingsmodulen und Wissenswerkstätten werden Verhalten und Kulturtechniken trainiert sowie die individuelle Berufswahlreife gefördert. Außerdem ergänzen Sport und Bewegung das Angebot. Die Jugendlichen werden während der gesamten Produktionsschule durch ein Coaching begleitet und unterstützt.

Reference Data

Location:
Education Level:
Thematic area:
Language:
Teaching Language:
Duration:
More Info: 

Inhalte: Die Produktionsschule besteht aus vier Teilen:

  • Trainingsmodule mit den Schwerpunkten: Aktivierung (Einstiegshilfe); Übung (Training, berufliche Orientierung, …); Spezialisierung (für eine spezifische Berufsausbildung)
  • Coaching: Ein Coach begleitet die Jugendlichen während der ganzen Dauer der Produktionsschule und bietet individuelle Unterstützung bei Lehrgängen zur Berufserprobung.
  • Wissenswerkstatt: Hier können die für den nächsten Ausbildungsschritt notwendigen Kompetenzen optimal trainiert werden.
  • Sportliche Aktivitäten: Sport und Bewegung haben einen hohen Stellenwert bei der Produktionsschule und werden in unterschiedlichen Anforderungsniveaus angeboten.
Duration Information: 

12 Monate

Access requirements: 
  • Die Zuweisung erfolgt über das Jugendcoaching bzw. AMS (für die Deckung des Lebensunterhalts - DLU): für Jugendliche und junge Erwachsene ohne Schulabschluss zwischen 15 und 21 bzw. 24 Jahren (bei sonderpädagogischem Förderbedarf).

Provider Information

Provider Name: 
FAB - Produktionsschule NÖ Weinviertel Ost
Provider Contact Info: 

Adresse: 2120 Obersdorf, Eibesbrunnerstraße 6
Niederösterreich
Telefon: +43 (0)664 / 854 28 82
Email: dagmara.adamska@fab.at
Webseite: https://www.fab.at/

Qualifications Awarded

Reference Data

Qualification Awarded:
see Description
Qualification awarded description:

Abschluss:

Produktionsschule Zukunftsmappe