Falls Sie diese Nachricht nicht lesen können, klicken Sie hier, um zur Online-Version zu gelangen.
Januar 2015

Liebe IMI-Nutzer,

in diesem Newsletter möchten wir Sie über Fortschritte des IMI-Netzes im Jahr 2014 informieren – ein weiteres Erfolgsjahr liegt hinter uns!

WICHTIGE NEUERUNGEN 2014 » « SEITENANFANG

September:

  • Im Bereich der Berufsqualifikationen können die Mitgliedstaaten ab sofort Notifizierungen über neue Diplome für Architekten und medizinische Berufe (Ärzte, Zahnärzte, Krankenpflegepersonal, Hebammen und Tierärzte) über IMI verschicken.


  • Im Rahmen eines Pilotprojekts können die Mitgliedstaaten ab sofort über IMI Informationen zu Fahrerlaubnissen für Triebfahrzeugführer austauschen und Notifizierungen über neue Fahrerlaubnisse verschicken.

  • „Die Anfragen werden schnell beantwortet: Heute Morgen habe ich eine verschickt und hatte bereits innerhalb einer Stunde die Antwort“, Yves Bosmans, belgische nationale Sicherheitsbehörde.


November:

  • Ihr Europa – Beratung oder SOLVIT? Bürger und Unternehmen sind oft nicht sicher, an welchen Dienst sie sich mit Fragen und Problemen wenden können. Aus diesem Grund haben wir ein neues Online-Formular entwickelt, mit dem die Nutzer Schritt für Schritt zum zuständigen Dienst geführt werden.

  • Wenn Sie oft mit Fragen oder Problemen zu den EU-Bürgerrechten zu tun haben, informieren Sie sie über das neue Online-Formular und veröffentlichen Sie es auf Ihrer Website.

VERBESSERUNGEN » « SEITENANFANG

  • Die Verwaltung von IMI-Nutzern und -Behörden wurde vereinfacht. Vor allem die Anmeldung und Klassifizierung von Behörden wurde einfacher und benutzerfreundlicher gestaltet.

  • Parallel zu diesen Änderungen wurden neue Handbücher und Leitfäden in allen EU-Sprachen erstellt. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der IMI-Website.

AKTUELLE FAKTEN UND ZAHLEN » « SEITENANFANG

  • Die Anzahl der über das IMI versandten Informationsanfragen ist auf fast 25 000 gestiegen.

  • Allein 2014 wurden fast 7 600 Anfragen verschickt.

  • Im Bereich der Fahrerlaubnisse für Triebfahrzeugführer wurden von 14 Anfragen sieben innerhalb eines Tages beantwortet und abgeschlossen.
  • Seit Einführung der Notifizierung über Berufsqualifikationen im September haben die Behörden 38 Notifizierungen über Diplome in Architektur versandt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den interaktiven Statistiken auf unserer neuen Website.

AUSBLICK 2015 » « SEITENANFANG

  • Im April wird dem IMI ein neues Pilotprojekt für die Öffentliche Auftragsvergabe hinzugefügt. Darüber können die Behörden dann Zertifikate und Dokumente prüfen, die von den europäischen Ausschreibungsteilnehmern bereitgestellt werden.

  • Im Dezember wird der neue Bereich „Rückgabe von Kulturgütern“ eingeführt, der den Behörden bei der Suche widerrechtlich entfernter Kulturgüter helfen soll.

Das Video über IMI können Sie in Ihrer Sprache anschauen. Sie erfahren darin auf unterhaltsame Weise, wie das IMI funktioniert.

Ihr IMI-Team der Europäischen Kommission (imi-helpdesk@ec.europa.eu)

IMI-Website: http://ec.europa.eu/imi-net
Bei Fragen und Anmerkungen schicken Sie uns bitte eine E-Mail: imi-helpdesk@ec.europa.eu