• EQF Home Page Icon

Learning Opportunity: Ausbildung/Lehrgang für Medizinische Assistenzberufe - Basismodul

No translation available for Danish. Showing the original language.

Ausbildung/Lehrgang für Medizinische Assistenzberufe - Basismodul

Course Information

Zielgruppe:

Personen, die Absolvierung einer Schule für medizinische Assistenzberufe oder dieAbsolvierung eines MAB-Aufbaumoduls anstreben.

Kurzinfo:

Das Basismodul für Medizinische Assistenzberufe ist eine Voraussetzung für den Besuch eines Aufbaumoduls und wird häufig in Kombination mit einem der Aufbaumodule angeboten oder in einer Gesamtausbildung zum/zur Medizinischen Fachassistenz inkludiert. Wurde das MAB-Basismodul bereits im Rahmen einer anderen Ausbildung (z. B. an einer berufsbildenden mittleren oder höheren Schule) positiv absolviert, wird dieses bei den Ausbildungen zur medizinischen Fachassistenz bzw. in einem der Assistenzberufe angerechnet (soweit inhaltlich und umfangmäßig gleichwertig).

Reference Data

Location:
Education Level:
Thematic area:
Language:
Teaching Language:
More Info: 

Inhalte Basismodul:

  • Erste Hilfe und Verbandslehre
  • Einführung in das Gesundheitswesen einschl. Gesundheitsberufe
  • Ethische Aspekte der Gesundheitsversorgung
  • Einführung in die allgemeine Hygiene
  • Angewandte Ergonomie, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung
  • Kommunikation und Teamarbeit
  • Medizinische Terminologie und Dokumentation

Es ist möglich parallel oder zu einem späteren Zeitpunkt ein weiteres Module bzw. die Ausbildung zur Medizinischen Fachassistenz zu absolvieren. Das Basismodul ist dabei nur einmal zu absolvieren. Die Gesamtausbildung zur Medizinischen Fachassistenz umfasst mind. 2.500 Stunden und muss mindestens drei Medizinische Assistenzberufe (Aufbaumodule im Ausmaß von mind. 2.300 Stunden) umfassen.

Duration Information: 

120 Stunden

Access requirements: 
  • Mindestalter von 17 Jahren (teilweise auch 18 Jahre)
  • körperliche und geistige Eignung zur Berufsausübung (Nachweis mittels ärztlichem Attest)
  • Vertrauenswürdigkeit und Unbescholtenheit (Strafregisterauszug)
  • positiv abgeschlossene Schulpflicht (neun positiv absolvierte Schulstufen) UND für die Aufnahme in ein nachfolgendes Aufbaumodul ist eine abgeschlossene berufliche Erstausbildung (z. B. Lehrberuf, berufsbildende mittlere oder höhere Schule, anderer Gesundheits- und Pflegeberuf) erforderlich (Ausnahmen möglich)

Provider Information

Provider Name: 
Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am Landesklinikum Waldviertel Horn
Provider Contact Info: 

Adresse: 3580 Horn, Gymnasiumstraße 12
Niederösterreich
Telefon: +43 (0)2982 / 9004 -6810
Fax: +43 (0)2982 / 9004 -6820
Email: gukps@horn.lknoe.at
Webseite: https://pflegeschulen-noe.at/

Qualifications Awarded

Reference Data

Qualification Awarded:
see Description
Qualification awarded description:

Abschluss:

Kommissionelle Prüfung


Berechtigung:

Absolvierung von Aufbaumodulen zu medizinischen Assistenzberufen