Über diese Konsultation

Konsultationszeitraum
17 September 2018 - 10 Dezember 2018
Themen
Verkehr

Ergebnisse der Konsultation und nächste Schritte

Die Kommission wird nach Ablauf des Konsultationszeitraums eine Zusammenfassung der eingegangenen Beiträge erstellen. Ihre Antworten werden bei der Bewertung der Verordnung Nr. 80/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 14. Januar 2009 über einen Verhaltenskodex in Bezug auf Computerreservierungssysteme (nachstehend CRS) und einer etwaigen Überprüfung dieser Verordnung berücksichtigt. (Nachstehend „CRS-Verhaltenskodex“)

Zielgruppe

Die Teilnahme an dieser Konsultation steht allen Bürgerinnen und Bürgern sowie Organisationen offen.

Die wichtigsten dem CSR-Verhaltenskodex unterliegenden Akteure (d. h. Fluggesellschaften und Reisebüros) wurden bereits zur Teilnahme an einer gezielten Konsultation aufgefordert. Interessengruppen, die geantwortet haben oder ihre Antwort in Kürze einreichen werden, können ebenfalls an dieser Umfrage teilnehmen. Dadurch verleihen sie ihrer Stellungnahme jedoch nicht mehr Gewicht.

Ziel der Konsultation

Am 7. Dezember 2015 verabschiedete die Kommission eine Luftfahrtstrategie, mit der die Wettbewerbsfähigkeit und die Nachhaltigkeit der gesamten Wertschöpfung im EU-Luftverkehr gestärkt werden sollten. Die Strategie sieht eine Bewertung des Verhaltenskodexes in Bezug auf Computerreservierungssysteme (CSR) vor, um beurteilen zu können, in welchem Maße die Verordnung möglicherweise überarbeitet werden muss.

Mit dieser öffentlichen Konsultation soll sichergestellt werden, dass zusätzlich zu den Organisationen, die direkt an der Umsetzung der Bestimmungen des Verhaltenskodexes beteiligt sind oder diesem unterliegen, größere Interessengruppen und die breite Öffentlichkeit die Möglichkeit erhalten, zu diesem Thema Stellung zu nehmen.

So reichen Sie Ihren Beitrag ein

Der Fragebogen steht in allen EU-Amtssprachen (ausgenommen Irisch) zur Verfügung und kann in all diesen Sprachen beantwortet werden.

Sie können die Bearbeitung des Fragebogens jederzeit unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen. Nachdem Sie Ihre Antworten übermittelt haben, können Sie eine Kopie des von Ihnen ausgefüllten Fragebogens herunterladen.

Sie können auch Dokumente, z. B. Positionspapiere, hochladen oder sie an die E-Mail-Kontaktadresse schicken.

Bei den meisten Fragen gibt es mehrere Antwortmöglichkeiten. Die Beantwortung wird ungefähr 20 Minuten in Anspruch nehmen.

Zusätzliche Informationen

Im Interesse der Transparenz sind Organisationen gehalten, relevante Informationen über sich durch Registrierung im Transparenzregister offenzulegen und den dafür geltenden Verhaltenskodex zu übernehmen. Die Beiträge von nicht registrierten Organisationen werden getrennt von den Beiträgen registrierter Organisationen veröffentlicht.

Alle eingegangenen Beiträge können im Internet veröffentlicht werden. Bitte lesen Sie die für diese Konsultation geltende Datenschutzerklärung, um zu erfahren, wie mit Ihren personenbezogenen Daten und mit Ihrem Beitrag verfahren wird.

Der „Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Organe und Einrichtungen der Gemeinschaft“ gründet sich auf die Verordnung (EG) Nr. 45/2001 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 18. Dezember 2000.