Navigationsleiste

Weitere extras

  •  Druckversion
  •  Text verkleinern
  •  [template:extra:font_increase][de]

Kunst in der Kommission

zeitgenössische Kunst im Berlaymont-GebäudeDie Kommission hat alle EU-Länder eingeladen, zur Sammlung zeitgenössischer Kunst "Summa Artis II" im Berlaymont-Gebäude beizutragen, dem Sitz der Kommission in Brüssel.

 

 

Kunstwerk 'Einheit in Frieden'Die Kommission hat alle EU-Länder eingeladen, zur Sammlung zeitgenössischer Kunst "Summa Artis II" im Berlaymont-Gebäude, dem Sitz der Europäischen Kommission in Brüssel, beizutragen.

Dieses monumentale Werk ist Europa gewidmet und ist ein Geschenk des französischen Bildhauers Bernard Romain an die Europäische Kommission. Es wurde im Jahre 2003 im Herzen des Europaviertels in Brüssel aufgestellt – ein Jahr, das Menschen mit Behinderungen und der Osterweiterung der EU gewidmet war.
Die Skulptur „Einheit in Frieden“ symbolisiert eine universelle Botschaft von Brüderlichkeit, Toleranz und Hoffnung. Das Werk wurde von Bernard Romain geschaffen und von sehbehinderten Kindern aus vielen Ländern unter der Leitung des Künstlers realisiert.

Kunst in der Kommission
  • Berlaymont Summa Artis - zeitgenössische Werke aus allen EU-Ländern, zu sehen im Hauptsitz der Kommission.
  • "Unity in Peace" - Die Statue Einheit in Frieden - eine Botschaft von Brüderlichkeit, Toleranz und Hoffnung des französischen Künstlers Bernard Romain.