Vertretung in Deutschland

Vorschläge zur Migrations- und Asylpolitik schon nächste Woche – weitere Hilfe für Menschen auf Lesbos

Die Europäische Kommission wird ihre Vorschläge für eine Reform der EU-Migrations- und Asylpolitik eine Woche früher als geplant, also bereits nächsten Mittwoch, den 23. September, vorlegen. Das kündigte Kommissionspräsidentin von der Leyen gestern (Montag) an. Zugleich gab die Kommission heute weitere Hilfslieferungen für die Menschen auf der griechischen Insel Lesbos bekannt. Über das EU-Katastrophenschutzverfahren haben nun auch Frankreich, die Slowakei, Slowenien und Ungarn Hilfsangebote gemacht, darunter die Lieferung von Zelten, Decken, Schlafsäcke und mobilen Toiletten.

15/09/2020

Um die Menschen auf Lesbos nach dem Großbrand im Flüchtlingslager Moria vor Ort zu unterstützen, haben bereits gestern Dänemark, Deutschland, Finnland, Österreich und Schweden Hunderte von Zelten, Decken, Winterausrüstungen und Schlafsäcken angeboten. Griechenland hatte zuvor im Rahmen des EU-Katastrophenschutzverfahrens um Unterstützung gebeten.

Das rund um die Uhr erreichbare Notfall-Koordinationszentrum der Europäischen Union steht in regelmäßigem Kontakt mit den griechischen Behörden, um die Situation genau zu überwachen und die Bereitstellung der EU-Hilfe zu erleichtern.

Bereits im April haben Polen, Österreich, Tschechien, Dänemark, die Niederlande und Frankreich Wohneinheiten, Schlafsäcke, Matratzen, Decken, Laken, Toilettenartikel, vier medizinische Container und eine Krankenstation als Unterstützung nach Griechenland gesandt.

Weitere Informationen:

Mitschnitt der Pressekonferenz vom 14. September von Kommissionspräsidentin von der Leyen, Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ratspräsident Charles Michel

Daily News vom 15.09.2020

EU-Katastrophenschutzverfahren

Pressekontakt: Katrin Abele, Tel.: +49 (30) 2280-2140 und Laura Bethke, Tel.: +49 (30) 2280- 2200

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet das Team des Besucherzentrums ERLEBNIS EUROPA per E-Mail der telefonisch unter (030) 2280 2900.