Navigation path

Wichtiger rechtlicher Hinweis

Alle Angaben auf dieser Webseite unterliegen der Erklärung über den Haftungsausschluss, dem Copyright-Vermerk sowie den Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten.

Haftungsausschluss

Das Webportal wurde von der GD Inneres der Europäischen Kommission entwickelt. Die Meinungen, die auf dieser Webseite repräsentiert werden, sind die der Autoren und Autorinnen und geben nicht notwendigerweise die Sichtweise der Europäischen Union wider. 

Zugang und Mitgliedschaft des Webportal sind umsonst. 

Der Portaladministrator hat das Recht Beiträge zu moderieren, sowie zu entscheiden, ob Beiträge angenommen oder abgelehnt werden. Dabei unterstützt das Portalteam jedoch nicht die Inhalte der Beiträge: dieser unterliegt der Verantwortung der Autoren. Das Projektteam repräsentiert nicht die Kommission. Daher hat keine der auf dem Webportal zugängliche Information bindende Konsequenzen für die Europäische Kommission.

Diese Webseite der Europäischen Kommission soll den Zugang der Öffentlichkeit zur Information über die Initiativen und die Politiken der Europäischen Union im Allgemeinen vereinfachen. Ziel ist die Verbreitung genauer und aktueller Information. Wenn wir Kenntnis über Irrtümer erhalten, werden wir versuchen, diese zu berichtigen.Die Kommission übernimmt jedoch keine Verantwortung für den Inhalt dieser Website.

Dieser umfasst:

  • ausschließlich Informationen allgemeiner Art ohne Bezug auf eine bestimmte Person oder Einrichtung;
  • nicht unbedingt vollständige, ausführliche, genaue oder aktuelle Informationen;
  • unter Umständen Links zu fremden Webseiten, auf deren Inhalt die Kommission keinen Einfluss hat und für die sie keine Verantwortung übernimmt;
  • keine professionelle oder rechtliche Beratung (für eine solche sollten Sie immer einen Sachverständigen zurate ziehen).

Wir können nicht gewährleisten, dass die online abrufbare Fassung eines Dokuments genau der amtlichen Fassung entspricht. Nur die in der Papierausgabe des Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlichte Fassung der Rechtsakte der Europäischen Union ist verbindlich.

Wir möchten technische Störungen möglichst vermeiden. Für durch nicht fehlerfrei angelegte Dateien oder nicht fehlerfrei strukturierte Formate bedingte Unterbrechungen oder anderweitige Störungen können wir keine Gewähr übernehmen. Die Kommission übernimmt für derartige Störungen beim Aufsuchen dieser Website und deren Links zu fremden Websites keine Verantwortung.

Mit der vorliegenden Haftungsausschlussklausel wird weder bezweckt, die Haftung der Kommission entgegen den einschlägigen nationalen Rechtsvorschriften einzuschränken noch sie in Fällen auszuschließen, in denen ein Ausschluss nach diesen Rechtsvorschriften nicht möglich ist.

Copyright-Vermerk

© Europäische Gemeinschaften, 1995-2019

Die Weiterverwendung ist unter Angabe der Quelle gestattet. Die Weiterverwendungspolitik der Kommission unterliegt dem Beschluss vom 12. Dezember 2011 über die Weiterverwendung von Kommissionsdokumenten (PDF, 728 KB).

Das Webportal ist offen für freiwillige Beiträge. Wenn Sie einen Beitrag bereitstellen (zum Beispiel in dem Sie Positionspapiere, Berichte, Artikel, Bilder oder andere Informationen online stellen), werden Sie als Autor oder Besitzer des Copyrights der Information und möglicher Attachments anerkannt, und erklären, dass Sie das Recht haben, die Information zu verbreiten und zu veröffentlichen. Ausserdem gewähren Sie der Europäischen Kommission und dem Portaladministrator, für die Dauer ihres Copyrights, umsonst eine nicht-exklusive Lizenz, um die Informationen durch das Webportal zu verbreiten und zu veröffentlichen. Als Autorin oder Autor behalten ie dabei alle Vorteile, die sich aus dem Copyright und dem Sittengesetz ergeben.

Schutz personenbezogener Daten

Die Europäische Union achtet die Privatsphäre der Nutzer.

Der Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Organe und Einrichtungen der Gemeinschaft gründet sich derzeit auf die Verordnung (EU) 2018/1725 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Oktober 2018 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Organe, Einrichtungen und sonstigen Stellen der Union, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 45/2001 und des Beschlusses Nr. 1247/2002/EG.

Alle persönlichen Informationen, die Sie bei der Erstellung eines Kontos oder beim Abonnieren des Newsletters angegeben haben, werden gemäß den in der oben genannten Verordnung beschriebenen.

Diesbezüglich gilt:

  • Für jeden Online-Dienst bestimmt die für die Verarbeitung der Daten verantwortliche Person die Ziele und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten und stellt die Einhaltung der Datenschutzverordnung sicher.
  • In jedem EU-Organ überwacht ein Datenschutzbeauftragter die Anwendung der Datenschutzverordnung und berät die für die Verarbeitung der Daten Verantwortlichen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.
  • Die unabhängige Kontrollbehörde für sämtliche Organe ist der Europäische Datenschutzbeauftragte.

Die Internetseiten der Organe der Europäischen Union in der Domain "eu" enthalten oft Links zu Internetseiten Dritter. Da diese nicht von den Gemeinschaftsorganen kontrolliert werden, sollten Sie deren Datenschutzregeln überprüfen.

Im Rahmen des Webportals werden persönliche Daten aus zwei Gründen gesammelt:

  • Um Sie eindeutig als Autorin/Autor ihres Beitrags zu identifizieren, wenn Sie entscheiden sich als BenutzerIn im Portal anzumelden (und so Inhalte zum Portal beitragen können);
  • Um Ihnen den Newsletter zu Ihrer Email Adresse senden zu können.

Ihre persönlichen Daten werden ausschliesslich für diese beiden Zwecke verwendet. Alle anderen Verwendungszwecke sind ausgeschlossen. Ihre persönlichen Daten werden nur solange gespeichert wie das Portalaktiv ist und werden gelöscht wenn das Portal nicht mehr existiert.

JedeR PortaluserIn ist berechtigt, ihre/seine persönlichen Daten einzusehen und gegebenenfalls wenn im Portal angemeldet zu ändern (Vor- und Nachname).

Angemeldete NutzerInnen sind alleine für ihre persönlichen Angaben verantwortlich (der Portaladministrator überprüft oder ändert Angaben nicht).

Persönliche Daten sind verschlüsselt und gegen unerlaubten Zugang in der Datenbank des Portals geschützt.

Im Falle von Beschwerden oder Fragen bezüglich der Verwendung ihrer persönlichen Daten, wenden Sie sich bitte an: contact@integration.eu.

Was geschieht mit den Emails, die Sie uns schicken?

Viele Webseiten auf Europa haben eine "Kontakt"-Schaltfläche, die Ihr Email-Programm öffnet, damit Sie Ihre Bemerkungen an eine bestimmte Mailbox senden können.Wenn Sie uns eine solche Nachricht zuschicken, werden Ihre persönlichen Daten nur insoweit gesammelt, als es für eine Antwort erforderlich ist. Kann das Management-Team der Mailbox Ihre Frage nicht beantworten, leitet es Ihre Nachricht an eine andere Dienststelle weiter. Ihnen wird per Email mitgeteilt, welchem Dienst die Frage zugeleitet wurde.

Sollten Sie Fragen zur Bearbeitung Ihrer Email und der damit verbundenen persönlichen Daten haben, können Sie sie gerne Ihrer Nachricht beifügen.