• EQF Home Page Icon

Learning Opportunity: Fachschule für Chemie - Ausbildungszweig Biochemie und Bioanalytik

Fachschule für Chemie - Ausbildungszweig Biochemie und Bioanalytik

Course Information

Zielgruppe:

Jugendliche nach Abschluss einer Neuen Mittelschule, AHS-Unterstufe oder Polytechnischen Schule

Kurzinfo:

Die Ausbildung an der Fachschule für Chemie vermittelt neben einer erweiterten Allgemeinbildung umfassende praktische und theoretische Kenntnisse aus den Bereichen Chemie, Biochemie und Bioanalytik.

Reference Data

Location:
Education Level:
Thematic area:
Language:
EQF Level:
Teaching Language:
Study Type:
Duration:
Non preferred term: 
ChemotechnikerIn; ChemikerIn für Chemieingenieurwesen; ChemikerIn für Technische Chemie; TechnischeR ChemikerIn; ChemikerIn für Allgemeine Chemie; ChemikerIn für Analytische Chemie; ChemikerIn für Anorganische Chemie; IT-Chemikerin IT-Chemiker ChemikerIn für EDV-gestützte Chemie Chemie-InformatikerIn; Chemie-IngenieurIn für Farben- und Lacktechnik; Chemie-IngenieurIn für Oberflächentechnik; Farben- und LackchemikerIn; OberflächenchemikerIn; ChemikerIn für Naturstofftechnologie; ChemikerIn für natürliche
More Info: 

Wichtige Ausbildungsinhalte:

Neben den allgemeinbildenden Fächern (Deutsch, Mathematik, Fremdsprachen, Informatik usw.) werden in der Fachschule unter anderem die fachspezifischen Fächer Betriebstechnik, Biologie und Mikrobiologie, Allgemeine und anorganische Chemie, Organische Chemie, Analytische Chemie, Wirtschaft und Recht usw.  unterrichtet.

Weiter Ausbildungsinhalte ergeben sich aus dem spezifischen Ausbildungsschwerpunkt.

Vor dem Eintritt in die vierte Klasse ist ein Pflichtpraktikum vorgesehen.

 

Weitere Berechtigungen:

  • erleichterter Zugang zu Werkmeisterschulen und zur Meisterprüfung
  • Zugang zu facheinschlägigen Aufbaulehrgängen

 

Anmeldung: erfolgt ab dem ersten Tag der Semesterferien, bis spätestens 2. Freitag nach den Semesterferien, unter Vorlage des Originals der Schulnachricht der 4. Klasse

Duration Information: 

4 Jahre

NQF Level: 
4
Access requirements: 

kommend aus:

  • Allgemein bildende höhere Schule (AHS): positiver Abschluss der achten Schulstufe
  • Neue Mittelschule (NMS): positiver Abschluss der achten Schulstufe bei positiver Beurteilung aller differenzierten Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) in grundlegender Bildung mindestens mit „Befriedigend“.
    Bei Beurteilung mit „Genügend“ Aufnahmeprüfung.
  • Polytechnische Schule (PTS): positiver Abschluss auf der 9. Schulstufe

Provider Information

Provider Name: 
Höhere Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt für chemische Industrie Wien
Provider Contact Info: 

Adresse: 1170 Wien, Rosensteingasse 79
Wien
Telefon: +43 (0)1 / 48 614 89
Fax: +43 (0)1 / 48 903 59
Email: hblva.17@schule.at
Webseite: http://hblva17.ac.at/

Qualifications Awarded

Reference Data

Qualification Awarded:
see Description
Qualification awarded description:

Abschluss:

Abschlussprüfung


Berechtigung:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung