• EQF Home Page Icon
Find information on the EQF, NQF's

The European Qualifications Framework (EQF) is a translation tool that helps communication and comparison between qualifications systems in Europe. Its eight common European reference levels are described in terms of learning outcomes: knowledge, skills and competences. This allows any national qualifications systems, national qualifications frameworks (NQFs) and qualifications in Europe to relate to the EQF levels. Learners, graduates, providers and employers can use these levels to understand and compare qualifications awarded in different countries and by different education and training systems.

For more information on NQF's and their relation to the EQF click on the buttons below:

 

Documentation

Legal documents, Studies, Documents agreed by the EQF Advisory Group and

European Qualifications Framework Series 

Find information on qualifications

Qualifications that are part of national qualifications framework are listed on this page. You can scroll down to find all information. Filter by Subject Field, EQF level and Location and you will find more detailed information on qualifications, and a link to the national database. The qualifications are part of national qualifications frameworks that have formally referenced to the EQF

Find information on qualifications

Search results

Search found 7 items
  1. Curso Científico-Tecnológico de Química, Ambiente e Qualidade

    Curso Científico-Tecnológico de Química, Ambiente e Qualidade ...

    Awarding body Agência Nacional para a Qualificação e o Ensino Profissional, I.P.

    Category: Qualifications Location: Portugal
  2. Curso Científico-Tecnológico de Biotecnologia Aplicada

    Curso Científico-Tecnológico de Biotecnologia Aplicada ...

    Awarding body Agência Nacional para a Qualificação e o Ensino Profissional, I.P.

    Category: Qualifications Location: Portugal
  3. Curso Tecnológico de Química Industrial e Ambiental

    Curso Tecnológico de Química Industrial e Ambiental ...

    Awarding body Agência Nacional para a Qualificação e o Ensino Profissional, I.P.

    Category: Qualifications Location: Portugal
  4. Curso Científico-Tecnológico de Química Industrial e Laboratorial

    Curso Científico-Tecnológico de Química Industrial e Laboratorial ...

    Awarding body Agência Nacional para a Qualificação e o Ensino Profissional, I.P.

    Category: Qualifications Location: Portugal
  5. VOCATIONAL SCHOOL (EPAS) CERTIFICATE (PTYCHIO EPAS)- Specialty "Chemical Laboratories and Material Quality Control"

    The holder of an EPAS certificate of this specialty: Knowledge:1. Holds core knowledge about inorganic, organic and environmental chemistry.2. Holds core knowledge on chemical technology, biochemistry and material technology. 3. Holds analytical knowledge about fuels, lubricants, and waste management. 4. Holds applied computer knowledge in the field of chemical laboratories. 5. Holds specialized laboratory knowledge of analytical chemistry, quantitative analysis, biochemistry, and quality control. 6. Describes the chemical laboratory safety, health and environmental protection rules.7. Interprets and applies the regulations and the specifications about quality in chemical laboratories. Skills:1. Organises and performs all technical instructions regarding the operation of a chemical - biochemical laboratory. 2. Takes care for the proper use and maintenance of the laboratory equipment. 3. Prepares the various solutions, necessary for the chemical analyses. 4. Takes care for the sufficiency of consumables. 5. Selects the suitable instruments - devices necessary for the various chemical analyses. 6. Operates the relevant machinery, instruments and devices. 7. Evaluates the quality of fuel and lubricants, using special laboratory devices. 8. Operates special devices for the control and management of wastes and analyses the specifications of wastewater (form, state, etc.). 9. Regulates the accuracy of machinery and of devices.10. Records and evaluates the indications of machinery and devices.11. Prepares, classifies ...

    Awarding bodyMinistry of Education, Research and Religious Affairs

    Category: Qualifications Location: Greece
  6. Physikalisch-technischer Assistent (Staatlich geprüfter)/Physikalisch-technische Assistentin (Staatlich geprüfte)

    Um was für einen Qualifikationstyp handelt es sich? Bei dieser Qualifikation handelt es sich um eine landesrechtlich geregelte Berufsausbildung an einer Berufsfachschule. Die Berufsfachschule vermittelt die erforderlichen Qualifikationen zur Ausübung eines staatlich anerkannten Ausbildungsberufes nach Landesrecht. Die Dauer dieser vollzeitschulischen Bildungsgänge beträgt mindestens zwei Jahre. Der Unterricht umfasst einen berufsübergreifenden und einen berufsbezogenen sowie gegebenenfalls fachpraktischen Lernbereich. Die Bildungsgänge orientieren sich an den beruflichen Arbeits- und betrieblichen Geschäftsprozessen. In die Ausbildung ist ein Betriebspraktikum integriert. Der erfolgreiche Abschluss befähigt zur unmittelbaren Berufsausübung als qualifizierte Fachkraft in einem landesrechtlich geregelten Ausbildungsberuf. Die Absolventen/innen erwerben die für die Ausübung einer qualifizierten beruflichen Tätigkeit notwendige berufliche Handlungsfähigkeit, die Fachkompetenz, Selbstkompetenz und Sozialkompetenz zu Handlungskompetenz verbindet und deren immanente Bestandteile Methodenkompetenz, kommunikative Kompetenz und Lernkompetenz sind. Sie verfügen über Kompetenzen zur selbständigen Planung und Bearbeitung fachlicher Aufgabenstellungen in einem umfassenden, sich verändernden beruflichen Tätigkeitsfeld. ...

    Awarding bodyÖffentliche oder staatlich anerkannte berufliche Schule

    Category: Qualifications Location: Germany
  7. Physiklaborant/Physiklaborantin

    Um was für einen Qualifikationstyp handelt es sich? Bei dieser Qualifikation handelt es sich um eine Duale Berufsausbildung (3- und 3½-jährige Ausbildung). In Deutschland ist das berufliche Bildungswesen von hoher Bedeutung. Eine zentrale Stellung kommt hierbei der Ausbildung im dualen System zu, die den Zugang zu vielen beruflichen Tätigkeitsfeldern ermöglicht, für die in anderen Ländern eine Ausbildung an einer Hochschule vorgesehen ist. Das System wird als dual bezeichnet, weil die Ausbildung an zwei eigenständigen Lernorten durchgeführt wird: im Betrieb und in der Berufsschule. Es  verbindet den Erwerb theoretischen Wissens und praxisbezogener Kompetenzen mit der betrieblichen Praxis. Der erfolgreiche Abschluss befähigt zur unmittelbaren Berufsausübung als qualifizierte Fachkraft in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf. Darüber hinaus knüpfen vielfältige berufliche Aufstiegsfortbildungen daran an. Die Absolventen/-innen verfügen über die für die Ausübung einer qualifizierten beruflichen Tätigkeit notwendigen beruflichen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten (berufliche Handlungsfähigkeit). Sie verfügen über Kompetenzen zur selbständigen Planung und Bearbeitung fachlicher Aufgabenstellungen in einem umfassenden, sich verändernden beruflichen Tätigkeitsfeld. Welche Lernergebnisse werden erreicht? Durchführen von Messungen und Versuchsreihen, auch unter Einsatz elektronischer Datenverarbeitung, Vorbereiten von Messungen und Versuchsreihen, Auswählen von geeigneten Meßgeräten und Apparaturen und gege ...

    Awarding bodyIndustrie- und Handelskammer (IHK)

    Category: Qualifications Location: Germany