Politikfelder

  • Verlagerung auf effizientere Verkehrsträger

    Zur Senkung der CO2-Emissionen in der EU ist eine stärkere Nutzung des Schienenverkehrs und anderer umweltfreundlicher und energieeffizienter Verkehrsträger erforderlich.

  • Energieeffiziente Gebäude

    Durch Verbesserung der Energieeffizienz von Alt- und Neubauten könnte die EU ihren Energieverbrauch um 5 % bis 6 % senken.

  • Energieeffiziente Produkte

    Ökodesign und Produktkennzeichnung ermöglichen es den Verbraucherinnen und Verbrauchern, Geld zu sparen, und bieten den Unternehmen Chancen auf wachsende Einnahmen.

  • Energieeffizienter Straßenverkehr

    Ziel der EU-Politik ist die Verringerung der Emissionen durch energieeffizientere Pkw, Lieferwagen und Nutzfahrzeuge.

  • Finanzierung der Energieeffizienz

    Förderung der Entwicklung eines zu Investitionen bereiten Marktes, Schaffung eines Rahmens für Investoren und Projektentwickler, um Investitionen in Energieeffizienz in Europa anzuregen