• EQF Home Page Icon

Find information on learning opportunities

This page provides you with information and links to opportunities to learn or study in another EU country. You can scroll down to find all information. You can filter the results by using the filters on the left.

By clicking on the title of a learning opportunity in the search results you will find more detailed information and links.

Find information on learning opportunities

Search results

Search found 5324 items
  1. Sustainability in Agriculture, Food production and Food technology in Danube Region, JMP (E)

    The program portfolio covers all relevant disciplines of science, engineering, economics and social sciences, offering extensive opportunities for interdisciplinary approaches. The study programme has to be competed with additional courses in: • Sustainable rural and regional development and policy • Food Safety and Consumer Science • Biodiversity and sustainable use of natural resources • Sustainable Agriculture • Soil, water and climate • Biotechnology • Regional specialities • Sustainable energy systems • Intercultural Learning as well as the Master Thesis and the defence examination ...

    Provider NameUniversität für Bodenkultur Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  2. Nutztierwissenschaften

    Nutztierwissenschaften in Österreich spezialisieren sich auf alle Aspekte der Zucht, Haltung und Ernährung von landwirtschaftlichen Nutztieren. Die Verleihung des Mastergrads erfolgt nach dem Absolvieren aller vorgeschriebenen Lehrveranstaltungen und dem Verfassen sowie öffentlichem Verteidigen (in einem wissenschaftlichem Fachgespräch) einer schriftlichen Masterarbeit aus einem der Nutztierwissenschaften zugehörigem Fach. ...

    Provider NameUniversity of Natural Resources and Life Sciences, Vienna

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  3. Organic Agricultural Systems and Agroecology, DDP

    Dieses Studium bietet nach Absolvierung eines Grundlagenmoduls die Auswahl von zwei Schwerpunkten: Ökologische Landwirtschaft und Agrarökologie. Die Lehrveranstaltungen aus den Schwerpunkten umfassen: - Organic Agriculture - Agrarökologie - Bodenwissenschaften - Pflanzenbau und Nutzpflanzenwissenschaften - Organismenregulation und Pflanzenschutz - Globaler Wandel und Naturschutz - Methoden und Werkzeuge, Ergänzungen - Produktionstechnik - Nutztierwissenschaften - Gesellschaftliche und ökonomische Systeme - Internationale Entwicklungszusammenarbeit - Organismische Ökologie - Genetik und Biotechnologie Masterarbeit und deren Verteidigung ...

    Provider NameUniversität für Bodenkultur Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  4. Horticultural Sciences, International Master (E)

    Die Studienrichtung Horticultural Sciences ist auf die Vermittlung wissenschaftlicher Grundlagen und Methoden des Gartenbaus ausgerichtet. Durch diese Studienrichtung erwirbt man wissenschaftliche und praktische Qualifikationen im Anbau und in der Produktion gartenbaulicher Produkte wie Zierpflanzen, Gemüse, Obst oder Gehölze. Dieses Studium ist ein internationales Masterprogramm, dass in vergleichbarer Form von mehreren Partnern europaweit angeboten wird. Ein Teil des Studiums ist daher auch verpflichtend bei (zumindest einer) der ausländischen Partneruniversitäten (Universität von Bologna, Technischen Universität München, Humboldt-Universität zu Berlin und Corvinus Universität Budapest) zu absolvieren. ...

    Provider NameUniversität für Bodenkultur Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  5. European Master in Animal Breeding and Genetics (JDP) (E)

    European Master in Animal Breeding and Genetics (JDP) spezialisiert sich auf alle Aspekte der Zucht, Haltung und Ernährung von landwirtschaftlichen Nutztieren. Eine so genannte Applied Period gilt als verpflichtendes Praktikum, dass in einer nationalen, trans-nationalen oder internationalen Organisation abzuleisten ist. Als Ziel verspricht man sich einen ersten Einblick in die Industrie sowie das Anwenden des theoretischen Wissens in einem realen Arbeitsumfeld. Die Masterarbeit ist eine wissenschaftliche Arbeit auf hohem internationalem Niveau und dient einem Joint Degree Abschluss (Abschluss mit zwei Masterauszeichnungen von zwei verschiedenen Universitäten). Daher wird die Forschungsarbeit von jeweils einem Lehrenden der beiden unterschiedlichen Universitäten betreut. Ein Auslandsaufenthalt ist verpflichtend. ...

    Provider NameUniversität für Bodenkultur Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  6. Nutzpflanzenwissenschaften

    Angewandte Pflanzenwissenschaften vermittelt den Studierenden ein fundiertes, fächerübergreifendes Wissen über Funktionen und Nutzungsstrategien von Agrarökosystemen zur verantwortungsbewussten und kompetenten Sicherung der Produktion pflanzlicher Rohstoffe und Lebensmittel. Gemäß der Gliederung des Masterstudiums in Pflichtfächer, Schwerpunkt-Pflichtfächer, Wahlfächer und freie Wahlfächer sowie die Masterarbeit ist das Studium auf Wunsch äußerst flexibel gestaltbar. Allgemeine Pflichtfächer sind ausschließlich ein Masterseminar und eine interdisziplinäre Exkursion. Zur Vertiefung des Wissens sind zahlreiche Lehrveranstaltungen in folgenden Wahlmodulen verfügbar: Pflanzenproduktion und Grünlandwirtschaft, Pflanzenschutz, Pflanzenzüchtung und Pflanzenbiotechnologie, Garten-, Obst- und Weinbau, gärtnerische Pflege und Gestaltung, Bodenkunde, Landtechnik, methodische Grundlagen und Werkzeuge. ...

    Provider NameUniversity of Natural Resources and Life Sciences, Vienna

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  7. Agrar- und Ernährungswirtschaft

    Die Studienrichtung Agrar- und Ernährungswirtschaft vermittelt interdisziplinäre und integrative Kenntnisse und Fähigkeiten, die innerhalb der landwirtschaftlichen Produktionskette benötigt werden. Im Zentrum stehen daher menschliche und tierische Nahrung sowie nachwachsende Rohstoffe. Der relativ geringe Anteil an Pflichtfächern umfasst vor allem Grundkurse und Vertiefungen in landwirtschaftlicher Betriebswirtschaftslehre, Agrarmarketing sowie Methoden ländlicher Regionalentwicklung, zwei diesbezüglich ausgerichtet Exkursionen und die Lehrveranstaltung „International Commodity Markets and Trade Policy“. Die bereits oben angeführten Schwerpunkte (Betriebswirtschaft und Marketing oder Agrar- und Ernährungspolitik) sind nicht verpflichtend, die Inhalte lassen sich daher auch ideal an individuelle Bedürfnisse anpassen. ...

    Provider NameUniversität für Bodenkultur Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  8. Agrarwissenschaften

    Die Studienrichtung Agrarwissenschaften vermittelt interdisziplinäre und integrative Kenntnisse und Fähigkeiten, die innerhalb der landwirtschaftlichen Produktionskette benötigt werden. Im Zentrum stehen daher menschliche und tierische Nahrung sowie nachwachsende Rohstoffe. Die Pflichtfächer umfassen naturwissenschaftliche (Chemie, Zoologie, Mikrobiologie, etc.) und sozio-ökonomische Grundlagen (Recht, Betriebswirtschaftslehre, etc.), sowie Fachwissen der agrarischen Produktion (wie Pflanzenbau, Tierzucht, Obst- und Weinanbau etc.). Noch vor Beendigung des Studiums ist ein einschlägiges achtwöchiges Praktikum verpflichtend nachzuweisen. Es müssen mindestens zwei selbstständig verfasste Bachelorarbeiten im Rahmen von Lehrveranstaltungen positiv beurteilt werden, um den akademischen Grad des Bachelors zu erhalten. ...

    Provider NameUniversität für Bodenkultur Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  9. WIFI- Ausbildung zum/zur Patissier/Patissière

    WIFI - Ausbildung zum/zur Patissier/Patissière ...

    Provider NameWIFI Steiermark

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  10. WIFI- Ausbildung zum/zur Patissier/Patissière

    WIFI - Ausbildung zum/zur Patissier/Patissière ...

    Provider NameWIFI Tirol

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol

Pages