• EQF Home Page Icon

Learning Opportunity: Ausbildung Dipl. MentaltrainerIn

Ausbildung Dipl. MentaltrainerIn

Course Information

Zielgruppe:

  • Grundlegend jede Person die ihre Mentale Fähigkeiten ausbauen möchte
  • Personen, die bereit sind, sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen
  • Personen, die sich ein zweites Standbein aufbauen
  • Trainer, Coaches, Berater, die bereit sind ihr Spektrum zu erweitern
  • Ärzte, Therapeuten, Pflegepersonal, die die Mentalen Fähigkeiten auch bei ihren Patienten einsetzen
  • Unternehmer, die sich vom Chef zur Führungskraft und Mentor entwickeln möchten
  • Generell Personen die viel mit anderen Menschen zu tun haben

Kurzinfo:

Die Inhalte sind sehr umfassend und ermöglichen den Teilnehmern nach Abschluss und Erarbeitung der eigenen Diplomarbeit in der Erwachsenenbildung tätig zu werden. Ebenso steht der Weg in die Selbständigkeit nun offen. Egal ob als zweites Standbein oder in Vollausübung. Viele unserer Teilnehmer machen sich selbständig, schreiben Bücher, erstellen Online-Trainings, etc.

Reference Data

Location:
Education Level:
Thematic area:
Language:
Teaching Language:
More Info: 

Inhalte:

Basis Modul 1 (B1): Gedanken - Gefühle - Gehirn

  • Grundlagen, Ursprung, Fakten, Wissenschaft als auch Esoterik
  • Die „Mechanik“ des Denkens – Wie funktioniert „Denken“
  • Verhaltensmuster und deren Auswirkungen
  • Woher kommen unangenehme Verhaltensmuster
  • Wie verändert man seine Verhaltensmuster
  • Gefühle und deren Ursprung
  • Die Sucht nach Gefühlen
  • Die positive Psychologie
  • Psychohygiene und Umerleben
  • Funktionen des Gehirns
  • Denkfallen, Motivierungstools
  • Wie das Ankern dein Leben optimiert
  • Entspannungstechniken
  • Das Lebensdrehbuch
  • Erfolgs-Regeln die 100%ig wirken

Basis Modul 2 (B2): Lebensumstände erschaffen

  • Wie deute ich meine Lebensumstände
  • Was besagt das Spiegelgesetz
  • Was sind Verhaltensmuster
  • Welche inneren Einstellungen verhindern ein Wachstum
  • Die Lebensumstände und was man daraus macht
  • Unter welchen Voraussetzungen erfüllen sich meine Wünsche
  • Tools zur Fokussierung
  • Kinesiologische Tests
  • Die Kraft der Meditation
  • Geistige und körperliche Gesundheit sind machbar

Basis Modul 3 (B3): Sich selbst widmen

  • Sein oder nicht Sein
  • Tiefenmeditationen
  • Übungen zur Vertiefung und Stärkung der Intuition
  • Ängste auflösen – frei sein
  • Fühlen und Spüren
  • Mehrfache Selbstreflektion
  • Kundalini Energie kennen lernen
  • Mit der Prokatschka die Energie in Fluss bekommen
  • Einzelübungen und Übungen zu zweit.

Trainer Modul 1 (TR1): Seminar – TeilnehmerIn

  • Gestaltung Seminar
  • Umgang mit Medien (Flipchart, Pinwand, Overhead, Beamer, etc.)
  • Outdoor im Mentaltraining
  • Kommunikationsregeln (Birkenbihl, Watzlawick, Schulz von Thun, etc.)
  • Didaktische Aspekte im Seminargeschehen
  • Energetische Rituale im Seminarraum – Reinigungen, etc.
  • Einsatz von Video zur Reflektion der Übungen
  • Einsatz der Körpersprache, Mimik, Gestik, Stimme
  • Einsatz von Humor, Geschichten, Metaphern, Provokationen, Fragen

Trainer Modul 2 (TR2): Vermarktung – Werbung ...

  • Konzeptionelle Gestaltung von Seminaren, Vorträgen, etc.
  • Aufbereitung der Unterlagen
  • Neue Konzepte, Ideen-Board
  • Trainernetzwerke, Vor- und Nachteile
  • Die erste größere Präsentation vor der Kamera
  • Meine Strategie, Selbstmanagement, Selbstcoaching
  • Freie Rede, Sprechen vor Publikum
  • Videotraining im Seminar
  • AIDA im Seminargeschehen - die Vorteile
  • Das DISG-Modell für einen harmonischeren Umgang
  • Selbstwerbung (Visitenkarte, Flyer, Webseite, Werbung, PR, Tipps & Tricks)
  • inkl. aller meiner Bezugsquellen günstiger Unterlagen, Visitenkarten, Flyer, etc.
  • Wie verkaufe ich mich selbst, was darf ich als Honorar verlangen

Trainer Modul 3 (TR3): MT aus Sicht des Trainers

  • Wie vermittle ich mein Wissen
  • Welche Punkte sind besonders wichtig und welche Reihenfolge ist zu bevorzugen
  • Welche Tricks nutzt ein Trainer damit die Teilnehmer dran bleiben
  • Was, wenn ich zuviel auf einmal präsentiere
  • Der Blick hintere die Kulissen
  • Aufklären oder missionieren
  • 5 Minutes for the best business!
  • Freie Rede, Sprechen vor Publikum
  • So wird jedes Seminar ein Erfolg
  • Wie macht man eine Meditation/Phantasiereise

Spezial Modul 1 (S1): Kinder-Mentaltraining

  • positives Übungsklima
  • mit Kindern kommunizieren
  • Mentaltraining kindgerecht vermitteln
  • achtsam zu sich selbst, Selbstvertrauen stärken
  • lernen und sich entwickeln durch Spiel und Humor

Spezial Modul 2 (S2): Sport-Mentaltraining

  • Ziele – Ziele – Ziele
  • Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – Optimierung von Bewegungsabläufen
  • Selbst Krankheitspausen können genutzt werden
  • Entspannungsübungen, Atmung, Körpergefühl
  • Regeneration und Rehabilitation
  • Klopftechniken, NLP-Techniken

Spezial Modul 3 (S3): Senioren-Mentaltraining

  • Didaktische Aufbereitung für Senioren
  • Vergangenheit oder Zukunft
  • Akzeptieren lernen – Loslassen können
  • Zahlt es sich noch aus – oder schon zu spät
  • Lächle und bleib souverän
  • Wenn sich jemand nicht mehr ändern will
  • Wertschätzung und Respekt
Duration Information: 

190 UE (21 Tage, ca. 157 Stunden)

Access requirements: 
  • abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung

Provider Information

Provider Name: 
RE-agieren - Institut für Mental- und Personaltraining e.U.
Provider Contact Info: 

Adresse: 5163 Mattsee, Einsiedlerweg 3
Salzburg
Telefon: +43 (0)6217 / 20246
Email: office@re-agieren.at
Webseite: https://www.RE-agieren.at

Qualifications Awarded

Reference Data

Qualification Awarded:
see Description
Qualification awarded description:

Abschluss:

Diplom