Informationen zum Förderprogramm Erasmus+

Erasmus+ ist das EU-Programm zur finanziellen Unterstützung von allgemeiner und beruflicher Bildung, Jugend und Sport. Mit einem Haushalt von 26,2 Milliarden Euro für 2021 eröffnet das Programm über 4 Millionen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Chancen für ihr Studium oder ihre Ausbildung, für neue Erfahrungen und Freiwilligentätigkeiten.

Schwerpunkte des Programms 2021–2027 sind soziale Inklusion, der grüne und digitale Wandel und die Förderung der Teilhabe junger Menschen am demokratischen Leben.

Neben der Vergabe von Stipendien bietet Erasmus+ auch Unterstützung für Unterricht, Forschung, Networking und politische Diskussionen über EU-Themen. Das Kapitel Sport fördert bürgernahe Aktivitäten im Bereich Sport.

Privatpersonen

Möglichkeiten für Privatpersonen: weltweit zugänglich für Schüler/innen und Studierende, Personal im Bildungsbereich, Praktikanten/Praktikantinnen, Lehrkräfte und Freiwillige.

Organisationen

Es gibt auch Möglichkeiten für Organisationen, die sich mit Universitäten, Anbietern von allgemeiner und beruflicher Bildung, Denkfabriken, Forschungsorganisationen und privaten Unternehmen weiterentwickeln und vernetzen möchten.