• EQF Home Page Icon

Learning Opportunity: Astronomie

Astronomie

Course Information

Das Fach Astronomie beschäftigt sich mit der Wissenschaft vom Universum, den Himmelskörpern (Planeten, Sterne, Galaxien) und dem Weltall. Die Vermittlung von methodischen und theoretischen Kenntnissen der Astronomie sowie die Erlernung von EDV-Kenntnissen sind zentral.
Die Studieneingangsphase umfasst die Module „Einführung in die Astronomie I“ und Einführung in die Astronomie II“. Das Bachelorstudium besteht aus insgesamt 19 Pflichtmodulen: Die mathematischen und physikalischen Grundlagen der Astronomie I und II, die Einführung in die Physik I, II und III, das Astronomische Anfängerpraktikum, die numerischen Methoden der Astronomie, Analysis für PhysikerInnen I und II, Astrophysik I, lineare Algebra für PhysikerInnen, astronomische Instrumente I, Wissenschaftsgeschichte/ Wissenschaftstheorie/ Philosophie und das Observatoriumspraktikum. Alternativ können Astrophysik II oder astronomische Instrumente II als Vertiefung gewählt werden. Darüber hinaus können Wahlmodule aus Biologie, Chemie, Erdwissenschaften, Mathematik oder Physik absolviert werden. Für den Bachelorabschluss Astronomie sind zwei Bachelorarbeiten erforderlich. Diese sollen im Rahmen von zwei Bachelorseminaren verfasst werden.

Reference Data

Location:
Education Level:
Thematic area:
Language:
Teaching Language:
Duration:
Non preferred term: 
Astronomy
Duration Information: 

6 Semester / 180 ECTS*

Credits: 

6 Semester / 180 ECTS*

Provider Information

Provider Name: 
University of Vienna

Qualifications Awarded

Reference Data

Qualification Awarded:
Bachelor of Science, BSc