• EQF Home Page Icon

Learning Opportunity: Ausbildung zum/zur Maintenance and Asset ManagerIn

Ausbildung zum/zur Maintenance and Asset ManagerIn

Course Information

Ausbildung zum/zur Maintenance and Asset ManagerIn

Reference Data

Location:
Education Level:
Thematic area:
Language:
Teaching Language:
More Info: 

Inhalte:

  • Modul 1 - Maintenance Excellence: Wertströme analysieren und definieren, Ziele des Instandhaltungsmanagements erarbeiten, Budgetplanung, Anlagenrendite, Case Studies und praktische Übungen
  • Modul 2 - Asset Management: Anlagenmanagement analysieren und planen, Ausfallsanalyse und Effektanalyse, Investment auf Basis unterschiedlicher Kalkulationsmethoden, Kosten definieren und Budget planen, Projektmanagement
  • Modul 3 - Maintenance Strategies: Overall Equipment Effectiveness, Total Effictive Equipment Productivity, Instandhaltungsstrategie im Vergleich, Kennziffern der Schlüsselleistungen, Case Studies und praktische Übungen
  • Modul 4 - Safety, Energy and Enviroment Management: Sicherheitsrichtlinien, Technische Standards, Risikoanalyse, Energy Saving, Case Studies und praktische Übungen
  • Modul 5 - Leading Maintenance Department: Anforderungen als Maintenance and Asset ManagerIn, Mitarbeiterplanung, Kompetenzevaluierung und Planung, Konfliktlösungen erarbeiten, Einfluss auf Arbeitsmotivation, Kontinuierliche Verbesserung der Maintenance- und Asset-Abteilung
Duration Information: 

200 Stunden (5 Module)

Access requirements: 

keine Angabe

Provider Information

Provider Name: 
Festo Gesellschaft m.b.H - Training und Consulting
Provider Contact Info: 

Adresse: 1140 Wien, Linze Straße 227
Wien
Telefon: +43 (0)1 / 910 75 -300
Fax: +43 (0)1 / 910 75 -302
Email: didactic.at@festo.com
Webseite: http://www.festo-tac.at

Qualifications Awarded

Reference Data

Qualification Awarded:
see Description
Qualification awarded description:

Abschluss:

European Maintenance and Asset Manager (m./w.)


Berechtigung:

Bei Absolvierung des vollständigen Programms inkl. Projektarbeit besteht die Möglichkeit 30 ECTS bei der Partneruniversität Steinbeis University Berlin zertifizieren zu lassen.