Dieser statische Währungsrechner arbeitet mit dem offiziellen monatlichen Umrechnungskurs der Europäischen Kommission für den Euro, der vom Rechnungsführer der Europäischen Kommission im Einklang mit Artikel 19 der Haushaltsordnung festgelegt wurde.

Dieser Umrechnungskurs wird zugrunde gelegt bei der Berechnung zu erstattender Ausgaben, Reise- und Aufenthaltskosten für externe Personen, die auf Ersuchen der Europäischen Kommission an Sitzungen, Interviews usw. teilnehmen.

Der Währungsrechner gibt auch Aufschluss über die monatlichen Wechselkurse ab 1994.

Bei den Wechselkursen handelt es sich um die Marktkurse des vorletzten Tages des Vormonats, die von der Europäischen Zentralbank ausgewiesen wurden oder, je nach Verfügbarkeit, von den Delegationen oder anderen geeigneten Quellen ungefähr für diesen Tag angegeben wurden.

Infor-Euro stellt für Länder sowohl innerhalb als auch außerhalb der Europäischen Union Wechselkurse für aktuelle und alte Währungen bereit. Für jede Währung liefert der Währungsrechner die historischen Kurse für die Umrechnung in Euro (bzw. bis Dezember 1998 in ECU). Die Wechselkurse ab März 1994 können elektronisch in Form herunterladbarer Dateien abgerufen werden.

Diese Informationen auf dieser Seite sind rein informativ und geben den Nutzern keine Rechte.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: tresorerie@ec.europa.eu

Mehr Informationen zum Euro