Europäisches Semester 2021 – ein außerordentlicher Zyklus

Europäisches Semester 2021 – ein außerordentlicher Zyklus

Prioritäten setzen

November: Kommission stellt im Rahmen des Herbstpakets die Prioritäten und Leitlinien für das Folgejahr vor

Winterpaket

Februar: Die Kommission veröffentlicht Berichte mit einer Bewertung der Wirtschafts- und Sozialpolitik aller EU-Länder

Länderspezifische Empfehlungen

Mai–Juli: Alle Länder erhalten spezifische wirtschafts- und haushaltspolitische Empfehlungen

Umsetzung der Empfehlungen

August–Oktober: Die EU-Länder greifen die Empfehlungen in ihren Reformplänen und Haushaltsentwürfen für das Folgejahr auf