Präsident Juncker hat alle Mitglieder seines Kollegiums gebeten, in den Mitgliedstaaten politisch aktiv aufzutreten und den Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern zu suchen. Dabei sollen sie ihre politischen Ziele vorstellen, stets ein offenes Ohr haben und mit den Stakeholdern reden.

 

Über Bürgerdialoge

Sie möchten sich dazu äußern, was derzeit in der Europäischen Union geschieht, wie sie sich den wichtigsten Herausforderungen stellt und welchen  Nutzen Ihnen die EU bringt?

Die Mitglieder der Kommission sind gespannt, Ihre Meinung zu hören!

In der gesamten EU finden Dialoge im Rahmen von Bürgerversammlungen statt. Nehmen Sie teil! Wer zuerst kommt, mahlt zuerst – die Reihenfolge der Anmeldung ist entscheidend.