Über diese Initiative

Zusammenfassung

Mit der Funkanlagenrichtlinie wird ein Rechtsrahmen für das Inverkehrbringen von Funkanlagen geschaffen. Sie gewährleistet, dass ein Binnenmarkt für Funkanlagen besteht, indem in ihr grundlegende Anforderungen festgelegt werden für:

  • Gesundheit und Sicherheit
  • elektromagnetische Verträglichkeit
  • effiziente Nutzung des Funkfrequenzspektrums.

In dieser Initiative wird festgelegt, für welche Kategorien von Funkanlagen zusätzliche grundlegende Anforderungen an rekonfigurierbare Funksysteme gelten.

 

 

 

Thema
Binnenmarkt
Art des Rechtsakts
Delegierte Verordnung
Expert group

Fahrpläne

Rückmeldungen: Geschlossen
Typ

Folgenabschätzung in der Anfangsphase
Mehr über Fahrpläne

Frist für Rückmeldungen
28 Januar 2019 - 04 März 2019 (Mitternacht Brüsseler Zeit)
Eingegangene Rückmeldungen einsehen > >
Herunterladen (496 KB - PDF - 6 pages)

Rückmeldungen (276)

  • Goran Jelic-Cizmek (Croatia)
    4 March 2019 EU citizen
    Goran Jelic-Cizmek (Croatia)

    As a researcher at a university and a free software advocate and developer, I am strongly against Article 3, provision 3(i). This provision would force radio equipment manufacturers, which encompasses mobile as well as personal computers, which nowadays are becoming increasingly versatile, to make it impossible to run any kind of code on them other than the one provided by the manufacturer themselves. This would severely damage the future...

  • Karlsruhe Institute of Technology (Germany)
    4 March 2019 Academic/research institution
    Karlsruhe Institute of Technology (Germany)

    As researchers in the field of ubiquitous computing and IoT we have been relying on the ability to change the fireware of off the shelf radio devices. Eg. the FP7 research project COBIS, which pioneered the IoT aproach, we were already using wifi routers which were extended with custom radios. This was only possible by using extensible after market firmware. In other projects e.g. on device free activity recognition we are relying on fireware...

  • Keith Murray (United States)
    4 March 2019 Non-EU citizen
    Keith Murray (United States)

    In the same way that a consumer is exercising their right to take their car into a repair shop that is not owned by the manufacturer, a consumer should be able to develop, and implement a new operating system on their router or other devices. Given the history of open source software, and the percentage of the world that is run by linux and open source software, open source has proven themselves to be reliable and secure. Specifically...

Alle Rückmeldungen (276) >

Öffentliche Konsultation

Rückmeldungen: Anstehend
Geplant für
Viertes Quartal 2019

Entwurf eines Rechtsakts

Rückmeldungen: Anstehend
Typ

Entwurf einer delegierten Verordnung
Mehr zu Entwürfen von Rechtsakten

Annahme durch die Kommission

Typ

Delegierte Verordnung
Mehr über angenommene Rechtsakte

Geplant für
Erstes Quartal 2020

Automatische Benachrichtigungen anfordern

Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn neue Initiativen zu Themen, die Sie interessieren, hinzukommen oder verfolgen Sie die Entwicklung einzelner Initiativen.
Sie erhalten nicht mehr als eine E-Mail pro Tag, und Sie können Ihre Abonnement-Einstellungen jederzeit ändern.
Richten Sie einfach ein Konto ein (Schaltfläche „Registrieren“).