Datenschutzerklärung - EWSI - Europäische Kommission

Navigation path

Datenschutzerklärung

1. Spezieller elektronischer Dienst: Europäische Webseite für Integration


Ziel dieses gemeinsam von GD Inneres und der GD Informationsgesellschaft und Medien betriebenen elektronischen Dienstes ist es, Menschen, die im Bereich Integration in Europa tätig sind, eine europaweite Plattform zu bieten, um Netzwerke zu knüpfen und sich über Politikentwicklungen und Integrationspraktiken auszutauschen. Darüber hinaus ist die Europäische Webseite für Integration:
eine Dokumentationsplattform;
  eine online Sammlung von Best Practice Beispielen; und
eine Forum zum direkten Austausch von Informationen unter Akteuren.
Bei Ihrer Registrierung werden Ihre persönlichen Daten gesammelt und im Sinne der oben genannten Ziele weiterverwendet. Dieser e-Dienst unterliegt der Verantwortung von xx, Abteilungsleiter, XXX Generaldirektion, in der Funktion des Controllers. Die laufende Verantwortung hingegen liegt beim Managementteam.
Da dieser e-Dienst persönliche Daten sammelt und weitergibt, fällt er unter Verordnung (EG) Nr. 45/2001 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 18. Dezember 2000 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Organe und Einrichtungen der Gemeinschaft und zum freien Datenverkehr


2. Welche persönlichen Informationen werden gesammelt, warum und mit welchen technischen Mitteln?


Folgende persönlichen Informationen werden gespeichert: Vor- und Nachname, E-mail Adresse, Name der Organisation, Telefonnummer, Fax, Adresse einschliesslich Land, Art des Beitrags und frühere Einträge. Nur die ersten vier Angaben sind bei der Anmeldung obligatorisch.


3. Wer hat Zugang zu Ihren Daten und wem werden sie offen gelegt?


Das Team der Europäischen Webseite für Integration hat Zugang zu Ihren Daten, im Auftrag der GD Inneres und der GD Informationsgesellschaft und Medien. Persönliche Daten werden nicht ohne Ihre Erlaubnis veröffentlicht.


4. Was ist die Rechtsgrundlage dieses e-Dienstes?


Dieser e-Dienst wurde auf der Grundlage des Haager Programms zur Stärkung von Freiheit, Sicherheit und Justiz in der Europäischen Union (mehr Information), das vom Europäischen Rat im November 2004 verabschiedet wurde, entwickelt. Das Programm ruft explizit dazu auf, eine für alle zugängliche Webseite zum Thema Integration zu entwickeln. Im selben Monat rief die Ministerielle Konferenz zum Thema Integration in Groningen die Europäische Kommission dazu auf, in enger Kooperation mit den Nationalen Kontaktstellen Integration (mehr Information), eine öffentlich-private Partnerschaft einzugehen (mehr Information), um eine solche Webseite zu entwickeln und zu unterhalten.
Die Europäische Kommission wird keine Daten an Dritte zur direkten Vermarktung weitergeben.


5. Wie schützen wir Ihre Daten?


Alle Informationen werden in einer Datenbank gespeichert, die von einer autorisierten Organisation oder dem Datenzentrum der Europäischen Kommission betrieben wird. Nur autorisierte BenutzerInnen, die über eine BenutzerID/Passwort verfügen, haben Zugang zu dieser Datenbank. Zugang zu dieser Anwendung ist über eine unverschlüsselte Verbindung unter Benutzung des normalen http Protokolls möglich. BenutzerInnen können die Vertraulichkeitsstufe ihres persönlichen Profils und ihrer Beträge wählen; ob sämtlichen angegebenen Informationen nur für den Administrator oder für alle sichtbar sein sollen.


6. Wie können Sie ihre Angaben überprüfen, ändern oder löschen?


Sie können Ihr persönliches Profil mit Hilfe ihrer NutzerID/Passwort unter dem Menüpunkt Mein Passwort und Meine Daten ändern/löschen.


7. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?


Ihre persönlichen Daten werden bis zum Ende des Projekts oder bis Sie die Angaben löschen in der Datendank gespeichert.


8. Kontaktinformationen


Falls Sie Fragen oder andere Anliegen haben, kontaktieren Sie bitte den Webmaster.


9. Regress


Bei Beschwerden oder Problemen, wenden Sie sich bitte an den Europäischen Datenschutzbeauftragten.