Navigation path

Bremen - International Conference: Failing Identities, Schools and Migrations - Teaching in (Trans)National Constellations

Start: 26/10/2018 um 12:30

End: 28/10/2018 um 14:30


Description:

Internationale Konferenz "Failing Identities, Schools and Migrations - Teaching in (Trans)National Constellations", 26.-28.10.2018 an der Universität Bremen

Unter den Bedingungen einer globalisierten Migrationsgesellschaft wird deutlich, dass der Nationalstaat nicht länger die zentrale Referenz für Pädagogik und Schule sein kann. Nicht zuletzt durch die anhaltende, weltweite Fluchtmigration werden weltpolitische Veränderungen zu einer unmittelbar erfahrbaren pädagogischen Dimension vor Ort. Als zentrale schulpädagogische Akteur*innen müssen Lehrer*innen flexibel und reflexiv mit der sich stetig verändernden Realität in der globalisierten Migrationsgesellschaft umgehen können. Zu den zentralen Herausforderungen, die diese Veränderungen mit sich bringen, gehört daher die Ausbildung eines neuen, allgemeinpädagogischen Verständnisses von pädagogischem Können in der Schule, das diesen Transformationsprozessen im Zeitalter der Migration gerecht werden kann.

Die internationale Tagung „Failing Identities, Schools and Migrations – Teaching in (Trans)National Constel-lations“ zielt daher auf eine kritisch-reflexive Auseinandersetzung mit der (angemessenen) Rolle von Leh-rer*innenhandeln und Lehrer*innenbildung in (trans-)nationalen Konstellationen auf der Basis aktueller wissenschaftlicher Befunde.

Themen und Referenten sind u.a.:

  • Prof. Dr. Ann Phoenix (University College London): Identities, intersectionality and (trans)national belonging: Claims, contestations and contradictions
  • Prof. Dr. Ayşe Cağlar (Universität Wien): Migrants, regimes of value, and the ‘coloniality of power’
  • Prof. Dr. David Gillborn (University of Birmingham): The colour of schooling: Whiteness and the mainstreaming of racism

Die Konferenz richtet sich an alle wissenschaftlich und praktisch am Thema Interessierte.

Das vollständige Tagungsprogramm ist hier einsehbar.

Anmeldungen sind bis zum 1. Oktober 2018 möglich über diesen Link. Die Tagung ist gebührenpflichtig. (Registration form in English is available here. The application deadline is 1 October 2018.)


Organiser:

Universität Bremen

Venue:

Universität Bremen, Bibliothekstraße 1, 28359 Bremen

Website: http://unihb.eu/fism2018