Schwerpunkte

Außenpolitik

Die Europäische Union in der Welt

Europäische Nachbarschaftspolitik

Die Europäische Nachbarschaftspolitik konzentriert sich auf die Stabilisierung des Kontinents in politischer, wirtschaftlicher und sicherheitspolitischer Hinsicht.

Internationale Partnerschaften

Durch Hilfen und Zusammenarbeit beim Aufbau wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Stabilität unterstützt die EU Entwicklungsländer.

Humanitäre Hilfe und Katastrophenschutz

Die EU stellt bedarfsorientierte humanitäre Hilfe vor allem für die besonders schutzbedürftigen Opfer bereit.

Handelspolitik

Die EU unterstützt Unternehmen dabei, ihre Chancen global zu nutzen; sie fördert Wohlstand, fairen Wettbewerb und Investitionen.

Sicherheit und Verteidigung

Durch den Ausbau ziviler und militärischer Kapazitäten soll die EU besser in die Lage versetzt werden, Krisen zu verhindern und einzudämmen.

EU-Erweiterung

Die EU-Erweiterung ist eine Investition in Frieden, Sicherheit und Stabilität in Europa.

Eine ausgewogene und fortschrittliche Handelspolitik

Die EU-Handelspolitik ist ausgewogen, progressiv und darauf ausgerichtet, die Globalisierung zu meistern.

Europäische Verteidigungsindustrie

Die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Verteidigungsindustrie soll gestärkt werden – auch von KMU.

Dokumente

HerunterladenPDF - 928.7 KB
HerunterladenPDF - 514.1 KB
HerunterladenPDF - 573.6 KB