Überprüfung des EU-Verbraucherrechts – neue Rahmenbedingungen für Verbraucher

Anpassung der Verbraucherrechte; einschlägige Richtlinien, Eignungsprüfung, öffentliche Konsultation und Ergebnisse sowie Neugestaltung der Rahmenbedingungen für die Verbraucher.

Verbrauchervertragsrecht

EU-Verbraucherschutz bei Vertragsfragen zwischen Unternehmen und Verbrauchern wie Widerrufsrecht, gesetzliche Garantie und missbräuchliche Klauseln

Rechtslage bei unlauteren Geschäftspraktiken

EU-Rechtsvorschriften zum Schutz der Verbraucher. Richtlinien über Preisangaben und unlautere Geschäftspraktiken

Reise- und Teilzeitnutzungsrecht

EU-Recht in Bezug auf Pauschalreisen und Teilzeitnutzungsverträge

Unterlassungsklagenrichtlinie

Die Unterlassungsklagenrichtlinie gewährleistet die Vertretung der Kollektivinteressen der Verbraucher im Binnenmarkt.

Verordnung über die Zusammenarbeit im Verbraucherschutz

Informationen zu den EU-Rechtsvorschriften, mit denen Verstöße gegen Verbraucherrechte geahndet werden, wenn Händler und Verbraucher in verschiedenen Ländern ansässig sind.