Über diese Konsultation

Konsultationszeitraum
11 Januar 2018 - 5 April 2018
Themen
Umwelt
Dienststellen

Ergebnisse der Konsultation und nächste Schritte

A factsheet and a summary of the results of the consultation are published below:

Factsheet: Public consultation on an EU pollinators initiative

Summary of the results of the public consultation

There were 66 579 replies to the public consultation. All replies are published below:

All replies

Submitted position papers

 

Zielgruppe

Die Konsultation richtet sich an Einzelpersonen und Organisationen.

Ziel der Konsultation

Im Zuge dieser Konsultation sollen Meinungen zum Rückgang der Bestände von Bestäuberinsekten eingeholt werden, um zur Entwicklung einer europäischen Initiative für Bestäuber beizutragen. Der Fragebogen befasst sich mit den Ursachen und Folgen des Rückgangs der Bestäuberinsekten, möglichen Gegenmaßnahmen und der EU-Dimension des Problems. 

So reichen Sie Ihren Beitrag ein

Sie können an dieser öffentlichen Konsultation teilnehmen, indem Sie den Online-Fragebogen auf EU Survey ausfüllen.

Der Fragebogen liegt in 23 EU-Amtssprachen vor. Er kann in jeder dieser Amtssprachen beantwortet werden. 

Das Ausfüllen des Fragebogens dauert etwa 20 Minuten. Sie können die Beantwortung des Fragebogens jederzeit unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufnehmen. Nach Einreichen Ihres Beitrags können Sie eine Kopie des von Ihnen ausgefüllten Fragebogens herunterladen.

Die mit * gekennzeichneten Fragen sind obligatorisch.

Alle Beiträge zu dieser Konsultation werden im Internet veröffentlicht. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung aufmerksam durch, um zu erfahren, wie mit Ihren personenbezogenen Daten und Ihrem Beitrag verfahren wird.

Fragebogen einsehen

Der Fragebogen liegt auf EU Survey vor.

Bevor Sie antworten, lesen Sie bitte unbedingt die spezielle Datenschutzerklärung. 

Zusätzliche Informationen

Im Sinne der Europäischen Transparenzinitiative sind Organisationen (NRO, Handelsverbände, Unternehmen usw.), die an öffentlichen Konsultationen teilnehmen wollen, dazu angehalten, der Europäischen Kommission und der Öffentlichkeit Informationen zu ihren Zielen, ihrer Finanzierung und ihrer Struktur zugänglich zu machen. Sie können sich dazu im Transparenzregister eintragen und sich zur Einhaltung von dessen Verhaltenskodex verpflichten.

Falls Sie als Organisation bereits registriert sind, geben Sie Ihre Registrierungsnummer bitte im Fragebogen an. In diesem Fall wird davon ausgegangen, dass Ihr Beitrag den Standpunkt Ihrer Organisation widerspiegelt.

Wenn Ihre Organisation noch nicht registriert ist, können Sie sie jetzt anmelden. Kehren Sie anschließend zu dieser Seite zurück, um Ihren Beitrag im Namen der registrierten Organisation einzureichen.

Bei der Auswertung der Konsultationsbeiträge werden die Antworten von nicht registrierten Teilnehmern als Beiträge von Einzelpersonen behandelt (es sei denn, die Teilnehmer sind aufgrund der Vertragsbestimmungen (Europäischer sozialer Dialog, Art. 154-155 AEUV) als repräsentative Interessenträger anerkannt.

Kontakt