Détails de la notification

Décret fixant les modalités de certification de moyens d’identification électronique ainsi que le cahier des charges permettant d’établir la présomption de fiabilité de ces moyens

Numéro de notification: 2021/659/F (France )
Date de réception: 13/10/2021
Fin de la période de statu quo: 14/01/2022

bg cs da de el en es et fi fr hr hu it lt lv mt nl pl pt ro sk sl sv
bg cs da de el en es et fi fr hr hu it lt lv mt nl pl pt ro sk sl sv


Mitteilung 002

Mitteilung der Kommission - TRIS/(2021) 03741
Richtlinie (EU) 2015/1535
Übersetzung der Mitteilung 001
Notifizierung: 2021/0659/F

No abre el plazo - Nezahajuje odklady - Fristerne indledes ikke - Kein Fristbeginn - Viivituste perioodi ei avata - Καμμία έναρξη προθεσμίας - Does not open the delays - N'ouvre pas de délais - Non fa decorrere la mora - Neietekmē atlikšanu - Atidėjimai nepradedami - Nem nyitja meg a késéseket - Ma’ jiftaħx il-perijodi ta’ dawmien - Geen termijnbegin - Nie otwiera opóźnień - Não inicia o prazo - Neotvorí oneskorenia - Ne uvaja zamud - Määräaika ei ala tästä - Inleder ingen frist - Не се предвижда период на прекъсване - Nu deschide perioadele de stagnare - Nu deschide perioadele de stagnare.

(MSG: 202103741.DE)

1. Structured Information Line
MSG 002 IND 2021 0659 F DE 13-10-2021 F NOTIF


2. Member State
F


3. Department Responsible
Ministères économiques et financiers
Direction générale des entreprises
SQUALPI
Bât. Sieyès -Teledoc 151
61, Bd Vincent Auriol
75703 PARIS Cedex 13
d9834.france@finances.gouv.fr


3. Originating Department
Premier ministre
Secrétariat de la défense et de la sécurité nationale
Agence nationale de la sécurité des systèmes d'information (ANSSI)
51, bd de la Tour Maubourg
75007 Paris


4. Notification Number
2021/0659/F - SERV60


5. Titre
Dekret zur Festlegung der Verfahren für die Zertifizierung elektronischer Identifizierungsmittel und der Spezifikationen zur Feststellung der Zuverlässigkeit dieser Mittel


6. Products Concerned
Elektronische Identifizierungsmittel


7. Notification Under Another Act
-


8. Main Content
Der Entwurf eines Dekrets wird gemäß Artikel 86 Absatz 1 des Gesetzes Nr. 2016-1321 vom 7. Oktober 2016 für eine digitale Republik erlassen, der Titel I des Buches III des Post- und elektronischen Kommunikationsgesetzbuchs durch einen neuen Artikel L. 102 ergänzt. Dieser sieht vor, dass der Identitätsnachweis für die Zwecke des Zugangs zu einem Online-Kommunikationsdienst auf elektronischem Wege erbracht werden kann und dass letzterer bis zum Nachweis als zuverlässig angesehen wird, wenn er die Anforderungen der von der nationalen Sicherheitsbehörde für Informationssysteme erstellten Spezifikationen erfüllt und von dieser Behörde zertifiziert wurde. Dieses Dekret legt fest, dass
1. der Inhalt dieser Spezifikationen und das Maß an Zuverlässigkeit, das für die elektronischen Identifizierungsmittel erforderlich ist, um von der in Artikel L. 102 Absatz 2 des Post- und elektronischen Kommunikationskodex genannten rechtlichen Vermutung der Zuverlässigkeit zu profitieren. Diese zugehörigen Spezifikationen behalten die in der Durchführungsverordnung (EU) 2015/1502 definierte hohe Garantie als Hauptvoraussetzung für die Vermutung der Zuverlässigkeit.
2. Verfahren zur Zertifizierung elektronischer Identifizierungsmittel


9. Brief Statement of Grounds
Der Entwurf eines Dekrets ist Teil der allgemeinen Strategie zur Entwicklung und Erleichterung der elektronischen Identifizierung in Frankreich. Die Entwicklung der elektronischen Identifizierung, sei es für Einzelpersonen, Unternehmen oder öffentliche Stellen, ist eng mit der Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit der auf dem Markt verfügbaren elektronischen Identifizierungsangebote und -lösungen verknüpft. Der französische Gesetzgeber hat somit einen Mechanismus der rechtlichen Zuverlässigkeitsvermutung vorgesehen, der zusammen mit einer Reihe präziser technischer Anforderungen und einer Zertifizierung durch den Staat den Nutzern einen vertrauensvollen Rahmen bietet, der dem Einsatz von Nutzungen förderlich ist.


10. Reference Documents - Basic Texts
Verweise auf grundlegende Texte: Artikel 86 des Gesetzes Nr. 2016-1321 vom 7. Oktober 2016 für eine digitale Republik
Artikel L. 102 des Gesetzbuchs für Post und elektronische Kommunikation


11. Invocation of the Emergency Procedure
Nein


12. Grounds for the Emergency
-


13. Confidentialité
Nein


14. Fiscal measures
Nein


15. Impact assessment
-


16. Aspects OTC et SPS
TBT-Aspekt

Nein - der Entwurf ist weder eine technische Vorschrift noch ein Konformitätsbewertungsverfahren.

SPS-Aspekt

Nein - Der Entwurf ist keine gesundheitspolizeiliche oder pflanzenschutzrechtliche Maßnahme.

**********
Europäische Kommission

Allgemeine Kontaktinformationen Richtlinie (EU) 2015/1535
Fax: +32 229 98043
email: grow-dir2015-1535-central@ec.europa.eu

Contributions des parties concern�es

Le site Web TRIS vous permet, � vous et � votre organisation, de partager facilement vos points de vue sur une notification donn�e.


En raison de la fin de la p�riode de statu quo, nous n�acceptons plus de contribution suppl�mentaire pour cette notification via le site Web.


Aucune contribution trouv�e pour cette notification