Vertretung in Deutschland

Sozialkommissarin Marianne Thyssen beim G20-Arbeitsministertreffen in Bad Neuenahr

/germany/file/thyssenjpg_de

EU-Kommissarin Marianne Thyssen, zuständig für Beschäftigung, Soziales, Qualifikationen und Arbeitskräftemobilität, nimmt morgen (Donnerstag) und übermorgen am G20-Treffen der Arbeits- und Beschäftigungsminister in Bad Neuenahr (Rheinland-Pfalz) teil. Das Treffen unter dem Motto „Für eine faire und soziale Zukunft - die Arbeitswelt von morgen gestalten“ setzt den Schwerpunkt auf folgende Themen: Zukunft der Arbeit, Qualität der Frauenerwerbstätigkeit, Arbeitsmarktintegration von Migranten und Geflüchteten und Förderung nachhaltiger globaler Lieferketten.

17/05/2017

(17.5.2017) – Das Ministertreffen biete eine hervorragende Möglichkeit, so die Kommissarin, sich untereinander auszutauschen. Sie wird bei dieser Gelegenheit die im April von der Kommission vorgeschlagene Europäische Säule Sozialer Rechte und flankierende Initiativen vorstellen und auch Themen wie Qualifikationen, Digitalisierung und Integration in den Arbeitsmarkt ansprechen.

Außerdem besucht sie auf Einladung von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles ein Programm von ThyssenKrupp Rasselstein zur Qualität der Ausbildung von Jugendlichen.

Pressekontakt: Kerstin Streich Tel.: +49 (228) 53009-77

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet das Team des Besucherzentrums ERLEBNIS EUROPA perE-Mail oder telefonisch unter (030) 2280 2900.