Vertretung in Deutschland

Eurogruppe sieht Fortschritte beim Griechenland-Programm

/germany/file/picture12ajpg_de

Griechenland Soforthilfe

Die Finanzminister der Eurozone haben gestern (Montag) in Brüssel über den Stand der ersten Überprüfung des ESM-Programms für Griechenland beraten. Zuerst bewertete die Eurogruppe die am Sonntag im griechischen Parlament verabschiedete Renten- und Einkommensteuerreform und die weiteren für den Abschluss der ersten Überprüfung erforderlichen Maßnahmen. Zudem beriet die Eurogruppe über Vorratsbeschlüsse, um die Fiskalziele in jedem Fall zu erreichen. Schließlich führten die Minister eine erste Diskussion über Schuldenerleichterungen.

10/05/2016

10.05.2016 - Die Kommission war durch Vizepräsident Dombrovskis und Kommissar Moscovici vertreten. Ihre Schlussfolgerungen hielt die Eurogruppe in einer Erklärung fest. Die Anmerkungen von Kommissar Moscovici bei der anschließenden Pressekonferenz können Sie hier nachlesen.

Pressekontakt: Reinhard Hönighaus, Tel.: +49 (30) 2280-2300

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet der Infopunkt der Berliner Vertretung der Europäischen Kommission per E-Mail oder telefonisch unter (030) 2280 2900.