• EQF Home Page Icon

Learning Opportunity: Master Theaterwissenschaft und Interkulturalität (académique)

Master Theaterwissenschaft und Interkulturalität (académique)

Course Information

Der Master „Theaterwissenschaft und Interkulturalität“ bietet auf besondere Weise die Möglichkeit, Theaterwissenschaft in interkultureller Perspektive zu studieren. Er vermittelt theoretisches, historisches und institutionelles Wissen in diesen Bereichen und befähigt zur Analyse und Untersuchung diverser Formen des Theaters und seiner Texte.

Die Lernveranstaltungen des mehrsprachigen Studiengangs werden auf deutsch und fallweise auf französisch und englisch durchgeführt.

In den Modulen wird in die Grundlagen des Faches und insbesondere in das Verhältnis von Theater und Interkulturalität eingeführt, während in den Praxisseminaren interkulturelle Theaterarbeit eigenständig erprobt wird (Fragen zu interkulturellen Ästhetiken, Formen und Konzepten des Theaters, Theatertheorie, Theater und Fremdheit und Kulturmanagement).

Zudem werden Lehrveranstaltungen beteiligter Fächer (Japanologie, Germanistik, Romanistik, Ethnologie, Soziologie, Kulturwissenschaft, Gender-Studies u.a.) geöffnet, um eine Vielfalt an Perspektiven auf das Theater und seine angrenzenden Künste zu ermöglichen.

Reference Data

Location:
Education Level:
Thematic area:
Language:
EQF Level:
Teaching Language:
Study Type:
Duration:
More Info: 

Berufliche Perspektiven:

Das Masterstudium bereitet nicht nur auf spezifische Theaterberufe vor, sondern ebenso auf verschiedenste Tätigkeiten in kulturellen (öffentlichen wie privaten) Institutionen:

Dramaturgie; Öffentlichkeitsarbeit; Kulturmanagement und Kulturorganisation; Projekt- und Festivalorganisation; Theaterkritik und Pressearbeit.

Duration Information: 

2 Jahren (4 Semester)

Access requirements: 
  • Abschluss eines mindestens dreijährigen grundständigen Studienprogramms (BA / Licence) in den Geisteswissenschaften, vorzugsweise in den Philologien, oder in Einzelfällen auch in einem angrenzenden Fach, 
  • Deutschkenntnisse (C1 Niveau nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen),
  • Französisch- und / oder Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

Zudem werden ein Motivationsschreiben und ein ausführlicher Lebenslauf erbeten.

Admission Procedure: 

Auswahl auf Basis der Bewerbungsunterlagen + Einzelgespräch.

Online-Einschreibung: https://wwwde.uni.lu/students/application_re_registration/eu_application...

Costs: 

200 Euro/Semester

Credits: 

120

Provider Information

Provider Name: 
Université du Luxembourg
Provider Contact Info: 

University of Luxembourg

Faculté des Lettres, des Sciences Humaines, des Arts et des Sciences de l'Education
Maison des Sciences Humaines
11, Porte des Sciences
L-4366 Esch-sur-Alzette

Bei Fragen zur inhaltlichen oder strukturellen Ausrichtung des Studiums richten Sie sich bitte an: Dr. Natalie Bloch / natalie.bloch@uni.lu 

Bei Fragen zur Einschreibung richten Sie sich bitte an das Sekretariat: Ulrike Maser / ulrike.maser@uni.lu

Qualifications Awarded

Reference Data

Qualification Awarded:
Master's degree