• EQF Home Page Icon

Learning Opportunity: BFI - Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft

BFI - Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft

Course Information

Zielgruppe:

Personen, die als Sicherheitsfachkräfte gemäß Arbeitnehmer/innenschutzgesetz nominiert werden sollen

Kurzinfo:

Als Sicherheitsfachkraft beraten Sie ArbeitgeberInnen und ArbeitnehmerInnen in allen Fragen des technischen ArbeitnehmerInnenschutzes (z.B. Umgang mit Chemikalien, Lärm, Ergonomie, elektrischer Strom, Bauarbeiten, Maschinensicherheit) und des Verwendungsschutzes (z.B. Arbeitszeit, -ruhe, Mutterschutz). Darüber hinaus haben Sie Einblick in Sicherheitsmanagementsysteme.

Reference Data

Location:
Education Level:
Thematic area:
Language:
Teaching Language:
More Info: 

Inhalt:

  • Einführung und Grundlagen
  • Rechtsgrundlagen und Normen
  • Grundsätze der Organisation und der Methoden des betrieblichen ArbeitnehmerInnenschutzes
  • Sicherheit von Arbeitssystemen mit Anwendungsfällen
  • Schadstoffe, Grundlagen der Anwendung
  • Kosten-Nutzen-Analyse
  • Erste-Hilfe Einblick in Sicherheitsmanagementsysteme (z.B. SGMS, OHSAS 18001)
Duration Information: 

192 UE +96 UE E-Learning bzw. 288-300 UE

Access requirements: 
  • Technischer oder naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss oder
  • HTBLA oder
  • Werkmeisterschule und 2-jährige betriebliche Tätigkeit oder
  • Personen mit einer vierjährigen betrieblichen Tätigkeit nach Ablegung einer Aufnahmeprüfung

Provider Information

Provider Name: 
BFI Berufsförderungsinstitut Steiermark - Bildungszentrum Leoben
Provider Contact Info: 

Adresse: 8700 Leoben, Erzstraße 21
Steiermark
Telefon: +43 (0)5 72 70 -6035, -6026
Fax: +43 (0)5 72 70 -6099
Email: leobenerz@bfi-stmk.at
Webseite: https://bfi-stmk.at/bildungszentrum/leoben-erzstrasse/

Qualifications Awarded

Reference Data

Qualification Awarded:
see Description
Qualification awarded description:

Abschluss:

Zeugnis, SCC/SGU-Zertifikat