• EQF Home Page Icon

Learning Opportunity: Political, Economic and Legal Philosophy

Political, Economic and Legal Philosophy

Course Information

Das Studium Political, Economic and Legal Philosophie hat Problemstellungen der praktischen Philosophie in Hinblick auf das Verhältnis von (normativer) Theorie und (politisch-ökonomischer) Praxis zum Gegenstand. Es zeichnet sich durch einen stark inter- und transdisziplinären Zugang aus und verbindet theoretische und angewandte Teile von Wissenschaft und Philosophie.
Das Studium wird auch berufsbegleitend angeboten. Es besteht aus den Modulen politische Philosophie und Rechtsphilosophie, Ethik und Gerechtigkeitstheorien, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, fächerübergreifende Fragestellungen, Methoden der Sozialwissenschaften und normativen Theorie und dem Fach der Masterarbeit. Für den Abschluss des Studiums sind außerdem freie Wahlfächer zu absolvieren, eine Masterarbeit zu verfassen und eine Masterprüfung abzulegen. Den Studierenden wird weiters die Absolvierung einer facheinschlägigen außeruniversitären Praxis empfohlen sowie einen Teil des Studiums im Ausland zu absolvieren.

Reference Data

Location:
Education Level:
Thematic area:
Language:
Teaching Language:
Duration:
Non preferred term: 
Political, Economic and Legal Philosophy
Duration Information: 

4 Semester / 120 ECTS*

Credits: 

4 Semester / 120 ECTS*

Provider Information

Provider Name: 
University of Graz

Qualifications Awarded

Reference Data

Qualification Awarded:
Master of Arts, MA