Über diese Initiative

Zusammenfassung

Blei und Kadmium in Keramikgeschirr können in Lebensmittel übergehen. Die einschlägigen Vorschriften enthalten Grenzwerte für diese Metalle und verlangen, dass Lebensmittelkontaktmaterialien sicher sind. Jüngste wissenschaftliche Erkenntnisse machen deutlich, dass diese Grenzwerte überarbeitet werden müssen, um einen angemessenen Gesundheitsschutz zu gewährleisten.

Im Zuge dieser Überarbeitung sollen für Blei und Kadmium niedrigere Werte und möglicherweise erstmals Grenzwerte auch für andere Metalle festgesetzt werden. Zugleich sollen die EU-Vorschriften für glasartige Materialien (Glas und emaillierte Metalle) angepasst werden.

Thema
Lebensmittelsicherheit
Art des Rechtsakts
Verordnung

Öffentliche Konsultation

Rückmeldungen: Anstehend
Geplant für
Zweites Quartal 2019

Entwurf eines Rechtsakts

Rückmeldungen: Anstehend
Typ

Entwurf einer Verordnung
Mehr zu Entwürfen von Rechtsakten

Annahme durch die Kommission

Geplant für
Erstes Quartal 2020

Automatische Benachrichtigungen anfordern

Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn neue Initiativen zu Themen, die Sie interessieren, hinzukommen oder verfolgen Sie die Entwicklung einzelner Initiativen.
Sie erhalten nicht mehr als eine E-Mail pro Tag, und Sie können Ihre Abonnement-Einstellungen jederzeit ändern.
Richten Sie einfach ein Konto ein (Schaltfläche „Registrieren“).