Über diese Initiative

Zusammenfassung

Mit dieser Initiative wird Anhang XVII der REACH-Verordnung geändert, um standardisierte EU-Vorschriften zur Beschränkung der Verwendung bleihaltiger Munition bei der Jagd bzw. beim Schießen in Feuchtgebieten einzuführen.

Dadurch werden Vögel vor Bleivergiftungen geschützt, die durch die Aufnahme verschossener bleihaltiger Munition hervorgerufen werden.

Art des Rechtsakts
Verordnung

Annahme durch die Kommission

Geplant für
Viertes Quartal 2019

Automatische Benachrichtigungen anfordern

Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn neue Initiativen zu Themen, die Sie interessieren, hinzukommen oder verfolgen Sie die Entwicklung einzelner Initiativen.
Sie erhalten nicht mehr als eine E-Mail pro Tag, und Sie können Ihre Abonnement-Einstellungen jederzeit ändern.

Anmelden / Registrieren