Über diese Konsultation

Konsultationszeitraum
16 April 2018 - 10 Juli 2018
Themen
Binnenmarkt, Energie, Unternehmen und Industrie

Ergebnisse der Konsultation und nächste Schritte

Bitte übermitteln Sie uns Ihren Beitrag in Form des ausgefüllten Online-Fragebogens (EU Survey).

Alle eingehenden Beiträge werden im Internet veröffentlicht. Bitte lesen Sie die für diese Konsultation geltende Datenschutzerklärung, um zu erfahren, wie mit Ihren personenbezogenen Daten und Ihrem Beitrag verfahren wird.

Zielgruppe

Die Konsultation richtet sich an die breite Öffentlichkeit und sämtliche Interessenträger, insbesondere

  • Bürgerinnen und Bürger,
  • Industrie,
  • kleine und mittlere Unternehmen (KMU),
  • im Umwelt- und Verbraucherschutz tätige NRO (Nichtregierungsorganisationen),
  • Forscher und Wissenschaftler,
  • Normungsgremien.

Interessenträger, die bereits im Rahmen der Sitzungen des Ökodesign-Konsultationsforums zu den Produkten des Loses 5 („DG GROW Lot5 products“) vom 6. Mai 2014 und 25. Oktober 2017 einen Beitrag geleistet haben, seien versichert, dass ihr ursprünglicher Beitrag berücksichtigt wird. Es bleibt ihnen natürlich unbenommen, bei Bedarf weitere oder ergänzende Beiträge einzureichen.

Ziel der Konsultation

In dieser öffentlichen Konsultation geht es um mögliche Maßnahmen zur Regulierung der Umweltauswirkungen von Werkzeugmaschinen und Schweißgeräten.

Mit ihr sollen zusätzliche Meinungen und Stellungnahmen vonseiten der Mitgliedstaaten und anderer Behörden sowie von Industrieverbänden, Nichtregierungsorganisationen und anderen interessierten Organisationen eingeholt werden.

Die Ergebnisse dieser öffentlichen Konsultation werden in die Bewertung und Folgenabschätzung einfließen, die die Kommission bei der Vorbereitung von Verordnungen zur Regulierung dieser Produktgruppen vornehmen wird.

So reichen Sie Ihren Beitrag ein

Zur Teilnahme nutzen Sie bitte den Online-Fragebogen (EUSurvey).

Der Fragebogen liegt in allen EU-Amtssprachen außer Irisch vor. Sie können in jeder Amtssprache der Europäischen Union antworten.

Fragebogen einsehen

Zusätzliche Informationen

Im Interesse der Transparenz sind Organisationen gehalten, relevante Informationen über sich durch Eintragung ins Transparenzregister offenzulegen und den dafür geltenden Verhaltenskodex zu übernehmen. Die Beiträge von nicht registrierten Organisationen werden getrennt von den Beiträgen der eingetragenen Organisationen veröffentlicht.

Diskussionspapiere und Informationen zu den Ökodesign-Vorschlägen für Werkzeugmaschinen und Schweißgeräte finden Sie auf der Plattform für den Dokumentenaustausch CIRCABC. Für den Zugang zu CIRCABC (und zur Gruppe „Ökodesign energieverbrauchsrelevanter Produkte (ErP) – Konsultationsforum“) ist eine Anmeldung als Nutzer auf der Website erforderlich. Umfassende Informationen zum Vorschlag finden Sie in der Ökodesign-Bibliothek der GD GROW unter der Produktgruppe „Werkzeugmaschinen – ENTR Los 5“ (Machine tools – ENTR Lot 5).

Kontakt