Vertretung in Deutschland

Dr. Linn Selle neue Präsidentin der Europäischen Bewegung Deutschland

Der Vertreter der Europäischen Kommission in Deutschland, Richard Kühnel, gratulierte heute (Montag) der neuen Präsidentin der Europäischen Bewegung Deutschland (EBD): „Linn Selle ist schon heute eine wegweisenden Europäerin im politischen Deutschland. Wir freuen uns auf die vielen Impulse, die sie mit ihrem politischen Mut, ihrer Führungspersönlichkeit und ihrer tiefen europäischen Überzeugung an der Spitze der Europäischen Bewegung Deutschland setzen wird. Möge ihre frische europäische Energie wieder binden, was in Europa und Deutschland so viele teilt."

02/07/2018

Richard Kühnel sagte weiter: „Meine Gratulation gilt auch den Vizepräsidenten Michael Gahler, Christian Petry und Manuel Sarrazin sowie dem neuen Vorstand zu ihrer Wahl. Ich möchte dem bisherigen Präsidenten Rainer Wend sowie den ausscheidenden Vizepräsidenten Michaele Schreyer und Axel Schäfer meinen Dank und meine Anerkennung aussprechen."

Linn Selle ist Preisträgerin „Frauen Europas “ und seit 2009 Mitglied der Jungen Europäischen Föderalisten, von 2010 bis 2014 im Bundesvorstand u.a. als Bundessekretärin zuständig für die Kooperation mit Jugendparteien, Verbänden und weiteren institutionellen Partnern der JEF Deutschland.

Weitere Informationen:

Europäische Bewegung Deutschland

Pressekontakt: Reinhard Hönighaus, Tel.: +49 (30) 2280-2300

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet das Team des Besucherzentrums ERLEBNIS EUROPA per E-Mail oder telefonisch unter (030) 2280 2900.