• EQF Home Page Icon

Learning Opportunity: Höhere Lehranstalt für Informatik - Informatik und Management

Höhere Lehranstalt für Informatik - Informatik und Management

Course Information

Zielgruppe:

Jugendliche nach Abschluss einer Neuen Mittelschule, AHS-Unterstufe oder Polytechnischen Schule

Kurzinfo:

Die Höhere Lehranstalt für Informatik ermöglicht ihren Absolventinnen und Absolventen durch eine vertiefte Allgemeinbildung und eine umfassende fachtheoretische und fachpraktische Ausbildung in vielen Bereichen der Informatik eine breite Palette interessanter beruflicher Möglichkeiten in sämtlichen Sparten der Wirtschaft. Die Ausbildung zielt insbesondere auf die Aufnahme einer adäquaten selbstständigen unternehmerischen Tätigkeit ab.

 

Reference Data

Location:
Education Level:
Thematic area:
Language:
Teaching Language:
Study Type:
Duration:
Non preferred term: 
HTL
More Info: 

Tätigkeitsbereiche:

Wesentliche Einsatzgebiete der Absolventinnen und Absolventen sind die als Applikations-und SoftwareentwicklerIn, Informationssystem-OrganisatorIn, System- und AnforderungsanalytikerIn, ApplikationsdesignerIn, DatenbankdesignerIn und -programmiererIn, Anwendungs- und SystemprogrammiererIn, Software Engineer, SystemberaterIn, ProjektmanagerIn, Datenschutz- und DatensicherheitstechnikerIn, SystemadministratorIn, SystemmanagerIn usw.

Weitere Berechtigungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Ersatz der gewerblichen Unternehmerprüfung
  • Anrechnung bzw. Ersatz von Lehrzeiten in einschlägigen Lehrberufen
  • nach 3 Jahren gehobener einschlägiger Tätigkeit Möglichkeit zur Erlangung Titels "IngenieurIn" über ein Zertifizierungsverfahren (einschließlich Fachgespräch vor einer Kommission)
Duration Information: 

5 Jahre

Access requirements: 

kommend aus:

  • Allgemein bildende höhere Schule (AHS): positiver Abschluss der achten Schulstufe
  • Neue Mittelschule (NMS): positiver Abschluss der achten Schulstufe bei positiver Beurteilung aller differenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) in vertiefender Bildung.
    ansonsten Aufnahmeprüfung; Ausnahme: Wird in einem dieser Gegenstände positiv aber nur mit "grundlegender Bildung" beurteilt, ist eine Aufnahme bei einem positiven Beschluss der Klassenkonferenz der NMS möglich.
  • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe

 

Provider Information

Provider Name: 
Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Pinkafeld
Provider Contact Info: 

Adresse: 7423 Pinkafeld, Meierhofplatz 1
Burgenland
Telefon: +43 (0)3357 / 424 91 -0
Fax: +43 (0)3357 / 424 91 -115
Email: office@htlpinkafeld.at
Webseite: https://www.htlpinkafeld.at/

Qualifications Awarded

Reference Data

Qualification Awarded:
see Description
Qualification awarded description:

Abschluss:

Reife- und Diplomprüfung (Matura)


Berechtigung:

  • Berechtigt die Ausübung einschlägiger Gewerbe sowie des Handelsgewerbes
  • Studienberechtigung
  • Anwartschaft auf die Standesbezeichnung Ingenieur/in